Kester Black – Buttercream

#nagellack
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert

Mädels, ich habe mich verliebt. In dieses Nude. Es ist so… cremig. Und deckend. Und passt perfekt zu meinem Hautton. Die Rede ist von meinem neuen Lack namens “Buttercream”* der Marke Kester Black. Kester was? Tja, ich hatte vorher auch keine Ahnung, dass es diese Marke gibt, bis mich der Online-Shop SAVUE Beauty angesprochen hatte, ob ich denn nicht mal Lacke testen wolle. Na klar! Neuen Marken gegenüber bin ich ja immer erst mal aufgeschlossen, da ich euch immer gern etwas Neues zeige. Und so fange ich heute mal mit dem zarten, zarten Buttercream an. Allein der Name. Hach.
 
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 

SAVUE

 
“SAVUE steht für internationale hochwertige Nischen-Naturkosmetik und eine kompromisslose Auswahl. Exotische Wirkstoffe, luxuriöse Texturen & nachhaltige Konzepte! Viele unserer wunderbaren Entdeckungen an natürlicher Gesichts- und Körperpflege, Make-up, Haarpflege und Düften sind bislang einzigartig in Deutschland. Luxus für Körper und Geist in Balance mit unserer Umwelt.”
 
Den Shop war mir bis zur Lack-Aktion unbekannt. Ich habe mich natürlich schon durch das Angebot geklickt und finde allein die Optik des Shops sehr liebevoll gestaltet. Außerdem finde ich das Credo der beiden Gründerinnen Swantje und Annika sehr toll. Es gibt eine Ausführliche Über-Uns-Seite, auf der man mehr über die beiden erfahren kann. Solche Hintergrundinfos wünsche ich mir bei jedem Shop! Schaut mal vorbei, vielleicht ist es ja etwas für euch. Unten im Beitrag habe ich für euch sogar noch einen Rabatt-Code!
 
www.savuebeauty.com
 
SAVUE Online Shop
 
 

Kester Black

 
“Die Nagellacke von Kester Black bieten eine stilbewusste Farbauswahl. Produziert werden die veganen, umweltfreundlichen Lacke in Australien mittels nachhaltiger Produktionsmethoden, einschließlich der Verwendung von wiederverwertbaren Materialien. Außerdem sind sie 5-free: ohne Toluol, DBP (Phthalate), Kampfer, Formaldehyd und Formaldehydharz.”
 
Ich finde die Flaschen mit dem selbstbewussten Aufdruck total klasse. Liegen auch für Fotos gut in der Hand 😉 Toll finde ich auch den Pinsel, den ich euch weiter unten auch noch mal fotografiert habe. Ich habe im Shop nur Cremelacke entdeckt, aber die Farben reichen von klassisch bis ungewöhnlich. Die Auswahl gefällt mir jedenfalls (auch wenn ich mich doch über ein zwei Glitzie Lacke gefreut hätte). Der Preis ist dafür aber auch recht ordentlich – 19,00 Euro für 15 ml.
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 

Kester Black – Buttercream*

 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Und da ist es nun: Mein Nude aller Nudes. Warum? Erstens ist die Farbe perfekt für meinen Hautton. Das ist ja bei Nude immer so eine Farbe. Das wirkt schnell leberwurstig. Aber das hier ist echt toll. Wenn ich es mal farblich einordnen würde – dann irgendwo zwischen Essie Urban Jungle und Spin the Bottle.
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Zweitens: Der Pinsel ist nicht zu dick oder zu dünn. Vorne leicht abgerundet, was dabei hilft, den Lack ohne Patzer am Nagelbett aufzutragen. Generell hatte ich den Eindruck, dass die Pinsel sehr gut verarbeitet sind. Bei meinen Lacken habe ich kein abstehendes Haar oder einen schief geschnittenen Pinselkopf. Das hatte ich bei anderen (auch hochpreisigeren) Lacken nämlich schon öfter.
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Und drittens: Das tollste überhaupt ist die Deckkraft. WOW! Ich war mit einer schicht schon fast zufrieden. Ich glaube, wenn man geschickt lackiert, ist das sogar ein One-Coater! Sowas hatte ich bei so hellen Tönen wirklich noch nie. Das hat mich echt überrascht.
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Die Trocknungszeit war OK, wenn auch nicht überragend. Ich habe hier zwei dünne (!) Schichten lackiert und dann mit Topcoat versiegelt, damit alles schön glänzt. Diesmal hatte ich auch mit Blasen keine Probleme, da ich die einzelnen Schichten gut trocknen ließ.
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Auch die Haltbarkeit habe ich getestet. Getragen habe ich Buttercream vier Tage und hatte (bis auf den Daumen, der sich immer beim Tippen auf der Tastatur abnutzt) fast keine Tipwear. Top!
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
Kester Black – Buttercream - swatch by frischlackiert
 
 

Rabatt-Code

 
Im SAVUE Online Shop bekommt ihr mit dem Code FRISCHLACKIERT bis zum 31.10.16 Rabatt! Ihr könnt dann 10% günstiger einkaufen. Yeah!
 
savue_dunkel_v2
 
Ich habe noch zwei andere Farben aussuchen dürfen, die zeige ich euch dann ganz bald noch. Außerdem habe ich mit den dreien auch ein Design gepinselt! Insgesamt ist mein Fazit sehr positiv. Der Preis ist recht hoch, aber die Qualität überzeugt mich. Was meint ihr?
 
 
 
(* Buttercream wurde mir von Savue Beauty kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!)
 
 

Vorheriger Beitrag
Edding L.A.Q.U.E. – Sommerset „Colour E.X.P.L.O.S.I.O.N.“
Nächster Beitrag
Kester Black – Bubblegum

Weitere Beiräge anschauen

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Die Farbe ist auf jeden Fall sehr schön, aber 19€ sind mir dann für einen normalen Cremelack doch ein bisschen viel. :/

    Antworten
    • frischlackiert
      23. September 2016 16:38

      Ja, das stimmt – 19 Euro ist wirklich viel. Könnte mir aber vorstellen, dass es auch Mädels gibt, die nur wenige Farben haben und dafür aber leiber mehr Geld ausgeben (nicht so wie wir Haben-wollen-Suchtis *g*). Für die sind die Lacke durchaus empfehlenswert. Vor allem, weil man schon deutlich merkt, dass die Qualität besser ist, als in der Drogerie… So ein wenig Glitzer und Co. könnten sie dann aber doch schon mal mit ins Sortiment nehmen 😉

    • Das stimmt. Bei unserer Obsession wird das sonst viel zu teuer.

  • Ein gutes Nude braucht man ja doch ab und an mal, von daher freue ich mich für dich, dass du deins gefunden hast. 🙂

    Antworten
  • Der Farbton steht dir richtig gut! Ich habe mir sofort gedacht, dass es sich auch super als Basis von Nailarts eignet 🙂 Bin schon gespannt auf die anderen Farben, die du uns zeigen wirst! Mir ist der Preis mal wieder etwas zu hoch für einen Cremelack, obwohl natürlich die Qualität für sich spricht.. Den Shop schaue ich mir trotzdem an 😀

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    Antworten
    • frischlackiert
      25. September 2016 19:50

      Ja, der Preis ist schon recht hoch, das stimmt. Muss jeder selber wissen, wie viel er für Lack ausgibt. Der Shop ist toll, die Pflegeprodukte für die Nägel sind auch super dort!

  • Der Farbton gefällt mir sehr gut. Das Fläschchen und dessen Design ist echt klasse. Der Preis ist allerdings wirklich hoch. Das ist ja im High-End-Bereich… Klar setze ich auch gerne auf Qualität und tolle Farben. Aber hier würde ich mir echt 1000x überlegen, ob ich den tatsächlich brauche.

    Antworten
    • frischlackiert
      25. September 2016 19:52

      Genauso sehe ich das auch. Hätte mir die Lacke sicher nicht gekauft, da sie mir persönlich auch zu teuer sind. Manche Leute kaufen allerdings auch Chanel und Co für 25 und mehr Euro, dabei habe ich gehört, dass da die Qualität nicht so berauschend sein soll… Hm. Ich mag die Marke auf jeden Fall. Liebste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü