Sally Hansen Color Therapy – Aura’nt You Relaxed?

#nagellack
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de

Ein neuer #ColorOfTheMoment Monat bei Sally Hansen beginnt – diesmal mit der Trendfarbe Flushed Coral. Dazu habe ich wieder ein tolles Paket bekommen, vollgepackt mit schönen Korall-Tönen! Dabei war auch Aura’nt You Relaxed? aus der Color Therapy Reihe, auf den ich besonders gespannt war. Daher durfte er als erstes auf die Nägel. Die Lacke sollen die Nägel pflegen und so auf Dauer schöner machen. Getestet habe ich den Farblack plus den dazugehörigen Topcoat.
 
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 

Das sagt Sally Hansen zu den Color Therapy Lacken:

 
“Wunderschöne Farblacke, die nicht nur traumhaft glänzen, sondern die Nägel während des Tragens reichhaltig pflegen. Die patentierte Arganöl Formulierung vereint intensive Pflege und sofortige Feuchtigkeit für gesund aussehende Nägel.”
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Die Farbe ist schön knallig und lässt sich daher nur schwer einfangen. Besonders Korall-Töne “liebt” meine Kamera. Wobei ich festgestellt habe, dass mein neues Canon Modell die Farbe besser auf den Sensor bekommt wie meine alte Canon. Da scheint es dann doch auch Unterschiede zwischen den Kameras zu geben.
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Ich habe hier zwei Schichten Farblack und eine Schicht Topcoat auf den Nägeln. Das Lackieren ist mir hier nicht ganz so leicht gefallen, da der Farblack sehr dickflüssig ist. Damit lässt er sich schlecht verteilen und man zieht sich mit dem breiten und ungewöhnlich weichen Pinsel immer wieder Streifen in den Lack. Das ist eben der normale Sally Hansen Pinsel, an den man sich erst mal gewöhnen muss. Der Lack verträgt aber definitiv ein paar Tropfen Nagellackverdünner. Bitte keinen Nagellackentferner zum Verdünnen nehmen! Der zersetzt den Lack in seiner Grundstruktur und zerstört ihn. Ich verwende einen Verdünner von UNT, der wunderbar funktioniert. Hier habe ich allerdings nix verdünnt – vielleicht dann vor dem nächsten Lackieren.
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Die Deckkraft ist bei so einem dickflüssigen Lack entsprechend gut, da man hier einfach nicht dünn lackieren kann. Die erste Schicht ist schon fast deckend. Dafür trocknet er dann auch seeehr langsam. Gut, ich bin da verwöhnt, aber trotzdem kam es mir wirklich lang vor.
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Der Lack war zu 95% trocken, als ich dann den Topcoat lackierte. Dieser ist wiederum sehr dünnflüssig. Leider entdecke ich auf den Bildern Streifen im Lack, die vom Pinsel kommen. Da hätte ich dann doch lieber mehr Lack aufnehmen sollen.
 
Dafür trocknet der Topcoat mega schnell, das fand ich richtig gut! Dabei zieht er sich aber zusammen, das sogenannte Shrinking. Wenn man nicht den ganzen Nagel mit dem Lack erwischt, bilden sich unschöne Absätze hinten am Nagelbett und an den Seiten. Das sieht man auch auf den Bildern, die kurz nach dem Auftrag des Topcoats gemacht worden sind. Das Schrumpfen hat sich danach aber noch fortgesetzt – einen Tag später hatte sich der Topcoat fast einen Millimeter hinten am Nagelbett zurück gezogen. Hach ja. Es gibt einfach keine Quick Dry Topcoats, die nicht schrumpfen, oder?!
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Sally Hansen Color Therpy – Aura'nt You Relaxed? – Test Review Swatch – by frischlackiert.de
 
Insgesamt bin ich nur so mittel überzeugt. Ich werde wohl noch weitere Farben testen, um mir ein eindeutigeres Bild zu machen. Die Farbe von Aura’nt You Relaxed? ist wunderschön, keine Frage. Aber der Auftrag war nervig und der Topcoat zieht sich sehr stark zusammen. Schade schade. Die Pflegewirkung kann ich auch nicht so richtig beurteilen, dafür lackiere ich einfach zu oft um.
 
Habt ihr schon Erfahrungen mit den Color Therapy Lacken gemacht? Erzählt mir davon! Ich freue mich über eure Kommentare.
 
 
 
 
(*pr-sample / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Mandala
Nächster Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Roségold

Weitere Beiräge anschauen

12 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ohje ohje. Das war für mich definitiv die schönste Farbe aus dem Paket. Jetzt graut es mir etwas vor dem Auftrag, aber da muss ich dann wohl durch 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      23. Juni 2017 13:27

      Ja das ist sie in der Tat. Ich habe auf Insta auch schon total gegenteilige Meinungen gehört, vielleicht hast du ja bei deinem Exemplar mehr Glück? Ich freu mich auf jeden Fall auf deinen Beitrag dazu. Bin gespannt.

  • Also der Farbton ist einfach genial! Das mit der Trockenzeit ist natürlich blöd. Vielleicht war es ja die Hitze?
    Bei mir ist es übrigens so, dass meine schnelltrocknenden TCs nur dann shrinken, wenn sie schon ein bißchen benutzt sind. Frische Schnelltrockner machen das bei mir noch nicht.

    LG Lotte

    Antworten
    • frischlackiert
      23. Juni 2017 13:28

      Ich glaube, ich habe ihn einfach zu dick aufgetragen. Das nächste Mal werde ich ihn verdünnen und dann hoffen, dass es besser klappt. Denn auch dünn deckt er sicher hervorragend. Das Shrinken kam mir auch komisch vor, vor allem, da es so extrem war. Aber der TC war auch extrem schnell trocken. Hm. Ich nehme ihn auf jeden Fall mit in meinen TC-Vergleich, den ich noch vor habe.

  • Hallo,

    die Farbe ist ja echt ein Traum. Aber bei dem Tam Tam, hat man echt keine Lust den Lack zu lackieren.

    Lieben Gruß

    Melli

    Antworten
    • frischlackiert
      23. Juni 2017 13:29

      Vielleicht muss man ihn einfach verdünnen. Habe auf Insta auch gelesen, dass einige Mädels sehr gut mit ihm zurecht kommen. Aber schon seltsam, irgendwie.

  • manicureal-nails
    22. Juni 2017 20:15

    In my local stores these polishes were sold out in just few days. O_O I wonder, if they are really that amazing and “therapy”, or is it just good marketing…? Colors are nice, but nothing special really, and the price is a bit high.

    Antworten
    • frischlackiert
      23. Juni 2017 13:33

      I don´t know if there is really a “therapy” effect – I think they call it therapy because of the oil. Yes, it´s expensive – and the colors are not very special. Everybody has to decide on his own, if it´s worth ist. In my oppinion: it´s not. Thank you for your comment <3

  • Das Problem mit shrinkage hatte ich glaube ich ausschließlich bei good to go von Essie. Ansonsten hat keiner meiner schnelltrocknenden TCs das gemacht. Aus der Drogerie finde ich zB den von tiu super 🙂

    Ich mag Koralltöne auch sehr gerne.

    Antworten
    • frischlackiert
      27. Juni 2017 11:17

      Hm. Ich habe das eigentlich bei allen meine quick dry Topcoats. Ob es jetzt der HK ist oder Seche Vite oder oder oder… Ich werde das mal ausgiebig testen. Den TIU habe ich schon öfter empfohlen bekommen. Vielleicht schaue ich mir den mal an. Obwohl ich auch noch 15 (ja, 15!) andere Topcoats noch hier habe 🙂

  • Wow die farbe ist echt schön!

    Eine frage: ich habe immer wieder das problem das sich kleine bläschen im lack bilden. Meistens am daumen.
    Ich habe das sowohl bei günstigen sowie auch bei den essi und sally hansen nagellacke.
    Ich verwende auch einen insta dri

    Danke schonmal!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü