Erwachen auf den Nägeln – mit “awakening” Waterdecals von H2Oh!

#nailart
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert

{WERBUNG*} Erwachen! So heißen die Waterdecals* von H2Oh!, die ich zum Testen bekommen habe. Wie passend. Denn ich melde mich zurück aus dem Urlaub – vielleicht habt ihr ja bemerkt, dass es die letzten Tage und Wochen hier sehr still war. Diese kleine Pause hat mir wirklich gut getan. Pause vom hektischen Leben, Pause vom Blog und Social Media. Durch diese “digitale Fastenkur” habe ich gemerkt, wie plötzlich das Gefühl von Druck und Hetzerei völlig verschwand. Keine Verpflichtung, kein “du musst aber noch”. Das war einfach herrlich. Und ich versuche, mir dieses Gefühl zu bewahren. Unglaublich viele Ideen kamen mir während des Urlaubs und ich hoffe wirklich, dass ich die Zeit finde, sie alle umzusetzen. Und nun kommt also für euch das erste kleine Nailart nach meiner kleinen Pause.
 
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Diese Decals* wurden mir vom Online-Shop lakodom.ru zur Verfügung gestellt. Leider ist die Seite nur auf Russisch verfügbar. Möp. Trotzdem fand ich diese Decals im Shop mit wenigen Klicks. Die Decals sind in Zusammenarbeit mit der russischen Nailart Bloggerin Alexandra Razueva entstanden.
 
Die Decals von H2Oh! sind immer Ganznagelmotive. Und diese hier haben es mir besonders angetan. Ich entschied mich für die blauen Motive unten. Zuerst lackierte ich alle Nägel weiß (so wird es auf der rückseitigen Anleitung empfohlen). Dabei habe ich den OPI Alpine Snow* verwendet. Die Decals funktionieren wie alle Decals. Motiv ausschneiden, ins Wasser legen und nach 15 Sekunden kann das Motiv auf den Nagel.
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Soweit so gut. Allerdings hat mich das Anbringen einige Nerven gekostet. Über den Decals ist eine ganz dünne Folie. Die sollte man entfernen BEVOR man es ins Wasser hält. Joa. Habe ich beim ersten Mal vergessen und das Motiv ist direkt an der Folie hängen geblieben, nachdem das Papier sich gelöst hatte. So kann man es dann natürlich nicht mehr verwenden. Also der zweite Versuch. Das hat ganz gut geklappt, das kleinste Motiv passte gerade so auf meinen kleinen Finger. Also alles trocknen lassen und dann HK Girl Topcoat drüber.
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Aber HUCH! Was ist denn da passiert? Der Topcoat hat mein Motiv einfach aufgelöst. Hier mal ein Bild für euch, wie das dann aussah. So konnte ich das unmöglich lassen, also lackierte ich den kleinen Finger wieder ab und startete einen dritten Versuch. Irgenwann MUSS es ja mal klappen.
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Beim dritten Mal hat dann tatsächlich alles geklappt. Statt des HK Girl Topcoats habe ich mich dann allerdings für den MoYou Smudge Resistand Topcoat entschieden. Und das hat wirklich viel besser funktioniert. Puh.
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Was mir gefallen hat: Die Decals lösen sich wirklich schnell vom Trägerpapier. Und sie sind nicht ganz so dünn, man kann sie auf den Nagel legen und noch ein paar mal korrigieren, bis man sie mit einer Zelette oder einem Wattepad fest drückt. Ich habe es auch mal mit einem Stamper probiert, jedoch hatte ich dann eine Falte im Motiv.
 
Was mir nicht gefallen hat: Beim Clean-Up (also dem Wegnehmen der überstehenden Teile mit Nagellackentferner) haben sich die Decals nicht richtig aufgelöst. Sie sind total krümelig geworden und es war sehr schwierig, die ganzen Krümel aus den Ritzen und Falten zu bekommen. Ich habe mehrfach Hände gewaschen, um das Ganze dann loszuwerden. Das hat mich etwas geärgert, denn das sieht wirklich sehr unsauber aus. Vielleicht versuche ich es das nächste Mal mit Aceton?!
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Auf den Nägeln sieht das Motiv auch leider nicht ganz so kräftig aus, wie auf dem Papier. Obwohl ich weißen Lack drunter hatte. Den braucht man auch, denn die Decals sind nicht weiß hinterlegt, sondern transparent. Trotzdem erkennt man das Motiv sehr schön – gefällt mir wirklich richtig gut!
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Ich habe moch weitere Motive von Lakodom zugeschickt bekommen. Hier seht ihr sie mal:
 
Nailart mit H2O Waterdecals – S013 awakening – Blau Violett Pastell – by frischlackiert
 
Was meint ihr? Sieht doch ganz schick aus, oder?! So filigran und detailliert kann man kein Motiv stempeln. Daher schätze ich Decals sehr. Mit ein wenig Wasser und einer Pinzette kann man sich ein wunderschönes Nailart zaubern.
 

Habt ihr schon mal Decals von H2Oh! ausprobiert?

 
 
 
 
(*Werbung – kostenlose Produktzusenung / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Gewinnspiel Auslosung
Nächster Beitrag
{Review} Die Alternative zum klassischen Nagellackentferner: Nailfix & Chill

Weitere Beiräge anschauen

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Die sehen ja wirklich wunderschön aus!! Schade dass das cleanup nicht so einfach war… Und den richtigen TC muss man auch haben… Und nur auf russisch… Puh
    Aber das Motiv ist sooo schön 😀 vlt Versuch ich mal mein Glück 😉
    Danke für die ehrliche review und die tollen Bilder 🙂 LG

    Antworten
    • frischlackiert
      20. Juli 2018 14:12

      Oh ja! Die Decals von H2Oh! sind alle suuuper schön. Vielleicht bin ich auch einfach nur aus der Übung?! Am Ende war das Ergebnis ja schon schön. Nur der Weg dahin… na ja 😀 Vielen lieben Dank, Sandra <3

  • Die sehen wirklich schon aus. Die blauen oben in der Mitte sind ja der Knaller.
    Ich habe Decals schon ewig nicht mehr benutzt. Alle die ich habe, sind meist nur schwarz weiß. Da bin ich mit stempeln einfach viel schneller als mit Decals.
    Und die Cleanup Problematik habe ich auch ab und an. Die Farbe geht zwar weg, aber das Trägermaterial bleibt da. grummel.

    Antworten
    • frischlackiert
      20. Juli 2018 14:14

      Die blauen in der Mitte sind ein abfotografiertes Dripmarble 🙂 Gefällt mir auch sehr gut. Wobei das Gold leider nur gedruckt ist und nicht echt. Mal sehen, was als nächstes auf die Nägel darf… Ich finde Decals nur toll, wenn sie ein Motiv enthalten, was man eben NICHT stempeln kann. Denn dann würde ich auch eher aufs Stempeln zurück greifen 🙂 Oh ja, diese Krümel! Nervig.

  • Hallo Steffi,
    Also das Motiv gefällt mir echt gut, auch wenn es nicht ganz so kräftig raus gekommen ist 😉
    Ausprobiert habe ich weder Decals dieser Marke, noch irgendwelche anderen! Da reichen mir persönlich die Sticker von Sticker Gigant 😀
    Die Bilder sind wie immer echt klasse geworden :))
    Liebe Grüße,
    Simone

    Antworten
    • frischlackiert
      30. Juli 2018 10:40

      Waaas? Noch keine Decals ausprobiert? Ich finde das Prinzip einfach toll. Und die Motivauswahl ist mittlerweile riesig. Mit Decals kann man so schöne Designs zaubern… Aber bei dem Wetter bin ich tatsächlich auch eher Sticker-Fan, denn die werfen bei der Hitze wenigstens keine Blasen – und lassen sich sogar noch besser aufbringen 🙂

  • Das rechte und mittlere Sheet ist toll, aber Decals von H2Oh hab ich noch nicht probiert. Ich habe viele kleine Motive von ShopKeeki und ein paar Fullcover von BornPretty, aber die liegen noch unangetastet in der Schublade^^

    Antworten
    • frischlackiert
      30. Juli 2018 10:42

      Na, dann hol sie mal raus 🙂 Ich habe auch noch so einige rumliegen, muss ich ja zugeben. Aber bei soviel Material ist es schwierig, alles zu benutzen. Dafür braucht man mindestens fünf Hände 😉

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü