{Ankündigung} Die Themen der Frischlackiert-Challenge für Oktober und November 2018

#frischlackiertchallenge, #nailart

{WERBUNG*} Juhuuuuu! Es ist wieder soweit – eine neue Frischlackiert-Challenge startet am 01. Oktober! Ich weiß, dass ich etwas spät dran bin. Irgendwie hatte ich es zwar auf dem Schirm, aber die Zeit war mal wieder schneller als ich. Und so bekam ich die Tage von euch einige Anfragen, wann denn die Themen vorgestellt werden – und hier sind sie! Ich habe diesmal weniger Techniken und mehr Themen zusammen gestellt. Und ehrlich jetzt – es wird immer schwieriger, weil wir so vieles schon hatten. Ich versuche trotzdem immer wieder neue Themen zu finden und hoffe, es ist mir gelungen, etwas für euch zusammenzustellen, was euch gefällt. Einige Ideen stammen auch von euch (vielen Dank für eure vielen Nachrichten!), ich habe versucht, das mit einzubeziehen.
 
Ich werde euch die Themen hier auch noch mal genauer erklären – also bevor ihr mich mit Fragen löchert, lest euch alles genau durch und fragt mich dann, falls es dann immernoch Unklarheiten geben sollte. Die Challenge habe ich wieder auf den Montag gelegt, das hat sich die letzten Male schon bewährt. Auch den Wochen-Rhythmus habe ich beibehalten. Jeden Montag wird es also ein neues Design geben. Und welche genau, das erkläre ich euch jetzt. Los geht´s!
 
Falls ihr nicht wisst, was eine Nailart-Challenge ist, dann schaut mal auf dieser Seite hier vorbei, da habe ich alles genau erklärt!
 

 
 

 

Die Themen im Überblick:

 

 
 

01. Oktober – Herbstgefühle

 
Der Oktober steht für mich für den Herbst. Die Blätter färben sich bunt, die Luft wird kühler und die Kuscheldecke zum besten Abend-Begleiter. Dieses Gefühl möchte ich auf den Nägeln sehen. Ob herbstliche Blätter oder etwas zum Thema kuscheln – hier könnt ihr alles auf die Nägel bringen, was ihr mit Herbst verbindet. Ich habe euch ein paar Ideen zusammengepackt, die ich toll fand. Zu jedem Thema stelle ich euch drei Nailarts vor, die meiner Meinung nach zum Thema passen – so könnt ihr euch noch besser vorstellen, was das Thema so ausmacht.
 
Inspiration Herbstgefühle:

 

 
(Bildquellen: lackvomland.de / celestelaureen / nailsbycambria)
 
 

08. Oktober – Chevrons

 
Das zweite Thema ist Chevrons. Ich liebe dieses Muster auf den Nägeln und trage es doch viel zu selten. Das will ich ändern! Die Design-Ideen zum Thema sind vielfältig. Manche setzen es mit Vinyls um, andere stampen und wieder andere malen per Hand. Bei den Farben könnt ihr euch voll austoben, es kommt nur darauf an, dass das Muster passt. Dabei kann es auch ein Zickzack-Muster sein, das lasse ich auch “durchgehen” ;-).
 
Inspiration Chevrons:

 

 
(Bildquellen: adventures in acetone / Paulina´s Passions / Marine Loves Polish)
 
 

15. Oktober – Mix & Match

 
Zu diesem Thema haben mich die tollen MoYou Stamping Platten inspiriert. Hier werden Muster wild kombiniert – und das sieht erstaunlich gut aus! Ich bin da eigentlich nicht so mutig – warum eigentlich?! Jetzt ist Zeit, mal aus der Komfortzone zu gehen und wild drauf los zu kombinieren. Dabei kann jeder Nagel ein eigenes Muster bekommen oder mehrere Muster auf einem einzigen Nagel sein. Klingt kompliziert, ist es aber nicht ;-).
 
Inspiration Mix & Match:

 

 
(Bildquellen: Lackschaft / Small Dreamcloud / Heartshaped Dream)
 
 

22. Oktober – Doppelstamping

 
Das ist ja eine meiner Lieblings-Nailart-Techniken! Dabei stempelt man zwei Muster in verschiedenen Farben übereinander. Das kann zwei Mal das gleiche Muster nur leicht versetzt sein – oder auch etwas komplett Verschiedenes. Zum Beispiel Linien als Basis und oben drüber Blumen. Ich habe diese Technik auch schon HIER und HIER umgesetzt. Es sieht einfach so klasse aus.
 
Inspiration Doppelstamping:

 

 
(Bildquellen: ManicTalons / Marzipany / Colores de Carol)
 
 

29. Oktober – Lieblingsbuch oder Lieblingsfilm

 
Hier bin ich echt mal gespannt, was ihr pinseln werdet! Besonders interessiert mich, warum ihr das Buch oder den Film ausgewählt habt. Vielleicht entdecke ich noch das ein oder andere Buch oder schaue mir euren Lieblingsfilm an. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – das Thema kann absolut frei interpretiert werden. Die Nailart Technik ist dabei völlig euch überlassen. Ich bin schon suuuper gespannt auf das Thema!
 
Inspiration Lieblingsbuch oder Lieblingsfilm:

 

 
(Bildquellen: One Nail To Rule Them All / Nails by Colette / Chalkboard Nails)
 
 

05. November – Minimal Look

 
Weniger ist mehr. Das gilt auch oft beim Thema Nailart. Daher möchte ich hier ganz einfache und zurückhaltende Designs sehen. Die meisten Minimal Nailarts bedienen sich geometrischer Formen wie Linien, Kreise oder Dreiecke. Aber vielleicht habt ihr ja noch anderen Ideen dazu. Ich denke, das Thema ist besonders interessant, da man sich reduzieren muss – die Wirkung ist dann oft umso umwerfender. Ich liebe jedenfalls minimalistische Designs, da sie oft super edel aussehen. Auch hier könnt ihr euch bei Farben und Technik wieder voll austoben. Na ja. Aber eben minimalistisch.
 
P.S.: Es muss kein helles Nailart sein – das ist bei den Beispielen eher zufällig passiert 😉
 
Inspiration Minimal Look – von meinen Queens der Minimal Designs:
 

 
(Bildquellen: lenareitz / Lackfein / franzi.fri)
 
 

12. November – Weiß & Gold

 
Eine der klassischsten Kombis auf Nägeln: Weiß und Gold. Damit gebe ich die Farben vor, aber nicht das Design. Von blumig bis geometrisch kann hier alles dabei sein. Auch ob Weiß oder Gold die Basisfarbe ist, könnt ihr selbst entscheiden. Zum Thema zusätzliche Farben: Schön wäre es natürlich, wenn es ausschließlich Weiß und Gold sind. Aber wenn das nicht zu eurer Idee passt, könnt ihr auch Nude oder CutOut kombinieren oder Schwarz als Kontrastfarbe verwenden. Aber eben nur ganz dezent, das Weiß und Gold soll im Vordergrund stehen. Ich habe das bisher auch nur mal mit weißem Basislack und goldenem Topper getragen und freue mich, endlich mal ein Design dazu zu pinseln.
 
Inspiration Weiß & Gold:
 

 
(Bildquellen: Ane Li / Melyne Nail Art / Insane Nails)
 
 

19. November – Ombre Nailart

 
Lasst uns mal über den Unterschied zwischen OMBRE und GRADIENT sprechen. Immernoch gibt es da Unklarheiten. OMBRE bedeutet, dass jeder Nagel eine Grundfarbe hat und der “Verlauf” über alle Nägel geht. Zum Beispiel, der kleine Finger weiß, der Ringfinger Hellblau, der Mittelfinger Mittelblau, der Zeigefinger Dunkelblau und der Daumen Schwarz. Ein GRADIENT vereint diese Farben auf EINEM Nagel. Bitte nicht verwechseln 😀 Und ich möchte von euch OMBRE sehen – die Beispiele zeigen hoffentlich, was ich meine 😉 Dazu soll natürlich noch ein NAILART kommen. Die Technik dabei ist wieder frei wählbar. Vielleicht ist auch eure Basisfarbe immer gleich, nur das Stamping enthält den Ombre-Teil. Oder ihr kombiniert Ombre mit Gradient. Alles ist möglich 😉
 
Inspiration Ombre Nailart:
 

 
(Bildquellen: Very Emily / Cubbiful / CraftyNail)
 
 

26. November – Sterne & Nordlichter

 
Zum Abschluss der Challenge soll es Sterne und Nordlichter geben. Dabei könnt ihr die Nordlichter auch mit Farben interpretieren, es muss kein detailgetreues Landschaftsbild werden 😉 Denkbar wäre auch ein grünes Galaxy Nailart. Es wird auf jeden Fall dunkel und funkelig. Ich freue mich sehr auf das Thema! Ich denke, dass trotz des festen Rahmens noch allerlei Gestaltungsspielraum übrig bleibt. Ich bin sehr gespannt!
 
Inspiration Sterne & Nordlichter:
 

 
(Bildquellen: Nailart Essentials / SirennNails / Manicurity)
 
 

 
 

Das sind also die Themen!

 
Was sagt ihr? Seid ihr dabei? Ich würde mich riesig freuen. Und diesmal werde ich auch bei allen Themen wieder selbst mitpinseln. Vermutlich werde ich das wieder auf den letzten Drücker machen, denn der Plan vorzulackieren, ist bis jetzt immer an Zeitmangel gescheitert 😉 Am jeweiligen Challenge-Tag wird mein Beitrag um 11 Uhr veröffentlicht – dann findet ihr auch die Galerie zum jeweiligen Thema, in die ihr eure Kunstwerke eintragen könnt. Und vielleicht gibt es ja am Ende der Chellange wieder etwas zu gewinnen?! Wer weiß 😉
 
 

Ab 01. Oktober heißt es dann:
Auf die Nägel, fertig, looooos!

 
 
 
 
(*WERBUNG (von Herzen) – wegen Verlinkung von anderen Bloggern)
 
 

Vorheriger Beitrag
Die neuen Designs von Sticker Gigant – Streifengold auf den Nägeln
Nächster Beitrag
Mein Abschied vom Sommer – mit der essie Sommerkollektion 2018

Weitere Beiräge anschauen

20 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü