Kester Black Distressed Nailart

#nailart
Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Wie versprochen gibt´s heute das Nailart zu sehen, das ich mit meinen drei Kester Black Lacken gepinselt habe. Und zwar habe ich ein ganz einfaches Distressed Nailart (manche nennen es auch Dry Brush) auf die Nägel gebracht. Die Farben passen dafür sehr gut zusammen und durch die große Deckkraft ging es auch super fix! Distressed Nails ist übrigens auch super für Nailart-Anfänger geeignet.

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Kester Black – Bubblegum, Lapis, Buttercream - swatch by frischlackiert

Verwendet habe ich folgende Lacke:

Kester Black – Bubblegum*
Kester Black – Lapis*
Kester Black – Buttercream*

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Angefangen habe ich mit zwei Schichten des nudefarbenen Buttercream. Nachdem alles getrocknet war, habe ich angefangen, mit Lapis die ersten Pinselstiche aufzumalen. Dazu habe ich den Pinsel so weit wie es ging am Flaschenrand und dann noch mal auf einem stück Papier abgestreift. Dann habe ich den Pinsel ohne Druck über die Nägel geführt. Diesmal eher schräg, denn sonst mache ich meine Distressed Nails eher gerade von oben nach unten.

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Nach einer blauen Schicht habe ich dann mit dem mintfarbenen Bubblegum weiter gepinselt, um das Ganze noch etwas aufzulockern. Und der Bubblegum deckt auch super auf dem dunkleren Blau.

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Zum Schluss habe ich noch eine Schicht HK Girl Topcoat aufgepinselt, damit die Schichten glatt gezogen werden.

Und jetzt gibt´s noch ein paar Bilder für euch:

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Kester Black Distressed Nailart – swatch by frischlackiert

Die Lacke wurden mir vom Onlineshop SAVUE Beauty zur Verfügung gestellt. Den Shop habe ich euch HIER schon vorgestellt. Falls euch etwas im Shop interessiert, könnt ihr noch bis zum 31.10. meinen Rabatt-Code FRISCHLACKIERT benutzen, um 10% zu sparen.

SAVUE Online Shop Rabatt Gutschein 10%

Sooo, das war mein kleines Design mit Kester Black. Ich habe echt schon länger kein Design mehr gepinselt – daher freue ich mich schon mega auf die Frischlackiert-Challenge, die am 2. Oktober startet!

Seid ihr dabei?

(* Die Lacke wurden mir vom Online Shop savuebeauty.com kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!)

Vorheriger Beitrag
Kester Black – Lapis
Nächster Beitrag
{Sticker Gigant} Auf die Plätze, fertig, …

Weitere Beiräge anschauen

10 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Das sieht echt toll aus. Ich wollte ja schon ewig dieses Design nachmachen – nach deinen kunterbunten gloss goes neon distressed nails. Ja, … äh. Hat bis jetzt ja ganz gut geklappt: nicht. ;D
    Jetzt aber vielleicht!

    Antworten
    • frischlackiert
      30. September 2016 10:20

      Ach ja, da waren ja mal die Regenbogen-Nails 😉 Also, das Design geht super fix, vielleicht klappt es ja mal, Würde auf deinen Nägeln sicher toll aussehen!

  • Die sind ja mal wieder wunderschön geworden – die Farben harmonieren toll miteinander!
    Besonders gut gefällt mir, dass du die Striche so symmetrisch schräg gezogen hast und nicht nur von oben nach unten oder völlig durcheinander.

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
    • frischlackiert
      30. September 2016 10:21

      Vielen Dank, Jana! Das mit den schrägen Stichen habe ich auch zum ersten Mal ausprobiert 🙂 Freut mich, dass es dir gefällt :-*

  • Wie schön die Farben zusammen passen! Ich muss gleich mal schauen, ob ich auch so ein Blau habe um das Design nachzupinseln 🙂 Die schräge Pinselführung gefällt mir auch sehr sehr gut!

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    Antworten
    • frischlackiert
      1. Oktober 2016 10:37

      Oh ja, unbedingt nachpinseln! Es geht so einfach und sieht dabei so toll aus! Kann man sicher auch mit Beerentönen toll umsetzen. Viel Spaß dabei :-*

  • Ein hübsches Design ❤

    Antworten
  • Dry brush ist immer wieder eine zuverlässige Technik. Die gewählten Farben gefallen mir richtig gut 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      4. Oktober 2016 11:25

      Ich liebe diese Technik auch sehr, da sie einfach so effektvoll ist. Freut mich, dass es dir gefällt :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü