{Frischlackiert-Challenge // Gastbeitrag} Half Moon

#nailart

Montag ist Challenge-Tag! Bei der Frischlackiert-Challenge dreht sich heute alles um das Thema HALF MOON. Heute habe ich wieder eine tolle Gastbloggerin. Die liebe Steffy von DIE YPS LACKIERT hat für euch ein wunderschönes Nailart in ihrer Lieblingsfarbe gepinselt. Dazu gibt es noch ein Tutorial, damit ihr das Design super einfach nachmachen könnt.
 

 
 

Hallo ihr Lieben,

 
ich bin Steffy von Yps lackiert und darf euch heute als Themenpatin zur dritten Woche der Frischlackiert-Challenge Willkommen heißen – ganz herzlichen Dank dafür, liebe Steffi! Als Steffi das Thema Half Moon in den Raum warf, war ich sofort Feuer und Flamme dafür. Die Namensgebung kommt übrigens daher, dass durch zwei unterschiedliche Farben der hintere Nagelbereich optisch abgetrennt wird. Dieser Bereich heißt aufgrund seiner Optik eben Nagelmond (der Fachbegriff lautet Lunula).
 
Half Moons sind eine recht leichte Nailarttechnik, die man – je nach Geschmack – sehr clean und simpel, aber auch sehr eindrucksvoll und aufwändig gestalten kann. Ich habe mich heute für einen eher mittelpompösen Look entschieden, den ich euch jetzt gern zeigen möchte.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
 

Die Basis

 
Als Basis wählte ich ANNY Nothing, ein leider etwas kompliziertes reines Weiß, ich musste drei Schichten lackieren, bis der Lack deckend war. Wichtig ist hier eigentlich nur, dass der hintere Bereich wirklich vollständig abgedeckt ist, sollten sich Richtung Nagelspitze noch kleine Unregelmäßigkeiten zeigen, ist das diesmal gar nicht so schlimm. Die Trocknungszeit der drei Schichten war leider doch recht lang.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Vor dem nächsten Schritt trug ich noch den Catrice Super Dry Gloss Top Coat auf, den ich etwa 60 Minuten trocknen ließ, bevor ich weiterlackiert habe. Die Basis könnt ihr gern auch schon am Tag vorher lackieren, um auf Nummer sicher zu gehen.
 

Die Nailart

 
Um die Halbmondbereiche sauber abzugrenzen, griff ich nun zu Halbkreisvinyls, ich glaube, meine habe ich vor einiger Zeit mal bei Bundlemonster gekauft. Ich denke aber, dass ihr in den gängigen deutschen Vinylshops bei Lina und Svenja sicher auch fündig werdet.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Wenn ihr nicht extra bestellen wollt: es eignen sich übrigens auch sogenannte Ringlochverstärker aus dem Schreibwarenladen hervorragend für diese Technik. Oder ihr malt die Grenzlinie freihand, aber das kann ich nicht. Und wenn es schon Hilfsmittelchen gibt, dann darf man die auch ruhig benutzen, oder nicht?
 
Die Vinyls habe ich nun im hinteren Nagelbereich möglichst mittig aufgeklebt sowie die überstehenden Ränder abgeschnitten, da sich die Vinyls an der Nagelhaut wieder nach oben zogen und die Gefahr bestand, dass dort Lack unter das Vinyl laufen könnte.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Jetzt kommt der spannende Teil, für den man unbedingt einen sehr gut deckenden Lack benutzen sollte – bei Vinyls gibt es keine Chance auf eine zweite Schicht, da sonst die Lackkanten ausreißen. Ich entschied mich für Glamour Girl von ANNY, ein kühles Violett mit Metallicfinish. Dieser wurde nun Finger für Finger auf den vorderen Bereich lackiert, direkt im Anschluss habe ich das jeweilige Vinyl gleich wieder abgezogen.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Nach etwa 20 Minuten war Glamour Girl trocken. Sieht doch schonmal ganz schick aus, oder?
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
 

Der Feinschliff

 
Um den Look abzurunden, entschied ich mich dazu, auf zwei Fingern noch ein Stamping anzubringen. Dafür wählte ich meinen silbernen Stampinglack von BornPretty und die Mandala 14-Platte von MoYou.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Anschließend betonte ich die Halbmondränder auf allen Nägeln noch mit dem gleichen Stampinglack und einem feinen Schlepperpinsel.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Die dünnen Linien und die Stampings ließ ich etwa 15 Minuten trocknen, damit mir der Topcoat nichts verschmiert.
 
 

Das Finish

 
Zuguterletzt versiegelte ich die Nägel dann noch mit dem Nachspiel Machs Matt von Stickergigant, den mag ich mittlerweile sehr gern, da er den Matteffekt lange beibehält und überhaupt die Haltbarkeit sehr gut ist für einen matten Topcoat. Die meisten splittern ja gern schnell wieder ab.
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Frischlackiert-Challenge gastbeitrag von Die Yps Lackiert – Half Moon Nailart Tutorial
 
Fertig ist mein Half Moon-Beitrag zur Challenge. War doch gar nicht so schwer, oder? 🙂 Ich würde mich sehr über eine rege Teilnahme freuen, tragt eure Beiträge doch gern in die Galerie ein! 🙂
 
Eure Steffy
 
Mein Blog // Mein Instagram
 
 
Frischlackiert-Challenge Mai und Juni 2018 – die Themen der Nailartchallenge – by frischlackiert
 
 
Nächste Woche geht´s mit dem Thema PARADIES & KARIBIK weiter! Und Mädels, ich habe schon gesehen, was da feines für euch gepinselt wurde – und mir ist echt die Spucke weg geblieben. Also schaut uuuuunbedingt nächste Woche wieder vorbei!
 
Eure Designs zum Thema HALF MOON könnt ihr gerne unten in der Galerie eintragen und auf Instagram mit #frischlackiertchallenge vertaggen. Dazu könnt ihr mich und Steffy auf dem Bild markieren. So sehen wir alle eure Beiträge. Steffy sucht dann ihre neun Favoriten raus, die werden dann nächsten Sonntag in meiner Insta Story gezeigt 🙂 Wir freuen uns schon riesig auf eure Pinseleien!
 
 

Eure HALF MOON Designs:

 
[inlinkz_linkup id=780042 mode=1]  
 
 
 

Vorheriger Beitrag
{Sticker Gigant} Marmorlina in neuem Look
Nächster Beitrag
ANNY JUST GLOW – der Highlighter für die Nägel

Weitere Beiräge anschauen

15 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Luna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü