Lacke in Farbe und … Taubenblau!

#nagellack, #nailart
p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

Hi Mädels! Erst mal alles Liebe nachträglich zum Frauentag! Gestern war ich seit langem mal wieder mit meinen beiden besten Freundinnen unterwegs. Wir haben zusammen gekocht, geshoppt und uns die Haare gegenseitig hübsch gemacht. Und natürlich gequatscht ohne Ende. Das machen wir leider viel zu selten, da wir recht weit weg voneinander wohnen. Trotzdem sind wir seit über 20 Jahren unzertrennlich. Daher möchte ich mal kurz ein Hoch auf die Freundschaft aussprechen – und natürlich auch auf die Frauen!

Jetzt bin ich wieder glücklich zurück und möchte euch meinen taubenblauen Lack für Lenas “Lacke in Farbe und bunt” zeigen. Ausgesucht habe ich meinen neuen p2 Volume Gloss “peace keeper”, den ich letzte Woche im dm gesichtet hatte. Dazu wollte ich noch meinen neuen Jelly-Stamper von Jolifin testen, daher habe ich auch noch ein wenig gestempelt.

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

p2 Volume Gloss – peace keeper

p2 Volume Gloss peace keeper swatch

Die Bilder sind ein klein wenig anders als sonst, da ich ja immer noch auf die Reparatur meines geliebten Makro-Objektivs warte *schnüff* …

p2 Volume Gloss peace keeper swatch

Peace keeper ist ein Traum-Lack. Er ist wunderbar cremig, aber nicht zu dickflüssig. Er deckt in einer Schicht und trocknet wahnsinnig schnell. Ich bin ein großer Fan der Volume Gloss Reihe, es werden wohl noch mehr neue Farben bei mir einziehen!

Hier seht ihr zwei Schichten ohne Topcoat. Es haben sich ein paar klitzekleine Bläschen gebildet, die man aber sicher mit Topcoat glatt bekommt. Trotzdem etwas ärgerlich.

p2 Volume Gloss peace keeper swatch

p2 Volume Gloss peace keeper swatch

Mein Design mit dem Jolifin Jelly-Stamper

p2 Volume Gloss peace keeper

Gestempelt habe ich mit einem Motiv der MoYou Tropical Plate Nummer 12. Das Motiv zeigt eine Blatt-Struktur, die auf dem Nagel schön fließend und grafisch wirkt. Es könnte aber auch ein Zebra-Muster sein, aber da auf der Plate nur Pflanzen zu sehen ist, glaueb ich mal an die erste Theorie mit dem Blatt.

Jolifin Clear Stamper

Den Jolifin Jelly-Stamper habe ich mir mal vor zwei Wochen bestellt. Ich gehe mal davon aus, dass es der gleiche Stempel ist, den man aus Fernost, z.B. im BPS kaufen kann. Irgendwie sehen sich die Stempel mehr als ähnlich…

Der Jelly-Stamper hat ein weiches und etwas klebriges Stempelkissen. Es ist auch etwas unempfindlicher, als das des originalen Clear Jelly Stampers. Hier habe ich das Gefühl, dass ich beherzter Zudrücken kann, ohne dass ein Kratzer oder eine Delle entsteht. Oder gar ein Stück abbricht.

Jolifin Clear Stamper

Stempeln lässt es sich mit dem Teil echt gut. Ich habe Platten von ÜberChic, Moyou und auch BPS ausprobiert. Letztere funktionieren dann, wenn man den Stamper vorher mit acetonhaltigem NLE abwischt. Dann nimmt er das Motiv viel viel besser auf. Hier habe ich auch nicht so Angst, dass der Stempel trüb werden könnte. Ich weiß auch nicht wieso, aber ich traue ihm einfach mehr zu, als dem CJS.

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

Mein Stamping-Lack war auch von Jolifin (ich liebe diese Lacke!). Die Farbe nennt sich anthrazit-glitter und beschreibt den Lack perfekt. Der Glitter ist nur subtil wahrnehmbar, er peppt das Motiv aber noch mal ordentlich auf. Gefällt mir richtig gut!

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

Hier sieht man auch noch mal toll den Glitter im Stamping-Lack!

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

Jolfin Clear Stamper

Wenn ich mit eiem durchsichtigen Stempel arbeite, dann neige ich immer dazu das Motiv in der Mitte aufzusetzen, dann zur einen Seite abzurollen und dann wieder zurück bis zur anderen Seite. Da passiert es immer mal, dass sich so Streifen bilden – erst hatte ich mich über sie gewundert, aber jetzt weiß ich, dass es davon kommt, dass ich den Stempel wohl zwischendurch kurz nach oben absetze und dann das Motiv eben eine Lücke hat (zu sehen am Daumen)… Daran arbeite ich derzeit noch 😉

p2 Volume Gloss peace keeper swatch

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

p2 Volume Gloss peace keeper swatch

p2 Volume Gloss peace keeper - stamping nailart

Ich liebe dieses Stamping-Motiv und die Lack-Kombi dazu… Und ich liebe meine durchsichtigen Stempel, die schon fast den Creative Stamper bei mir abgelöst haben… Für alle, die noch einen durchsichtigen Stempel brauchen / suchen: Schaut doch am Freitag noch mal vorbei, vielleicht habe ich ja etwas für euch 😉

Und jetzt schaue ich noch mal zu Lena, was sie heute so lackiert hat, und natürlich auch noch mal in die Galerie! Bis später, ihr Lieben!

Vorheriger Beitrag
{Stamping-Sonntag} Picture Polish Cherish mit Pusteblumen
Nächster Beitrag
p2 Gloss goes Neon – Rainbow (Tutorial)

Weitere Beiräge anschauen

13 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hey,
    Das schaut ja echt toll aus! Die Farbe von dem Lack gefällt mir sehr gut. Leider gibt es p2 in Österreich nicht mehr zu kaufen, obwohl die Firma doch hier ihren Sitz hat…
    Ich stampe für mein Leben gerne und muss mich fast zwischendurch selbst an der Nase nehmen, dass ich auch mal andere Nageldesigns zaubere. 😉 irgendwie läuft es dann doch immer aufs stampen hinaus, weil das so schön zackig geht und toll aussieht.
    Diese durchstichtigen Stamper hab ich schon länger auf meiner virtuellen Wunschliste, das sieht nach dem optimalen Tool aus um das stamping NOCH mehr zu perfektionieren 😉 ich glaube, ich muss Freitag unbedingt reinschauen 😉
    Liebe Grüße und schönen (hoffentlich so sonnigen wie bei mir) Tag
    Tinka

    Antworten
    • frischlackiert
      9. März 2016 20:11

      Das ist ja mehr als schade… Da brauchst du mal einen Nagellack-Dealer aus Deutschland, der dich regelmäßig versorgt 😉 Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, auch für Österreicher :-*

    • Das ist richtig. Je mehr du da von p2 gloss goes neon und so postest, desto eher brauche ich wirklich einen Dealer 😀 – die gefallen mir schon, seit ich sie entdeckt habe.
      Aber das ist dann doof, da will ich dann gleich ganz viel haben, und das ist auch noch einfach realisierbar 😀 das könnte gefährlich werden fürs Geldbörsel 😀

  • Auf jeden Fall eine interessante Farbe! 🙂

    Antworten
  • Ich finde die Bilder in diesem Post aber trotzdem wunderwunderschön, liebe Steffi! 🙂
    Der p2 hat eine richtig hübsche Farbe, außerdem bin ich auch immer wieder angetan von der Qualität der Volume Gloss Reihe. Der Lack wäre also definitiv eine Überlegung wert 🙂
    Dein Stamping ist auch toll, so schön gerade! Und der Stamping Lack ist total schön, so einen hab ich glaube ich noch nie gesehen… wow. Ich bin rundum begeistert 😉

    Antworten
    • frischlackiert
      9. März 2016 20:19

      Danke Caline! Wahrscheinlich sehe auch nur ich das mit den Fotos, aber das ist ja immer so, oder?! 😀 Freut mich, dass dir der Lack gefällt. Ich finde ihn auch suuuper toll. Danke für das tolle Kompliment zum Stamping! Liebste Grüße!

  • Wie lustig, denn auch ich habe gerade mit dem Clear Jelly Stamper von Jolifin herumprobiert. 🙂 Bin ganz zufrieden mit meinen ersten Versuchen. 😀

    Dein Lack und dein Design sind auf jeden Fall wieder toll!

    LG Lotte

    Antworten
    • frischlackiert
      9. März 2016 20:25

      Oh ha, das muss ich mir unbedingt anschauen, wenn die Versuche (hoffentlich) dann online sind 🙂 Ich mag den Stamper ganz gern! Dankeschön, du Liebe <3

  • Ui eine Lackschwester. Ich bin auch bekennender Fan der Volume Gloss Reihe, auch wenn es “nur” Cremelacke sind. Keine andere Reihe hält so gut auf meinen Nägeln und ist doch so einfach zu lackieren. Ich würde mir immer gerne alleeeeee kaufen :D.

    Antworten
    • frischlackiert
      9. März 2016 20:27

      Jeah! Lackschwester! Ich mag die p2 Lacke auch sooo gern, auch wenn sie bei mir nicht so ganz lange halten, wie andere. Aber das ist ja eh immer von Person zu Person verschieden… Ja, ich hätte auch gern alle 😀

  • So, du bist also Fan der Jolifin-Stampinglacke? Irgendwie brauchen die bei mir immer eeeeewig, bis ich verschmierungsfrei mit dem Topcoat drüber kann :/
    Hab mich jetzt mal bei Nurbesten eingedeckt, nachdem mich der goldene Stampinglack so positiv überrascht hatte 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      31. Januar 2017 22:56

      Ich komme mit den Jolifin Stamping-Lacken sehr gut klar. Ich verwende nach dem Stampen ausschließlich den HK Girl Topcoat, der verschmiert wirklich rein gar nichts. Alle anderen haben bisher bei mir auch immer versagt…

Schreibe einen Kommentar zu Maike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü