{Frischlackiert-Challenge} Maritim

#nailart
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert

Es ist Sonntag und damit wieder Zeit für die Frischlackiert-Challenge – mit dem aktuellen Thema MARITIM! Ich habe mich für ein recht kompliziertes Design entschieden, was ich ziemlich schnell bereut habe… Es hat einfach ewig gedauert und ich habe ganz schön geschwitzt, bis alles so fertig war, wie ihr es hier und heute sehen könnt. Na ja, ich hoffe, euch gefällt mein maritimes Nailart!
 
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
 

So habe ich es gepinselt

 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Verwendet habe ich folgende Lacke:
 
P2 – skycoaster
OPI – OPI Red
P2 – ocean lady
Essence – snow alert!
Essie – Loot the booty
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Zuerst habe ich weiß grundiert. Mit dem Essence snow alert, einer meiner liebsten Weiß-Töne. Ich habe ihn allerdings etwas mit Aceton verdünnt, weil er schon ziemlich eingedickt war. Hat dann aber mit zwei dünnen Schichten super gedeckt.
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Dann habe ich eine Schicht Latex aufgepinselt. Mit einem Stück Makeup-Schwämmchen habe ich den durchsichtigen Skycoaster aufgetupft. Das sollten dann Wellen darstellen. Sieht man jetzt nicht so ganz, aber ich finde das Getupfe eigentlich ganz schön.
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Dann habe ich auf meiner Über Mat weißen (Essence) und blauen Lack (Essie Loot the Booty) gepinselt, trocknen lassen und mit einer Schicht Topcoat versiegelt. Nach dem Trocknen habe ich die Stücke abgezogen und mit einer Schere in Streifen geschnitten. Die wollten aber nicht gerade werden, das hat mich wirklich wahnsinnig gemacht!
 
Den roten Lack habe ich gleich mit Hilfe von Vinyls auf die Matte gepinselt. Gleich danach habe ich die Vinyls abgezogen. Als der rote Lack etwas angetrocknet war, habe ich auch hier Topcoat drüber gepinselt. Die Stücke ließen sich total einfach zuschneiden, da ich ja noch einen durchsichtigen Puffer hate. Tja. Das hätte ich auch mal mit den anderen beiden Farben machen sollen. Na ja.
 
Dann habe ich die Streifen mit Hilfe einer Pinzette auf die Nägel gelegt und fest gedrückt. Sie haben sogar ohne klebrige Zwischenschicht gehalten. Mit den weißen Streifen habe ich angefangen und darüber habe ich dann das Rot geklebt. Das habe ich etwas überlappen lassen, damit der schiefe weiße Streifen wieder gerade aussieht. Im Nachhinein würde ich den roten Streifen noch etwas genauer ausschneiden, aber in dem Moment wollte ich nur, dass es schnell fertig wird. Denn das Warten, bis die Lack-Teile trocken waren, war schnon nervig. Es war immerhin schon spät am Abend. Blogger-Probleme halt 😉
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
 

Das maritime Endergebnis

 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Dann habe ich mit meiner MoYou Sailor 01 Platte gestempelt. Dafür habe ich den P2 Ocean Lady (ein sehr passender Name für dieses Nailart!) verwendet. Auch hier musste ich einige Stellen wieder mit dem Pinsel ausbessern.
 
Dann habe ich eine Schicht HK Girl Topcoat drüber gepinselt und zum Schluss kleine goldene Nieten (das sollen die Knöpfe von Uniformen darstellen) aufgeklebt, als der TC noch nicht ganz trocken war. Ich mag es nicht so, den TC über die Nieten zu pinseln, das wirkt dann gleich klobig irgendwie.
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Am Daumen sind die Seiten etwas dick geworden, da erstens die Streifen hier den Lack noch mal aufdoppeln und dann habe ich zum Kanten verwischen recht viel Topcoat verwendet. Von Weitem sieht man das zum Glück nicht so.
 
 

Und jetzt wieder Bilder für euch:

 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Maritim Nailart - by frischlackiert
 
Nächsten Donnerstag gibt es dann SCHMETTERLINGE zu sehen! Allgemeine Infos zur Challenge gibt es übrigens HIER und die Themen und Infos zur aktuellen Oktober-Challenge HIER.
 
Frischlackiert-Challenge Oktober 2016
 
Dieses Design habe ich schon mal so ähnlich gemacht, es durfte aber nie auf den Blog. Ich war mit der Ausführung und den Bildern einfach nicht zufrieden. Deshalb durfte das Design dann jetzt noch mal auf die Nägel. Es war ziemlich anstrengend, denn es sind sehr viele einzelne Arbeitsschritte nötig, bis es so aussieht. Die andere Hand hat deshalb auf dieses Design verzichten müssen 😉
 
Und nun freue ich mich wieder über eure maritimen Pinseleien in der Galerie und auf Insta unter #frischlackiertchallenge!
 
 

Eure MARITIMEN Designs gibt es hier:

 
[inlinkz_linkup id=668945 mode=1]  
 
 
 

Vorheriger Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Katzen
Nächster Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Schmetterlinge

Weitere Beiräge anschauen

37 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Oh Wow Steffi! Das Design ist ja der absolute Wahnsinn – ich bin total begeistert! 🙂 Habe es direkt mal als Nailart-Inspiration abgespeichert – vielleicht kommt ja etwas ähnliches auch nächstes Sommer auf meine Nägel! 😛

    Ich hätte die Streifen wahrscheinlich einfach frei Hand gemalt. Mir kommt es immer so vor als wäre dieses “erst auf der Matte arbeiten und da zurecht schneiden” deutlich zeitintensiver und aufwendiger 😀

    Liebe Grüße

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:21

      Dankeschön, das freut mich sehr! Wäre cool, das mal auf deinen Nägeln zu sehen 😉 Ja, das stimmt schon, selber pinseln geht schneller, ist dafür dann aber nicht so genau. Zumindest bekomme ich das nicht so akkurat hin … Daher nehme ich dann doch lieber die Matte 😉

  • Wow was für ein schönes und aufwendiges Design! Aber der Aufwand hat sich gelohnt, es sieht absolut klasse aus ❤️

    Antworten
  • Sieht total super aus, bin echt begeistert. 🙂

    Antworten
  • Auch wenn dich dein Design einige Nerven gekostet hat ist es doch wirklich mal wieder fantastisch geworden! 🙂

    Antworten
  • Bin echt begeistert, war total grflasht als ich es gesehen hab 🙂

    Antworten
  • Dein Design gefällt mir wirklich sehr gut! Man sieht, dass du dir dabei sehr viel Mühe gegeben hast! Bei mir lief dieses Mal wieder nicht alles glatt aber naja… So ist das nun mal! Habe mir jetzt endlich mal Stamping Plates bestellt, hoffentlich geht es damit dann besser 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:24

      Vielen Dank! Ich liiieeeebe Stampings einfach und könnte nie im Leben mehr darauf verzichten 😉

  • Boah, Steffi du hast aber auch echt alles gegeben. Das ist wirlich ein Kunstwerk geworden. Hochachtung!

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:24

      Jeah, man sieht es also 😉 Freut mich, dass es dir so gut gefällt! Liebste Grüße!

  • Kathrin Appel
    9. Oktober 2016 19:57

    Wow, das Design sieht echt klasse aus! Das war den Aufwand und die Nerven auf jeden Fall wert!
    Ich sollte mir auch endlich mal so eine Matte zulegen 😀

    Liebe Grüße
    Kaddy

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:26

      Mir hat es auf den Nägeln ehrlich gesagt gar nicht sooo gut gefallen, auf den Bildern dann gefällt es mir doch immer mehr, je länger ich sie mir anschaue 😉 Ich bin total happy mit der Matte und kann sie dir auf jeden Fall empfehlen!

  • Hui, das sieht wirklich sehr arbeitsintensiv aus. Hast du toll gemeistert! 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:26

      Das war es auch… Aber sonst wäre es ja auch keine Challenge, oder?! 😉 Danke dir!

  • Wellen hätte ich in dem Getupfe jetzt nicht erkannt, aber es sieht auf jeden Fall toll aus! Und die Streifen sind dir wirklich gut gelungen! Ein super schönes Nailart!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:27

      Dankeschön, Jana! Na ja, ich wollte die Wellen nicht zu dunkel machen, damit man das Stamping noch sieht… Freut mich, dass es dir gefällt <3

  • Anna Schulze
    10. Oktober 2016 13:04

    Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt Steffi!
    Es sieht einfach super aus <3

    Antworten
  • Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn es sieht ganz wunderbar aus. Mir gefällt der Clou mit den goldenen Nieten. 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:28

      Ich mache viel zu selten etwas mit Nieten – mal sehen, ob ich sie in Zukunft öfter mal einbauen kann 😉 Danke dir!

  • So ein aufwendiges Design! Aber das Ergebnis lässt sich wirklich sehen. Mein Artikel zur Challenge ist jetzt auch online 🙂 ‘Maritim’ war ein schönes Thema. Mal sehen, wie das mit dem nächsten Thema so klappt.

    Antworten
    • frischlackiert
      11. Oktober 2016 12:29

      Vielen Dank! Deins ist auch total klasse geworden! Hätte ich auch direkt so getragen 🙂

  • […] um das Thema Maritim. Steffi’s Beitrag sowie alle anderen findet ihr bereits auf ihrem Blog. Aber auch auf Instagram gibt es bereits wieder ein paar ganz wunderschöne Designs. Ich habe mich […]

    Antworten
  • Was für ein tolles und aufwendiges Design!

    Antworten
  • Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt Steffi, es sieht mal wieder grandios aus! 🙂

    Antworten
  • Hach, soooo schön! ♥ Der Aufwand hat sich sowas von gelohnt! 🙂

    Antworten
  • Wahnsinn wie kreativ du bist! Da hast du wirklich sehr viel Liebe und Zeit investiert 🙂 Aber ich verzweifel auch öfters an einem Design welches mir viel Zeit raubt, vor allem wenn es nicht so funktioniert wie man will, aber die Nägel ja schon durch ein Gradient oder so vorbereitet sind, da will man dann auch wiederum nicht aufgeben 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      14. Oktober 2016 10:27

      Dankeschön, du Liebe! Oh ja, es hat wirklich eeewig gedauert… Und es war auch schon so spät am Abend! Aber was muss das muss. Ich kann schließlich bei meiner eigenen Challenge nicht aussetzen 😉 Liebste Grüße!

  • […] was die anderen Mädels so gepinselt haben. Bei Steffi auf dem Blog gibt’s wie immer eine Galerie mit allen Designs zum Thema „maritim“. Da gehe ich jetzt direkt mal […]

    Antworten
  • […] Auswahl fiel mir schwer, Steffi hat ja so viele schöne Designs gebastelt in den letzten Jahren. Dieses Nail Art zum Thema Maritim hatte es mir besonders angetan, darum setzte ich mich Montagabend daran. Vielleicht etwas […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü