Her Eyes – Picture Polish Collaboration Shade mit Hypnotic Polish

#nagellack
Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

{WERBUNG*} Der dritte Kollaborationslack von Picture Polish und dem Online-Shop Hypnotic Polish heißt HER EYES*. Ein blurple Jelly-Holo-Lack mit Cobaltblauem Glitzer, so beschreibt HP den Lack auf der Webseite. Der Lack ist inspiriert von der Serie “The Witcher” – leider kenne ich diese Serie nicht, aber vielleicht habt ihr sie ja mal gesehen und könnt mir sagen, worum es da geht. Und ICH kann euch jetzt etwas über den Lack erzählen.

 

Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

 

Das sagt Hypnotic Polish über den Lack:

 

Als grimmige Zauberin diente Yennefer aus dem Witcher als Inspiration für Her Eyes Nagellack. Kalt und funkelnd und im Zorn lodernd ist Her Eyes ein hypnotisierender blurple Gelee-Holo mit kobaltblauem Glitter. Zweifellos wird Her Eyes für seine Schönheit genauso berühmt sein wie Yennefer selbst! Um den Glitter hervorzuheben und die Textur zu glätten, sollten Sie den Lack mit einem Top Coat abschließen. Her Eyes ist ein Exklusivprodukt von Hypnotic Polish.

 

(frei übersetzt von hypnoticpolish.com)

 

Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

 

Her Eyes ist tatsächlich sehr jelly (also leicht transparent), damit man den Holo-Glitter und die blauen Hexagonteilchen besser durchscheinen sieht. Trotzdem benötigt der Lack nur zwei Schichten, um zu decken.

 

Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

 

Hier sieht man die Struktur des Lackes. Auffällig scheint mir, dass die Hexagonteilchen alle “geknickt” sind, nicht flach wie man es gewöhnt ist, sodass sie mehr Reflexionen auf dem Nagel bilden. Das macht es aber wiederum etwas tricky, ihn zu lackieren. Denn die Teilchen machen manchmal was sie wollen – und man sollte unbedingt einen Topcoat lackieren, da der Lack durch die Teilchen sehr uneben trocknet.

Trotzdem mag ich den Look sehr gerne, denn Her Eyes funkelt wirklich fantastisch. Vor allem der Holo ist hier dicht gepackt und verleiht dem Lack eine unheimliche Tiefe, die ich selten bei solchen Glitter-Holo-Lacken gesehen habe.

Hier unten habe ich euch noch eine kleine Galerie eingefügt, für eine größere Bildansicht könnt ihr die Bilder anklicken.

 

Und auch diese Schönheit muss mattiert werden, oder?!

Und jaaaaaaa klar – ich musste Her Eyes unbedingt noch mattieren. Bei dem Gefunkel musste das einfach sein. Und was soll ich sagen, ich bin hin und weg. In matt ist er wirklich wunderwunderschön.

 

Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

 

Er sieht jetzt auch schön glatt aus, da ja mit dem normalen Topcoat UND dem matten Topcoat zwei Schichten über dem Lack sind, die ihn glätten. So gefällt mir das.

 

Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

 

Durch die geknickten Hexagonteilchen sieht der Lack trotz Mattierung immer noch metallic aus, was ich absolut toll finde. Besonders im Makro kommt das sehr gut zur Geltung. Wow.

 

Picture Polish Collaboration Shade with hypnotic polish – Her Eyes – review and swatch by frischlackiert

 

 

Mein Fazit zu Her Eyes

Ich finde ihn wirklich besonders. Die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut und die Idee mit den “geknickten” Teilchen ist mega, da sie dadurch wirklich funkeln und blitzen. Auf den Nägeln gefällt mir der Lack sogar noch besser als in der Flasche – und mattiert ist er wirklich fantastisch. Es stört mich nur etwas, dass er so uneben trocknet und man wirklich eine dicke Schicht Topcoat benötigt, um ihn glatt zu bekommen. Ansonsten bin ich Fan. Wer den Lack haben will, kann ihn im Online-Shop von Hypnotic Polish für 13,50 Euro bestellen.

 

Was sagt ihr zu Her Eyes? Und: Kennt ihr diese Serie?

 

 

(*WERBUNG – kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)

Vorheriger Beitrag
Mr. Big – Picture Polish Collaboration Shade mit Hypnotic Polish
Nächster Beitrag
Hinter den Kulissen: Mein essence Videodreh

Weitere Beiräge anschauen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • What a gorgeous polish. Love it glossy and matte 😀

    Antworten
  • Ich finde ihn ganz wunderbar!! Und du hast mal wieder so wunderschöne Bilder gemacht ❤️ Ohja die Serie habe ich gesehen und bin ein großer Fan! Es ist eine fantasy Serie und yennefer ist dort eine Magierin mit violetten Augen in bestimmten Situationen. Also passt der Lack wirklich sehr gut zu Ihren Augen 🙂 muss ihn mir wohl allein schon als fangirl kaufen 😀 Dankeschön für das tolle Review ❤️

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü