{Frischlackiert-Challenge} Aquarell

#nailart

{WERBUNG*} Es ist mal wieder Montag – Challenge-Time! Zur Frischlackiert-Challenge möchte ich heute AQUARELL Nailarts sehen. Oder Watercolor-Nailart, wie man es auch nennen mag. Ich habe mir ein spezielles Watercolor-Produkt aus meinem Brush-it Paket ausgesucht, mit dem ich das Thema umgesetzt habe. Das war gar nicht so einfach, da ich zwei Versuche gebraucht habe, bis ich am Ende zufrieden war.
 
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
 

ANNY cool kale*

 
ANNY cool kale – swatch by frischlackiert
 
Begonnen habe ich mit ANNY cool kale, den ich als Goodie auf dem Bloggerklassentreffen bekommen habe. Den wollte ich uuuunbedingt mal lackieren, da die Farbe echt hübsch ist. Ein angegrautes Mint, das wunderbar in den Herbst passt.
 
ANNY cool kale – swatch by frischlackiert
 
Lackiert habe ich zwei unkomplizierte Schichten ohne Topcoat. Ich bin ganz verliebt in die Farbe und bin froh, dass ich ihn noch mit Anni tauschen konnte 🙂 Danke, Maus.
 
ANNY cool kale – swatch by frischlackiert
 
ANNY cool kale – swatch by frischlackiert
 
 

Das habe ich verwendet

 
Brush it shop – Magic Solution - by frischlackiert
 
Für meine Aquarell-Nägel habe ich die Magic Solution* von Brush-it.com verwendet. Dazu benötigt man neben den Farben der Magic Solution auch noch die Clean & Blend Lösung*, die es mit Pinsel oder zum Sprühen gibt. Ich habe noch eine Mischpalette dazu bekommen, die auch recht praktisch war. Später dazu mehr. Außerdem braucht man noch einen kleinen Pinsel.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Da ich noch gestempelt habe, hier meine verwendeten Produkte: MoYou Mother Nature 7, durchsichtiger Stamper* und I´m Polish Stamping-Lack in Schwarz*. Den Stamper und den Lack gibt´s auch bei Brush-it.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Außerdem benötigt man für den Look noch UV- bzw. LED-Topcoat. Dafür habe ich einen Soak-Off-Topcoat vom BornPrettyStore verwendet und meine ANNY-LED-Lampe.
 
Warum man das braucht, seht ihr im unteren Bild: Mit LED-Topcoat tritt der Aquarell-Effekt sehr gut ein, auf normalem Lack mit normalem Topcoat ist es einfach nur ein dünnflüssiger Lack ohne Effekt, da die Clean & Blend Lösung hier einfach nicht funktioniert.
 
Es gibt auch ein tolles Video von Brush-it, das die Magic Solution in Aktion zeigt. So könnt ihr sehen, wie sie funktioniert.
 
Brush it shop – Magic Solution - by frischlackiert
 
 

So habe ich das Design gemacht

 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Zuerst habe ich eine dünne Schicht LED-Topcoat über den Lack gepinselt und ihn unter der Lampe trocknen lassen.
 
Dann habe ich gaaaanz viel Latex um meine Nägel gepinselt. Bei meinem ersten Versuch ist mir die Magic Solution in die Nagelränder gelaufen und hat ziemlich gefärbt. Das sieht in Grün nicht sooo toll aus. Beim zweiten Versuch also MIT Latex, das ich vor allem in die Ritzen zwischen Nagel und Haut gepinselt habe.
 
Brush it shop – Magic Solution - by frischlackiert
 
Dann habe ich in die Mischpalette ein paar Tropfen Grün gegeben, etwas Braun und etwas Dunkelrot. Und in ein Näpfchen kam dann ein wenig der Clean & Blend Lösung.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Zuerst also das Grün. Ich tupfte mit dem Pinsel ein paar Flecken auf den Nagel und nahm dann mit dem Pinsel etwas Clean & Blend auf und tupfte vorsichtig darüber. Je mehr Lösung man drüber gibt, desto mehr lösen sich die Flecken auf, also sollte man damit sparsam umgehen.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Danach kamen Braun und Dunkelrot oben drüber. Ich habe versucht, etwas vom Grundton sichtbar zu lassen.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Zum Schluss habe ich mit I´m Polish Stamping-Lack in Schwarz ein paar Blätter drüber gestempelt.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Dann ganz wichtig: Noch eine Schicht LED-Topcoat, denn normaler Topcoat verschmiert den Effekt total. Ich konnte zum Glück den LED-Topcoat recht dünn auftragen, sodass die Mani nicht zu klumpig dick daher kommt.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
 

Das fertige Design

 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Und so sieht dann mein Aquarell-Nailart fertig aus. Herbstlich ist es geworden. Mich stört ein wenig, dass die Blätter nicht so recht zusammen passen. Aber ich hatte keine andere Platte mit einzelnen Blättern. Ein Ganznagel-Motiv wollte ich nicht, da wäre mir der Aquarell-Effekt zu verdeckt gewesen.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
 

Und noch mal in matt

 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Ich wollte das Design auch unbedingt noch mal in matt sehen. Also habe ich dann noch eine Schicht matten Topcoat von Trind* drüber gepinselt.
 
Frischlackiert-Challenge – Aquarell Watercolor Nailart – by frischlackiert
 
Puh… was ein anstrengendes Nailart. Mit so vielen Schichten 😉
1 Schicht Peel-Off Basecoat
2 Schichten Farblack
1 Schicht LED-Topcoat
1 Schicht Aquarell Magic Solution
1 Schicht Stamping
1 Schicht LED-Topcoat
1 Schicht matt Topcoat
 
Und dafür habe ich auch fast drei Stunden gebraucht 😀 Mir gefällt es aber richtig gut und ich bin froh, dass ich das Design im zweiten Versuch gut hinbekommen habe. Was meint ihr?!
 
Frischlackiert-Challenge – Im Oktober und November 2017 – Nailartchallenge – by frischlackiert
 
Das war also AQUARELL – nächsten Montag gibt´s dann das Vorletzte Thema WATERFALL Nails. Ich freu mich schon 🙂
 
Und eure Aquarell-Nägel möchte ich jetzt gern in der Galerie unten sehen und auf Insta unter #frischlackiertchallenge.
 
 

Eure Aquarell-Nägel:

 
[inlinkz_linkup id=749219 mode=1]  
 
 
 
(*WERBUNG – kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Sticker Gigant} Traumtanz – designed by frischlackiert
Nächster Beitrag
Nailberry Pinkberry – absolute Pink-Liebe

Weitere Beiräge anschauen

14 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Steffi, das Design ist der totale Wahnsinn!! Es sieht so schön aus und die Farben gefallen mir besonders gut!! <3
    Liebe Grüße, Anna

    Antworten
  • Das ist ja Zauberzeug, was du da verwendet hast :-O
    Echt cool 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      16. November 2017 10:29

      Das ist echt der Hammer. Habe auch mal versucht, das mit den P2 Gloss Lacken hinzubekommen. Sieht ähnlich aus, aber der Effekt kommt eben nicht so krass raus. Auf weißer Basis wirkt es bestimmt noch besser. Es ist so schade, dass man dafür UV-Topcoat braucht…

  • Ich finde dein Design super schön <3 Einfach perfekt für den Herbst! Der Watercolour-Effekt sieht ja so genial aus. Und das Stamping Motiv ist auch hübsch, aber ich hätte irgendwie auf alle Nägel die Blätter gestempelt, bei denen nur die Outlines übertragen werden (wie auf dem kleinen Finger), dann wäre das Nailart allgemein heller geworden. Aber trotzdem sehr schön 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      16. November 2017 10:30

      Vielen Dank! Ja, du hast absolut recht, die Blätter passen so nicht recht zusammen… Das nächste Mal bin ich dann schlauer 🙂

  • Was ist das denn für ein geiles Zeug?! Der Effekt ist ja der Hammer! Dein Design sieht absolut großartig aus ♥ Und getauscht hab ich super gern mit Dir – Du weißt, Lila und ich, das ist fast so romantisch wie Laura und Grün 😀 ♥

    Antworten
    • frischlackiert
      16. November 2017 10:31

      Haha 🙂 Ich dachte auch erst nicht, dass der Effekt so gut raus kommt, aber ich bin echt total begeistert. Jaaaa, danke für den Tauch, cool kale ist toll! Freue mich, wenn ich das Lila dann mal auf deinen Nägeln sehen kann <3

  • Das sieht richtig genial aus. Ich mag die Matte Variante etwas mehr. mein aquarell ist nämlich auch matt geworden. *hihi*

    Antworten
    • frischlackiert
      16. November 2017 10:32

      Awww… danke, liebste Laura! Jeah, #teammatt! Ich mag es in matt auch lieber.

  • […] Ich bin schon ganz gespannt auf die anderen Beiträge! Eine Sammlung davon findet Ihr wie immer am Ende von Steffis Blogpost. […]

    Antworten
  • […] – ich arbeite daran es nachzuholen – muss ich natürlich wieder uuuunbedingt bei der frischlackiert-Challenge mitmachen. Aquarell ist das Thema und das ist natürlich ein Klacks, schließlich hatte ich so […]

    Antworten
  • 3 Stunden, das ist natürlich ne Hausnummer! Aber es hat sich wirklich gelohnt. Das Design sieht mega aus. Und der Effekt mit Magical Solution ist ja wohl mal richtig cool, kannte das Produkt noch gar nicht!
    Klasse!

    Antworten
    • frischlackiert
      16. November 2017 10:33

      Boah, was hab ich geflucht. Der erste Versuch ist ja im Verfärbungs-Chaos geendet, habe ewig gebraucht, um die Nagelränder vom Grün zu befreien… Das ist echt nicht schön. Aber der Effekt ist trotzdem richtig toll.

Schreibe einen Kommentar zu Lackschaft - Blogparade // Aquarell - Lackschaft Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü