Schmuck, der glücklich macht – aus der Happiness Boutique

#review
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert

{WERBUNG*} Vor einiger Zeit bekam ich Post von der Happiness Boutique – ein Online-Shop für stylischen Modeschmuck. Ich durfte mir zwei der hübschen Stücke aussuchen und möchte sie euch heute vorstellen. Normalerweise bin ich ja nicht so der Schmuck-Träger, da ich gegen alles Mögliche auf meiner Haut allergisch reagiere. Daher war ich besonders gespannt, wie sich das so bei mir verträgt. Außerdem war ich neugierig auf die filigranen Schmuckstücke, da ich selbst sehr wenig Schmuck habe – und dann eigentlich nur große und auffällige Teile. Und Roségold war auch neu für mich. So entschied ich mich für einen Ring und eine Kette, die gut zusammen passen.
 
 
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert
 
 

Der Shop Happiness Boutique

 

 

“Glücklich Sein – unsere Inspiration eine Marke zu erschaffen, die diese Botschaft nach außen trägt. Wir möchten, dass die Happiness Boutique zur Quelle der Inspiration für positivdenkende und authentische Frauen wird; ein Ort, wo Frauen nicht nur gut aussehen, sondern auch glücklich sind.”

 
(Text: Happiness Boutique)
 
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert
 
 

Der Mondstein Ring

 
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert
 
Diesen Ring* fand ich irgendwie auf Anhieb hübsch. Zu finden ist er im Shop HIER. Was mir besonders gefällt: Der Stein glänzt in den verschiedensten Farben. Er is sozusagen HOLO! Der Effekt kommt nur in ganz bestimmten Lichtsituationen raus, dann aber richtig toll.
 
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert
 
Leider habe ich den Ring in Größe 7 bekommen, das ist mir etwa zu groß, aber bei Ringen ist das bei mir nichts Neues. In der Regel habe ich Größe 52 (nach klassischem Ringmaß – Größe 6 bis 6,5 wäre das in amerikanischem Ringmaß).
 
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert
 
Trotzde gefällt mir der Ring ausgesprochen gut, sowas Zartes am Finger ist mal was ganz anderes (für mich). I like. Und was ich auch toll finde: Der Ring färbt nicht ab. Keine blauen Finger nach dem Tragen. Das hatte ich bei Modeschmuck früher immer mal. Das liegt scheinbar an der Beschichtung / Legierung – keine Ahnung – aber hier scheint das sehr gut gelöst zu sein.
 

 
 

Schwarz oder Weiß – eine Kette zum Wenden

 
Happyness Boutique Review – Modeschmuck edel, schlicht, minimalistisch – by frischlackiert
 
Als zweites Schmuckstück suchte ich mir diese Kette* aus. Ich dachte, sie könnte gut zum Mondstein-Ring passen. Hier ist der Stein allerings nur Weiß. Die Oberfläche und die Reflektionen erinnern mich an Perlmutt. Das Tolle daran ist, dass die Kette zwei Seiten hat. Man kann sie also mit dem weißen oder mit dem schwarzen Stein nach vorn tragen. Damit kann man die Kette super auf´s Outfit abstimmen.
 

 

 
Hier die andere Seite der Kette. Der schwarze Stein ist einfach glatt und glänzend. Es ergibt sich hier eine tolle Reflektion.
 

 
 

Mein Fazit

 
Insgesamt finde ich die Schmuckstücke wunderschön. Der Versand aus dem Shop ging auch sehr fix, verpackt war alles in einer schönen, gepolsterten Schmuck-Box, wie sich das gehört. Insgesamt machte die Verpackung und der Schmuck einen sehr hochwertigen Eindruck. Was mir jedoch passiert ist, ärgert mich ein wenig. Die Kette ist so dünn und filigran, dass sie mir beim zweiten Tragen leider gerissen ist. Heul. Ich wollte sie abends abnehmen und da ist es mir passiert. Leider nicht reparierbar. Sehr schade. Bei filigranem und feinen Schmuck muss man wohl echt aufpassen. Ich bin da noch meine dicken Fossil-Ketten gewöhnt 😉 Übrigens habe ich auf beide Stücke NICHT allergisch reagiert – absolut TOP.
 
Vielen Dank an Happiness Boutique für das Zusenden der Schmuckstücke. Für mich mal was ganz Neues und auch das Bilder schießen war mal eine schöne Abwechslung.
 
Was ist mit euch? Wäre das was für euch? Oder seid ihr gar nicht so Schmuck-Träger?!
 
 
 
 
(* Werbung durch kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Ankündigung} Frischlackiert-Challenge: Die Themen im Oktober und November
Nächster Beitrag
{Sticker Gigant} Holonanas – holografische Nagelsticker

Weitere Beiräge anschauen

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Wunderschön. Besonders der Ring. Ich liebe solche zarten, filigranen Stücke einfach 😉

    Aber dass dir die Kette dann gerissen ist, ist wirklich schade. Ich persönlich finde es bei Schmuck auch etwas lästig, wenn man damit nur vorsichtig umgehen kann. Beides geht wohl einfach nicht (also filigran und robust) …

    Antworten
    • frischlackiert
      10. September 2017 13:03

      Ja, der Ring ist wirklich hübsch! Die Kette war leider zu filigran für mich, ich oller Grobmotiriker 😉

  • Ich habe auch eine Nickelallergie gehabt, war also gegen Modeschmuck und das Unterteil einer Uhr allergisch. Eine Verkäuferin hat mir dann einmal geraten, einfach einen Klarlack (egal ob Base oder Top) draufzupinseln. Hat auch super gut funktioniert.
    Ich mag total filigranes nicht so sehr – ich denke mir immer, für das Geld kann ich mir auch was Sichtbareres leisten 😉 Und auf Modeschmuck fahre ich nicht mehr so ab wie früher, weil mit dem Alter (Scherz) investiere ich lieber in wirklichen Schmuck.
    Trotzdem sehr schöne Stücke!!

    Antworten
    • frischlackiert
      10. September 2017 13:05

      Ha ha 🙂 Ich trage eh nicht viel Schmuck. Meistens gar keinen. Ich würde aber schon gern etwas Modeschmuck kaufen ab und an, aber ich habe immer Angst, dass ich davon Ausschalg bekomme. Besonders bei Ohrringen ärgert mich das immer. Vielleicht schau ich mal im Shop, ob ich mir da nicht mal welche hole. Die Kette und den Ring habe ich jedenfalls sehr gut vertragen. Ich bin nämlich zu geizig für teuren Schmuck 😉 Den lasse ich mir lieber schenken *g*

  • Ich bin über jede neue Inspiration super dankbar! Oftmals verfällt man so in seine Gewohnheiten und vergisst, dass die Welt noch so vieles zu bieten hat. Und bevor ich mir neuen Schmuck kaufe, wo ich üblicherweise kaufe, wollte ich mal meinen (wie sagt man so schön) Horizont erweitern mich inspirieren lasse. Und hier habe ich eine neue Quelle gefunden. Danke dafür!

    Viele behalten ihren Schmuck über Jahre und bauen eine richtige Sammlung an. Ich bin da eher anders. Ich kann mich von Dingen eigentlich sehr gut trennen. Ich kaufe ein schönes Stück, trage es sehr intensiv und wenn es mir nicht gefällt dann versuche ich es wieder zu verkaufen. Meine alten Goldschmuckteile habe ich beispielsweise ganz einfach per Goldankauf (Link wurde vom Admin entfernt, da Werbung) verkauft. Super einfache Sache. Mit dem neuen Geld kann ich mir dann neuen Schmuck kaufen. Vielleicht etwas unkonventionell, aber ich mag das so!

    Also kann man sagen, um auf die Frage am Ende des Artikels zu kommen, dass ich ein Schmuck-Trägerin bin, die die Variation sehr schätzt. Natürlich habe ich vereinzelt Lieblingsstücke, die ich nie verkaufen würde. Weil sie einfach einen zu hohen emotionalen Wert für mich haben!

    Mit den freundlichsten Grüßen,
    Marie. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Marie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü