Mein eigener Lack: Journey von Picture Polish

#favorite, #nagellack, #persönlich

{Werbung*} Long time no nails! Ja, ich weiß, auf dem Blog war die letzten Monate nix los. Die Pause hat mir aber sehr gut getan und ich habe in dieser Zeit so einiges erlebt. Ich durfte nämlich mit Picture Polish zusammen einen eigenen Nagellack kreieren. Ich bin einfach so glücklich darüber – heute darf ich euch endlich meinen Lack zeigen und euch die Geschichte zu JOURNEY erzählen.

Kennt ihr die Marke Picture Polish? Sie wurde von den Australierinnen Meg und Jules gegründet. Picture Polish ist eine Nagellackmarke, die vor allem für ihre tollen Effekte, zum Beispiel Holo- und Glitterlacke, bekannt ist. Die Produkte sind vegan und tierversuchsfrei. Picture Polish arbeitet regelmäßig mit Bloggern zusammen, um spezielle Kollektionen zu entwickeln. Und in der aktuellen Kollektion durfte ich einen eigenen Lack entwickeln.

Das hat einige Zeit gedauert. Wir starteten mit der Idee vor etwa drei (!) Jahren. Doch dann kam Corona dazwischen und es gab Probleme mit der Lieferung der kleinen Glasflaschen, was am Ende alles verzögert hat. Aber JETZT ist es endlich soweit und ich darf euch meinen Lack zeigen. Seid ihr bereit?

Darf ich vorstellen? Das ist JOURNEY.

 

Zum Lack war es auch eine lange journey, das kann ich euch sagen. Wir diskutierten verschiedene Effekte und Farben, im Dezember 2022 bekam ich mein erstes Sample zugeschickt. Mir gefiel die Farbe und der Effekt sehr – jedoch fand ich den Auftrag noch etwas schwierig, da die Konsistenz etwas zu dicklich war. Jules arbeitete mit ihrem Team daran und gab dem Lack eine andere Basis, sodass er von creme auf jelly umgestellt wurde. Danach bekam ich ein zweites Sample zum Testen. Und ich war begeisert, was Jules da gezaubert hatte. Kein Vergleich zum vorherigen Sample – dieser Lack hier ließ sich so geschmeidig lackieren und die Flakies legten sich sanft in den Lack. Ich gab mein “Go” zum Lack – und dann dauerte es noch fast anderthalb Jahre, bis ich das fertige Fläschchen mit Beschriftung in meinen Händen hielt. Ein unglaubliches Gefühl. Ich bin sehr stolz und glücklich. Vor allem, weil ich Picture Polish schon seit Jahren trage und meine Sammlung schon ziemlich angewachsen ist. Außerdem durften bereits meine Nail-Besties Steffy von Die Yps Lackiert und Laura von Lackschaft auch jeweils einen wunderschönen Lack mit Picture Polish kreieren. Was für eine Ehre, da mit dabei zu sein!

 

 

Die Story hinter JOURNEY

Heute möchte ich euch auch erzählen, was hinter dem Lack steckt, was meine Inspiration war und warum der Lack den Namen JOURNEY trägt. Und das wird jetzt sehr persönlich. Denn ich wollte dem Lack einen Teil meiner Geschichte geben. Und diese Geschichte ist eine schwierige Reise. Puh, und das ist jetzt nicht einfach für mich, das zu erzählen. Aber ich fühle, dass es jetzt an der Zeit ist.

Vor vielen Jahren, als ich das erste Mal für ANNY in Berlin auf der Fashion Week war, hatte ich nachts meine erste Panikattacke. Es war schlimm. Sehr schlimm sogar. Und ich war allein damit und wusste nicht, wie ich damit umgehen sollte. Ich wusste auch gar nicht, was das eigentlich war. Danach hatte ich solche Attacken öfter. Und ich bekam mehr und mehr Angst davor, traute mich nicht aus dem Haus, ich hatte kein Vertrauen mehr in mich selbst. Was, wenn jemand merkt, dass es mir nicht gut geht? Bin ich jetzt krank? Wieso kommen diese Attacken und warum habe ich eigentlich so viel Angst? Sechs Jahre hat es gedauert, bis ich den Mut fand, mir Hilfe zu holen. Das war vor zwei Jahren. Vielleicht habt ihr bemerkt, dass es über dem Namen auf der Flasche noch einen Spruch gibt: “take the first step no matter how far”. Der Schritt, zu einer Therapie zu gehen, war für mich so so schwer. Ich kann mich noch an den ersten Tag erinnern – es ging mir schlecht, ich wollte am liebsten wieder umkehren. Aber ich habe es durchgezogen. Ich habe den ersten Schritt gewagt, auch wenn ich wusste, dass es ein langer und steinger Weg werden würde. Ich habe viel geweint und viele Rückschläge erlitten. Aber ich habe auch wahnsinnig viel gelernt. Über mich selbst, über meine Angst, über die Streiche, die einem die Gedanken spielen können. Ich bereue keinen einzigen Tag meiner Therapie, sie hat mich positiv verändert. In Alltagssituationen fallen mir immer wieder Sprüche und Erkenntnisse ein, die mir helfen, Dinge besser einzuordnen und meine Angst in einem erträglichen Maß zu kontrollieren. Die Attacken sind noch nicht weg, aber ich kann jetzt gut damit leben. Und ich habe den Mut, darüber zu sprechen, weil ich mich nicht mehr dafür schäme. Darauf bin ich sehr stolz. Es war eine lange Reise bis hier hin.

Und diese Reise wollte ich in einem Lack verewigen. Die Farbe steht für mich für innere Ruhe und Entspannung. Es ist ein sehr helles, blaues Türkis – für mich ruft sie das Gefühl von Freiheit und Unendlichkeit hervor. Sie ist meine Flucht aus dem Alltag und mein Symbol für den Neuanfang. Die grünen Flakies symbolisieren für mich die wertvollen Erinnerungen, die man auf der Reise des Lebens sammelt.

 

 

Für mich bedeutet der Lack, dass ich es geschafft habe, aus meinem eigenen Schatten zu treten. Den Mut zu finden, eine Entscheidung zu treffen, die das Leben verändern wird. Und trotz Angst einen Weg zu gehen, der steinig ist – am Ende ist jede Reise eine Bereicherung. Heute geht es mir sehr gut, auch wenn die Attacken noch nicht ganz weg sind. Ich habe das Gefühl, endlich wieder zu leben, zu fühlen, zu genießen. Und das ist ein Geschenk, das ich mir hart erarbeitet habe und das daher umso wertvoller für mich ist.

Was ist mit euch? Habt ihr auch eine Reise im Leben gemacht, die euch verändert hat? Welche Gedanken habt ihr, wenn ihr an JOURNEY denkt? Ich würde mich sehr freuen, das von euch zu erfahren.

 

 

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich diesen Schatz kreieren durfte. Danke an Jules und das ganze Picture Polish Team! Danke auch an meine Lieben da draußen, die mich auf meiner Lack-Reise und auch auf meiner persönlichen Reise begleitet haben.

Ich liebe euch.

{*Werbung – kostenlose Produktzusendung)

Vorheriger Beitrag
Herzlack Adventskalender 2022 – alle Lacke auf einen Blick

Weitere Beiräge anschauen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Laura Lackschaft
    15. Mai 2024 16:57

    Sehr mutig von dir liebe Steffi. Fühl dich gedrückt, du bist einen starken Weg gegangen.
    Ich freue mich auch, dass ich dich schon ganz lange begleiten kann und wir zusammen schon “Reisen” gemacht haben 😉
    Herzlichen Glückwünsch zu deinem ganz eigenen Schmuckstück. Ich liebe die grünen Flakies.

    Antworten
  • Liebe Steffi! Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Lack, er gefällt mir sehr! Ein richtiges Schmuckstück! Panikattacken sind furchtbar und wer das einmal erlebt hat, weiß wovon er spricht… Ich fand es immer erstaunlich, wenn man offen darüber spricht, wie viele Menschen in meinem Umkreis sagten, sie haben auch schon Panikattacken gehabt. Es sind so viele, aber die wenigsten sprechen darüber. Also vielen Dank auch dafür! Psychotherapien sind klasse und sollten kein Tabuthema sein. Für mich ist es eine Therapie wie jede andere auch. Ich freue mich sehr für dich und dass du deinen Weg gefunden hast, mit den Attacken zu leben. Dafür wünsche ich dir weiterhin viel Kraft und denke daran: Du bist nicht allein!
    LG Ines

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites