{LCN WOW Hybrid Gel Polish} Die neuen Lacke für den Frühling

#nagellack
LCN WOW Hybrid Gel Polish – die neuen Farben 2018 – swatch by frischlackiert

{WERBUNG*} Draußen schneit es noch, da kommen schon die ersten Kollektionen für den Frühling auf den Markt! Heute zeige ich euch die neuen Farben der WOW Hybrid Gel Polish Reihe von LCN. Insgesamt ziehen sechs neue Farben ins Sortiment ein, von denen ich euch meine zwei Favoriten auf den Nägeln zeige. Die neuen Farben sind bis auf eine recht hell, auch ein stylisches Grau und ein grünlicher Schlamm-Ton sind dabei.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – die neuen Farben 2018 – swatch by frischlackiert

Was ist das Besondere an den WOW-Lacken?

Die Lacke nennen sich “Hybrid”, da sie eine Mischug aus klassischem Nagellack und UV-Nagellack sind. Dabei lackiert man sie ganz normal wie Nagellack plus dazugehörigem Topcoat. Die Lacke reagieren auf Licht, sie enthalten sogenannte Photoinitiatoren, wie bei UV-Nagellack, bei denen man aber KEINE UV-Lampe braucht. Normales Licht reicht hier völlig aus. Daher sind die Farben auch in schwarzen Flaschen vor Sonnenlicht geschützt, sonst würden sie fest werden.

Die WOW-Lacke versprechen ein Gel-artiges Finish mit viel Glanz und langer Haltbarkeit. Letzteres kann ich schwer einschätzen, da ich die Lacke nur geswatched, also nur kurz getragen habe. Von LCN wird empfohlen, vorher einen Primer aufzutragen (der entfettet die Nägel) und um die Haltbarkeit und den Glanz zu verlängern, den Topcoat alle zwei Tage zu erneuern. Einen Base-Coat benötigt man laut LNC nicht.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – die neuen Farben 2018 – swatch by frischlackiert

Die neuen Farben

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Hellgrau – mr. grey – swatch by frischlackiert

Und nun zu den einzelnen Farben. Zuerst zeige ich sie euch auf einem Swatch-Stick. Leider stimmen die Farben auf den Etiketten nicht so ganz mit der Farbe des Lackes überein, daher die Sticks.

Der erste Lack nennt sich Mr. Grey* und ist ein sehr helles, neutrales Grau. Auf den Sticks habe ich generell zwei Schichten OHNE Topcoat lackiert. Ich bin nicht so ein Fan von Grau auf den Nägeln, außer es ist ein dunkles Anthrazit. So helle Töne stehen mir irgendwie nicht. Aber ich kenne auch viele, die Grau mögen – Geschmackssache eben.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Grün-Grau / Schlamm – urban beats – swatch by frischlackiert

Urban Beats* ist ein gelbliches Grün-Grau. Oder wie würdet ihr diese Farbe beschreiben? Gibt es dafür eigentlich einen Namen? Auf jeden Fall ist sie recht außergewöhnlich.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Peach Nagellack Pastell – my dear rose – swatch by frischlackiert

My dear rose* ist eine klassische Frühlings- bzw. Sommer-Farbe. Ein helles Pastell-Peach, das zu gebräunter Haut bestimmt wunderbar aussieht. Zu meiner Winter-Blässe passt es (noch) nicht so recht. Der Farbton gefällt mir trotzdem recht gut.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack dunkelrot – dark diva – swatch by frischlackiert

Ein Ausreißer in der Kollektion ist Dark Diva*. Ein kräftiges Dunkelrot, das leider etwas jelly ist. Ich habe hier drei Schichten auf dem Stick lackiert, um ihn deckend zu bekommen. Ich vermute auch, dass er recht stark ausblutet und beim Clean-Up etwas schwierig sein könnte.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nude Nagellack mit Schimmer – silk emotion – swatch by frischlackiert

Dieses helle Nude nennt sich Silk Emotion* und hat als einziger Lack einen feinen Schimmer. Ich mag die Farbe sehr, sie hat einen leichten Altrosa-Anteil, der das Nude etwas frischer macht.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Violett / Flieder – lovely plum – swatch by frischlackiert

Zum Schluss haben wir mit Lovely Plum* einen angegrauten, dunkleren Fliederton. Flieder darf im Frühling nicht fehlen – diese Farbe hier wirkt aber nicht so mädchenhaft, sondern eher erwachsen, was mir auch sehr gut gefällt. So habe ich also für euch Silk Emotion und Lovely Plum auch auf meine Nägel lackiert.

Silk Emotion* auf den Nägeln

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nude Nagellack mit Schimmer – silk emotion – swatch by frischlackiert

Überrascht war ich bei Silk Emotion von der tollen Deckkraft. Der Lack war absolut geschmeidig aufzutragen, auch wenn er eine etwas festere Konsistenz hat, wie “normaler” Nagellack. Beim Auftragen fühlt es sich eher wie UV-Lack an. Eine schicht war schon sehr deckend und gleichmäßig, die zweite Schicht hat das Ergebnis dann perfekt gemacht.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nude Nagellack mit Schimmer – silk emotion – swatch by frischlackiert

Auf dem Makro kann man den Schimmer sehr gut erkennen, ich finde, dass man ihn auch auf den Nägeln im normalen Betrachtungsabstand gut sehen kann. Das gibt dem Lack das gewisse Etwas. Auf Topcoat habe ich hier allerdings verzichtet – denn der Glanz ist auch so schon der Wahnsinn.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nude Nagellack mit Schimmer – silk emotion – swatch by frischlackiert

Der Lack zieht sich nach dem lackieren auch wunderbar glatt, das gefällt mir sehr.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nude Nagellack mit Schimmer – silk emotion – swatch by frischlackiert

Lovely Plum* auf den Nägeln

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Violett / Flieder – lovely plum – swatch by frischlackiert

Auch Lovely Plum hat es mir angetan. Auch hier wieder enorme Deckkraft, zwei Schichten hätte ich hier gar nicht gebraucht. Der Glanz ist fantastisch, daher habe ich auch hier auf Topcoat verzichtet. Zu dem sage ich dann weiter unten auch noch mal was.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Violett / Flieder – lovely plum – swatch by frischlackiert

Ich finde, die Farbe passt toll zu meiner hellen Haut und ist auch absolut Alltags-tauglich. So für´s Büro eine schöne Alternative zu klassischem Nude. Eben, weil die Farbe so erwachsen wirkt.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Violett / Flieder – lovely plum – swatch by frischlackiert

Die Trocknungszeit der beiden Lacke war so mittel, ich habe jede einzelne Schicht mindestens zehn Minuten trocknen lassen, bevor ich mit der nächsten drüber gegangen bin.

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Nagellack Violett / Flieder – lovely plum – swatch by frischlackiert

Der LCN WOW Top Coat*

LCN WOW Hybrid Gel Polish – Top Coat – swatch by frischlackiert

Den Topcoat habe ich auch für euch unter die Lupe genommen. Wichtig ist hier, den Farblack komplett trocknen zu lassen, bevor der Topcoat drüber kommt. Sonst bilden sich fiese Blasen, die den glatten, glänzenden Look zunichte machen. Der Topcoat hat eine recht feste Konsistenz und erinnert mich auch eher an UV-Topcoat beim Lackieren. Ich habe ihn nach den Fotos mal testweise lackiert, der Glanz bleibt der gleiche, vo daher hätte man auf Bildern vermutlich eh keinen Unterschied gesehen. Ich fand aber, dass der Topcoat recht lange braucht zum trocknen. Ist er dann aber mal trocken, ist der Nagel wirklich fest, die Optik war dann auch wieder wie vei UV-Nagellack – mega glänzend und etwas dicker als bei normalem Lack (was aber absolut im Rahmen war). Leider kann ich euch zur Haltbarkeit dieses Systems nichts sagen, vielleicht teste ich das noch mal mit einer anderen Farbe aus dieser Reihe. Hättet ihr Interesse an einem Haltbarkeits-Test?

Mein Fazit zu den neuen Farben

LCN WOW Hybrid Gel Polish – die neuen Farben 2018 – swatch by frischlackiert

Die Farben sind sehr schön, schade nur, dass Dark Diva von der Deckkraft her etwas aus der Reihe tanzt. Denn ansonsten war ich davon sehr positiv überrascht. Die längere Trocknungszeit kann ich verschmerzen, wenn denn der Lack auch so lange hält, wie versprochen – aber das habe ich ja noch nicht getestet.

Die Lacke gibt es in diversen Online-Shops zu kaufen, sie kosten ca. 9 Euro. Mit 8 ml ist aber recht wenig Lack enthalten, wie ich finde. Dafür gefallen mir die Fläschchen recht gut, auch wenn es schade ist, dass man nicht hinein sehen kann.

Mit dem Pinsel bin ich ganz gut zurecht geommen. Er ist sehr breit und abgerundet, er hilft dabei, am Nagelbett eine schöne Rundung zu lackieren. Ich finde allerdings, dass er etwas zu weich ist, da er extrem auffächert und ich mit einem Pinselstrich den ganzen Nagel lackieren könnte. Das birgt natürlich die Gefahr, dass man sich alle Nagelränder mit anmalt. Hier hilft, weniger Druck auf den Pinsel zu geben.

Insgesamt bin ich sehr angetan von der Reihe – die Deckkraft und der Glanz waren TOP. Gerne mehr davon.

Habt ihr Lieblingsfarben aus der neuen Reihe?

(*WERBUNG – kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)

Vorheriger Beitrag
{Moo Moo´s Signatures} Vier neue Farben in der Shimmer Paradise Collection
Nächster Beitrag
Nur für Powerfrauen – die neue Kollektion von Edding L.A.Q.U.E.

Weitere Beiräge anschauen

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ein sehr schöner Beitrag. Ich muss ja sagen, dass mich die Banderole und die tatsächliche Farbe der Lacke schon umhaut. Vor allem beim Bordeaux und FLieder sieht es wirklich ganz ganz anders aus. Silk Emotion steht dir wirklich sehr gut und ich glaube ja, dass Jasmin diesen Farbton lieben würde.
    Mir gefällt das Grün sehr gut – ich würde es übrigens als Schilfgrün klassifizieren. 😉
    Und ebenso lovely plum.

    Antworten
    • frischlackiert
      15. Februar 2018 16:48

      Oh ja, Schilfgrün. Wird ab jetzt in meinen inneren Duden aufgenommen 🙂 Das trifft es wirklich gut. Kaum zu glauben, aber der reizt mich doch auch tatsächlich noch. Was ist nur mit mir los?! 😀 Ich dachte, Jasmin mag eher den grauen Lack. Aber auch Silk Emotion steht ihr sicher auch hervorragend. Das mit der Banderole finde ich auch sehr schade. Aber ich weiß von meinem Beruf her, dass es bei Print immer schwierig mit Farben ist… trotzdem schade. Man muss eben immer in die Flasche gucken, bevor man einen Lack kauft. Online eher schwierig 😉

  • Hach ja ich finde es in Ordnung, dass schon so ein bisschen Frühling überall einzieht 🙂 die Farben gefallen mir auch sehr gut, besonders Silk Emotion finde ich super für die kommende Jahreszeit 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      19. Februar 2018 11:11

      Ich auch 🙂 Der Winter nervt mich nur noch – ich will endlich wärmere Tage. Hach ja.

  • Hallo,
    deine Nägel sehen soooo schön aus!
    Momentan habe ich noch eine Naturnagelverstärkung aus Acryl drauf, jedoch möchte ich endlich zurück zum Naturnagel…..deine Pflegehinweise habe ich schon gelesen.
    Meine Frage ist nun, wie halte ich die schreckliche Zeit durch, bis meine Nägel einigermaßen gesund nachgewachsen sind? Regemäßig zur Maniküre? Nie wieder Hausarbeit?
    Ganz lieben Dank für eine Antwort.
    LG Kristin

    Antworten
    • frischlackiert
      19. Februar 2018 11:14

      Hallo Kristin, vielen lieben Dank! Ich habe sie damals rauswachsen lassen, weil ich das Gefühl nach dem Abfeilen der Nägel nicht ertragen habe… Dann wächst der Nagel immerhin wieder normal dick raus. Die nachgewachsenen Stellen habe ich immer schön gepflegt und dann meinen Microcell 2000 drüber lackiert, damit sie noch stabiler werden. Und dann braucht man Geduld. Was habe ich mich gefreut, als ENDLICH alles raus gewachsen war. Das war ein Glücksgefühl. Ich wünsche die die Geduld, die du dafür brauchst – Nagellack hilft übrigens auch, die Nägel fester zu machen – er wirkt wie eine Schutz-Schicht. Viel Erfolg <3

  • Die Farbzusammenstellung ist irgendwie schon ganz schick. Seltsamerweise gefällt mir die Pflaume gerade ziemlich gut. Sieht wirklich schick und erwachsen aus, wie du schon sagtest. 😉

    Antworten
    • frischlackiert
      5. März 2018 18:25

      Finde ich auch. Obwohl es Cremelacke sind, finde ich die Kollektion nicht langweilig. Mir gefällt die Pflaume auch richtig gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü