schnee-nailart mit picture polish hope

#nailart

draußen ist es nun endlich soweit: überall ist es weiß und verschneit! da darf doch ein schnee-nailart nicht fehlen, oder?! da ich mir selbst vor kurzem vier wunderbare picture polish lacke zu weihnachten geschenkt habe, wollte ich diese auch unbedingt sofort testen. zuerst durfte “hope” auf die nägel. ein wunderschöner blau-grün-schwarzer lack, der blaue glitter-partikel und viele viele holo-partikel enthält.

 
 
_MG_7700
 
_MG_7701
 
hier seht ihr die schönheit noch mal einzeln… in der flasche sieht der lack noch etwas dramatischer aus, aber trotzdem kommt der effekt auf den nägeln sehr gut rüber. die investition hat sich echt gelohnt – ich bereue nichts 😉
 
_MG_7693
 
ich trage hier zwei schichten des lackes. nach der ersten schicht war ich etwas enttäuscht, da mir der lack relativ sheer vorkam. nach der zweiten schicht war ich jedoch restlos begeistert!
 
_MG_7686
 
_MG_7704
 
der topper von essence “snow alert!” aus der mountain calling LE stand letztens so ganz allein im dm, da musste er einfach mit, auch wenn ich damals noch nicht wusste, was ich mit ihm anstellen sollte. hier habe ich mal ein jelly sandwich probiert: eine schicht hope, eine schicht topper, dann noch mal ganz dünn hope und dann noch mal topper. man sieht die unteren partikel noch ziemlich gut durch und es entsteht ein toller 3D-effekt. werde ich sicher noch mal mit anderen farben testen.
 
_MG_7709
 
_MG_7711
 
_MG_7688
 
die sticker habe ich noch in der schublade gefunden – ich glaube, sie waren damals von jolifin. sie sind etwas sperrig, da sie sich nicht so gut biegen, aber das liegt sicher daran, dass sie schon so alt sind…
 
_MG_7695
 
hach ja, ich bin ganz verliebt in das design 🙂 ich hoffe, euch gefällt´s auch!
 
habt ihr euch was selbst zu weihnachten geschenkt? oder belohnt ihr euch lieber ab und zu zwischendurch?
 
 
 
 

Vorheriger Beitrag
frischlackiert nailchallenge: rückblick
Nächster Beitrag
picture polish revolution glitter base

Weitere Beiräge anschauen

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Wow der ist echt super schön! *-* Ich habe mir nichts zu Weihnachten geschenkt. Manchmal gibt`s was Kleines zwischendurch 😀
    Irgenwie habe ich gar nicht mitbekommen, dass dein Blog doch schon online ist – sieht echt genauso gut aus wie davor! 😉 Gut, dass du alles (?) retten konntest!
    Viele Grüße, Sophia

    Antworten
    • frischlackiert
      30. Dezember 2014 21:26

      hi, liebe sophia 🙂 tja, du warst halt sehr fix! ich wollte noch ein paar sachen testen, bevor ich alle hier her locke… jetzt ist es aber seit einer stunde offiziell. die allerersten beiträge konnte ich leider nicht retten, die habe ich am ende des blogs in einer galerie zusammen gefasst. freue mich, dass du vorbei geschaut hast <3 liebe grüße, steffi

  • Gute Güte, dieser Lack ist wirklich ein Traum. Dann deine Bilder! ♥ Und dieses Nail Art. Perfektion, würde ich mal behaupten! 🙂 Wirklich suuuper schön.
    Ich hab’ mich zu Weihnachten auch selbst beschenkt – mit einem kleinen Kiko Einkauf und bei TK Maxx konnte ich China Glaze’s Heart of Africa ergattern, ein Lack der schon ewiglich auf meiner Wunschliste stand, auch ein sehr Hübscher!
    Falls wir und vorher nicht mehr lesen wünsche ich einen guten Rutsch. 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      30. Dezember 2014 22:16

      hallo, liebe frau taubenblau! vielen dank für das liebe kompliment – da werd ich gleich ganz rot 😉 ich finde es toll, sich selbst zu beschenken, hast du richtig gemacht. man weiß ja selbst am besten, was man braucht 😉 freut mich, dass du was tolles gefunden hast! wünsche dir auch einen guten rutsch!

  • Total schön und tolle Bilder! Der picture polish Lack ist wirklich traumhaft, ich selbst habe noch keinen von der Marke, aber ich glaube, dass ich das so langsam mal ändern muss. Habe da schon so viele Schönheiten entdecken können. 🙂
    Zu Weihnachten habe ich mir eine Kleinigkeit bei TK Maxx gegönnt, ein Set von Nails Inc. und einen Lack von Sally Hansen. Ansonsten “belohne” ich mich eigentlich nicht, ich kaufe einfach alles ein, was mir gefällt – insofern noch etwas Budget dafür übrig ist. 😀

    Liebe Grüße,
    Denise

    Antworten
    • frischlackiert
      4. Januar 2015 14:34

      ich bin auch lange um die marke herum geschlichen, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass die lacke wirklich so schön sind, wie auf den bildern 😉 sie sind recht teuer, daher werde ich sie mir in zukunft schenken lassen. was für ein luxus, dass man sich lacke kaufen kann, wenn man lust dazu hat. als armer azubi habe ich immer nur gechmachtet, aber da war nagellack einfach nicht drin. zu irgendwas muss das erwachsen werden ja gut sein 😉 liebe grüße, steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü