{YpsLackiert-Challenge} Cut Out

#nailart
YpsLackiertChallenge – Cut Out Stamping Nailart mit Monstera in Grün – by frischlackiert

{WERBUNG*} Mit einem Tag Verspätung zeige ich euch heute meinen Beitrag zur YpsLackiertChallenge von Steffy aka YpsLackiert. Das Thema diese Woche heißt CUT OUT. Nicht gerade mein liebsten Thema … hüstel … aber ich habe mein Bestes gegeben. Genauso wie Steffy habe ich mich für die Farbe Grün entschieden. Die Wahl fiel auf Picture Polish – dazu ein Monstera Reverse Stamping. Ich gebe zu, ich habe mich da nicht sehr weit aus meiner Komfortzone heraus gewagt, aber wie immer war die Zeit knapp und wollte dieses Thema einfach pinseln.

Der erste Versuch ging dann auch ziemlich in die Hose. Ich versuchte es nämlich erst mit einem Nude Lack auf den Nägeln. Der Kontrast war mir allerdings nicht stark genug und das Cut Out war nicht wirklich zu sehen, da eben die normal lackierten Nägel dazu kaum einen Unterschied boten. Dazu kam, dass ich als Basecoat meinen UNT Ready for Takeoff verwendet habe und dieser sich überhaupt nicht mit dem MoYou Smudge Resistant Topcoat vertrug. Da gab es irgendeine chemische Reaktion, die dafür sorgte, dass der Lack unterhalb des Topcoats begann, sich anzugeben. Es verursachte Risse und Unebenheiten. Beim Ablackieren sah ich dann, dass der Topcoat das ganze Nailart komplett aufgeweicht hatte. Unter der Topcoat-Schicht war nur weiche Matschepampe. In diesem Moment erinnerte ich mich daran, das schon mal erlebt zu haben – nur scheinbar vergessen. Also: Memo an mich selbst: UNT Base und MoYou Topcoat nicht zusammen verwenden… Ich zeig es euch auch mal kurz:

 

 

Seht ihr, was ich meine? Das Cut Out fällt kaum auf und die gestempelten Nägel sind total wellig geworden. Und hier ist mir auch aufgefallen, dass der dunkelgrüne Lack eventuell auch zu dunkel für das Stamping war, ich nahm mir also vor, beim zweiten Versuch etwas zu optimieren 😉

 

 

Der zweite Versuch

 

YpsLackiertChallenge – Cut Out Stamping Nailart mit Monstera in Grün – by frischlackiert

 

Zuerst habe ich kleinen Finger, Zeigefinger und Daumen mit Picture Polish Kryptonite lackiert. Um das Ganze etwas aufzupeppen, tupfte ich mit einem Schwamm einen helleren Grünton dazu. Ich entschied mich für Picture Polish Enchanting. Ein kräftiges Türkis, vom dem ich hoffte, dass es sich etwas stärker zeigen würde. Mit etwas Phantasie erkennt man aber, dass es sich hier um zwei Farben auf dem Nagel handelt.

 

YpsLackiertChallenge – Cut Out Stamping Nailart mit Monstera in Grün – by frischlackiert

 

Und auch beim Stamping habe ich jetzt zwei Farben zum Ausmalen verwendet. Zuerst ein wenig des Kryptonite und dann den Enchanting. So sehen die Blätter viel lebendiger aus und man erkennt auch die Form der Blätter besser. Als Base habe ich diesmal den Rillenfüller* von ANNY verwendet, da er leicht gefärbt ist und so den Naturnagel noch ein klein wenig aufhübscht. Leider ist auch dieses Stamping etwas uneben geworden. Die Luftblasen kommen vom MoYou Topcoat. Irgendwie werde ich mit ihm nicht warm. Aber immerhin verschmiert er nicht.

Gestempelt habe ich übrigens mit einer MoYou Platte, habe allerdings jetzt gerade nicht im Kopf, welche das war. Eine Tropical oder eine Summer Collection vielleicht? Wenn ihr wollt, kann ich das gerne noch mal recherchieren – schreibt mir dazu einfach in die Kommentare. Wer es weiß, darf sich auch gerne melden 😀

 

YpsLackiertChallenge – Cut Out Stamping Nailart mit Monstera in Grün – by frischlackiert

 

Und so sieht das Ganze dann fertig aus. Der Komplett-Look gefällt mir sehr gut. Das Ganze habe ich fast eine Woche lang getragen. Allerdings hatte ich schon nach einem Tag Bettdecken-Abdrücke auf den Nägeln (ihr erinnert euch an die Insta-Story?!) – ich habe nämlich auf den grünen Nägen den ANNY high gloss Topcoat* verwendet. Und der wollte einfach nicht trocknen. Nach zwei Stunden hatte ich schon eine Macke am Zeigefinger und am nächsten Tag überall Abdrücke. Diesen Topcoat werde ich definitiv aussortieren. Sorry ANNY, aber das war nix.

 

YpsLackiertChallenge – Cut Out Stamping Nailart mit Monstera in Grün – by frischlackiert

 

Puh. Das war ein ganz schöner Akt mit diesen Nägeln. Zumal ich dann beim Ablackieren feststellen musste, das Kryptonite ziemlich abfärbt, besonders schön ist das natürlich auf der Haut. Hach ja. Zum Glück sieht man heute nichts mehr davon.

Was sagt ihr zum Nailart? Wäre das auch was für euch? Oder seid ihr nicht so der CutOut-Fan?

 

Und jetzt schnell noch rüber zu Steffy auf den Blog – da könnt ihr ihre Version der CutOut Nägel sehen! Und natürlich die Galerie mit den Designs der anderen Mädels. Auf Insta könnt ihr euch unter #ypslackiertchallenge umschauen. Tolle Inspirationen gibt es da! Es lohnt sich.

 

Und jetzt wünsche ich euch noch einen tollen Tag <3

 

 

(*WERBUNG – kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)

Vorheriger Beitrag
{YpsLackiert-Challenge} Monochrom
Nächster Beitrag
{YpsLackiert-Challenge} Minimale Eleganz

Weitere Beiräge anschauen

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ohhhhh Kryptonite <3
    Den habe ich auch für mein Cut Out benutzt. So ein wunderschöner Lack.

    Antworten
  • Ich finds toll, dein Design! Erinnert mich gleich ein bisschen an deinen Monsteragarten 🙂

    Das Design ist übrigens von der Trend Hunter 11 bzw 12 😉

    Antworten
    • frischlackiert
      21. November 2019 10:51

      Sehr gut – endlich jemand, der sich auskennt 🙂 Danke für den Hinweis. Ich merke mir das nie. Und wenn ich dann den Beitrag schreibe und kein Foto von der Platte gemacht habe, dann habe ich ein Problem 😉 Jaaaa, Monsteragarten! Große Liebe!

  • Denise frischgepinselt
    16. Oktober 2019 12:42

    Ich liebe deine Umsetzung, dass Design ist die wirklich sehr gut gelungen.

    Antworten
  • Es sieht galaaaaaaktisch aus. Es sieht fast ein bisschen aus wie eine magnetische Variante von Kryptonite. Richtig cool. Und die Monsterablätter *__* jaaaaaahahaaaa.

    Antworten
    • frischlackiert
      21. November 2019 10:53

      Das mit dem Farben tupfen war ne clevere Idee, wa?! 😉 Man sieht es kaum, das nächste Mal dann etwas auffälliger. Oh ja, ein magnetischer Kryptonite wäre der Hammer.

Schreibe einen Kommentar zu Laura Lackschaft Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü