GLOSSWORKS Nagellack – vegan und 9-free

#nagellack
Glossworks Nagellack – swatch by frischlackiert

{WERBUNG*} Nagellack, der 9-free ist?! Und vegan? Das gibt´s? So war jedenfalls meine Reaktion, als ich das erste Mal von GLOSSWORKS hörte. Die Lacke erreichten mich schon vor dem Sommer, aber jetzt erst komme ich mal dazu, mich genauer mit ihnen zu beschäftigen. Erhalten habe ich sie von SAVUE BEAUTY, einem Online-Shop, der sich auf die Fahne geschrieben hat, Kosmetik und Natur zu verbinden. Deswegen befinden sich im Shop auch nur ausgewählte Produkte, die den strengen Richtlinien der Naturkosmetik Stand halten. In der Rubrik “Nagellack” befinden sich daher auch nur zwei Marken: Kester Black und GLOSSWORKS. Ich bin gespannt, ich war ja damals von den Kester Black Lacken schon sehr angetan.
 
Glossworks Nagellack – swatch by frischlackiert
 

Das sagt SAVUE über GLOSSWORKS:

 
“Wer sagt “Free From” Nagellack kann nicht glamourös sein? GLOSSWORKS ist ein professionell formulierter Nagellack, der ein hochglänzendes Finish mit einer gelartigen Textur liefert, die nicht verblasst. Ins Leben gerufen von Sonia White,”UK’s Natural & Organic” Schönheitspionierin.
Sonia hat es sich zur Aufgabe gemacht, den perfekten Nagellack zu finden, den man mit gutem Gewissen tragen kann. Das Ergebnis ist GLOSSWORKS!
 
GLOSSWORKS Nagellacke sind frei von Formadehyde, Formaldehydharz, Toluol, DBP, Kampfer,Paraben, Xylol, Äthyl Tosylamid und Blei. Die Formel enthält außerdem keine tierischen Inhaltsstoffe und ist für Veganer geeignet.” (Quelle: savuebeauty.com)

 
 
Glossworks Nagellack – swatch by frischlackiert
 
 

GLOSSWORKS – Cool as a Cucumber*

 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Helles Pastell-Mint – swatch by frischlackiert
 
Zuerst zeige ich euch den mintfarbenen Cool as a Cucumber. “Kalt wie eine Gurke”, was sinngemäß heißt “Kalt wie Eis”. Sagt mir jedenfalls Google übersetzer. Die Farbe ist recht kühl, das stimmt. Mit diesen hellen Mint-Tönen kann man mich aber auch immer wieder begeistern. Ich liebe diese Farbe.
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Helles Pastell-Mint – swatch by frischlackiert
 
Ganz ehrlich: Der Lack ist ein Traum. Er lackiert sich leicht, zieht sich wunderbar glatt und trocknet schnell. Was will man mehr? Ich bin hin und weg von ihm.
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Helles Pastell-Mint – swatch by frischlackiert
 
Ihr seht hier zwei Schichten ohne Topcoat. Den hat er nämlich gar nicht nötig. Die Deckkraft ist super, jedoch sind zwei Schichten für ein ganz gleichmäßiges Ergebnis schon ratsam.
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Helles Pastell-Mint – swatch by frischlackiert
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Helles Pastell-Mint – swatch by frischlackiert
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Helles Pastell-Mint – swatch by frischlackiert
 
 

GLOSSWORKS – Midnight at the Oasis*

 
Glossworks Nagellack – Midnight at the oasis – Dunkelblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Mit Midnight at the Oasis hatte ich ein wenig Probleme, die Konsistenz ist etwas dicklich, was den Auftrag nicht ganz angenehm macht. Die pinken und blauen Schimmer-Partikel haften an der Haut, wenn man mal daneben gepinselt hat. Apropos Pinsel: Der gefällt mir sehr gut, schön breit und weich. Bei diesem Mitternachtsblau empfiehlt es sich, lieber etwas weniger Lack auf den Pinsel zu nehmen, dann geht´s besser mit dem Lackieren.
 
Glossworks Nagellack – Midnight at the oasis – Dunkelblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Leider war ich wohl etwas zu ungeduldig mit der zweiten Schicht, denn an einigen Nägeln bildeten sich Blasen. Hier seht ihr zwei Schichten ohne Topcoat, der wohl aber wegen der Struktur des Lackes nötig gewesen wäre. Die Trocknunsgzeit war hier auch etwas länger, aber noch im Rahmen.
 
Glossworks Nagellack – Midnight at the oasis – Dunkelblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Aber hübsch isser in jedem Fall. Oder was meint ihr?!
 
Glossworks Nagellack – Midnight at the oasis – Dunkelblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
 

GLOSSWORKS – Hyacinth Bouquet*

 
Glossworks Nagellack – Hyacinth Bouquet – Hellblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Zum Schluss zeige ich euch noch den hellblauen Hyacinth Bouquet. Das Blau geht leicht in die Violett-Richtung, ist also recht kühl. Im Lack schwimmen ganz ganz feine silberne Schimmer-Partikel. Leider kommt das auf den Nägeln nur raus, wenn man ganz genau hinschaut.
 
Glossworks Nagellack – Hyacinth Bouquet – Hellblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Der Auftrag war hier wieder ganz leicht und cremig. In zwei Schichten war diese Schönheit deckend und auch hier habe ich wieder auf Topcoat verzichtet. Die Trocknungszeit war auch hier ganz passabel.
 
Glossworks Nagellack – Hyacinth Bouquet – Hellblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Seht ihr den zarten Schimmer im Lack?!
 
Glossworks Nagellack – Hyacinth Bouquet – Hellblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Glossworks Nagellack – Hyacinth Bouquet – Hellblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
Glossworks Nagellack – Hyacinth Bouquet – Hellblau mit Schimmer – swatch by frischlackiert
 
 

Mein kleines Pünktchen-Nailart

 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Nailart Dotticure Punkte – swatch by frischlackiert
 
Da ich mal wieder ein kleines Nailart machen wollte (kommt ja leider etwas kurz zur Zeit hier), habe ich mich für ein schnelles Dotticure-Design entschieden. Mit dem Dotting-Tool habe ich auf den Cool as a Cucumber kleine Pünktchen in Dunkelblau gesetzt. Diese verlaufen wie eine Art Gradient von oben nach unten. Ich hatte schon mal so ein ähnliches Design gemacht, der Look gefällt mir immer wieder. Schön einfach und doch wirkungsvoll.
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Nailart Dotticure Punkte – swatch by frischlackiert
 
Hier seht ihr das Nailart noch OHNE Topcoat. Eigentlich wollte ich den mitgeschickten matten Topcoat von GLOSSWORKS damit ausprobieren, aber selbst nach einer längeren Trocknungszeit der Punkte hat der Topcoat alle Punkte verschmiert, sodass es einfach nicht mehr schön aussah. Manno. Das hat mich echt geärgert.
 
Was ich ihm aber sehr positiv anrechnen kann: Der macht WIRKLICH matt. Und zwar von jetzt auf gleich. Der Effekt setzt unmittelbar nach dem Lackieren ein. Super! Jedoch ist er (wie typischerweise alle matten Topcoats) etwas dicklich und lässt den Nagel dementsprechend dicker aussehen. Ich habe das leider gar nicht für euch fotografiert, aber ich hoffe, ihr könnt euch vorstellen, was ich meine. Ich werden dem Topcoat aber irgendwann noch mal eine Chance geben.
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Nailart Dotticure Punkte – swatch by frischlackiert
 
Glossworks Nagellack – Cool as a Cucumber – Nailart Dotticure Punkte – swatch by frischlackiert
 
 

Mein Fazit zu GLOSSWORKS

 
Einen Unterschied zu “normalen” Lacken, die NICHT 9-free sind, habe ich nicht festgestellt. Die Qualität der Lacke ist gut, das hat mir alles recht gut gefallen. Mit dem breiten Deckel in der Hand ist es etwas gewöhnungsbedürftig zu lackieren, aber es geht. Der Pinsel gefällt mir sehr gut. Insgesamt also ein positives Fazit. Schade nur, dass der matte Topcoat mein Design ruiniert hat.
 
Eine riesen Auswahl an GLOSSWORKS Lacken findet ihr bei SAVUE BEAUTY. Dort bekommt ihr für 14 Euro 9ml Lack. Ganz schön teuer muss ich sagen – leider ist es immer noch so, dass besondere Formulierungen einfach mehr kosten. Scheint, als würde die Zielgruppe, die auf Naturkosmetik steht, auch gleichzeitig bereit sein, mehr Geld auszugeben. Kaufen würde ich mir die Lacke jetzt nicht – da bin ich ganz ehrlich. Sie wären mir einfach zu teuer. Aber wer auf die vegane und 9-free Formulierung steht, der sollte sich die Lacke doch mal anschauen. Denn die Qualität finde ich toll, sie ist in jedem Fall ihr Geld wert, wie ich finde.
 

Was meint ihr? Würdet ihr für 9-free Geld ausgeben?!

 
 
 
 
(*WERBUNG – kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Review} Glitter on – Glitter off? Glitzer-Lack zum Abziehen von essence
Nächster Beitrag
Die neuen Designs von Sticker Gigant – Streifengold auf den Nägeln

Weitere Beiräge anschauen

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • “Cool as a Cucumber” habe ich auch. Allerdings habe ich ihn bei einem Gewinnspiel gewonnen. Und ich kann dir nur zustimmen, er lies sich wirklich ganz wunderbar lackieren. Bisher hatte ich immer meine Probleme mit Nagellacken in Mint, aber dieser hier ist ganz wunderbar. “Midnight at the Oasis” sieht auch ganz toll aus, jedoch weis ich nicht ob ich bereit wäre, so viel Geld für einen Nagellack auszugeben “nur” weil er 9-free ist.
    Liebe Grüße
    Kim

    Antworten
    • frischlackiert
      18. September 2018 14:59

      Ich finde ihn auch ganz toll. Ein Glück, dass du ihn gewonnen hast 🙂 Ja, 14 Euro ist schon eine Hausnummer, das stimmt.

  • Die Farben sind, jede für sich, wirklich hinreißend. Laura hatte ja auch schon so geschwärmt von den Glossworks. Aber 14€ für 9ml Nagellack sind echt kein Pappenstiel, egal ob 9-free oder nicht. Das würde ich für “einfache Cremelacke” irgendwie nicht ausgeben, glaube ich.

    Antworten
    • frischlackiert
      18. September 2018 15:00

      Ich bin ganz begeistert von den Lacken. Aber selber kaufen würde ich sie vermutlich auch nicht. Vielleicht wenn eine außergewöhnliche Farbe dabei wäre…

  • Extrem schöne Farben und klingt eigentlich alles super von der Handhabung her. Trotzdem – vegane Nagellacke finden sich im Normalsegment,
    Aber ob die Nagellacke tierversuchsfrei sind, steht ja leider nicht dabei, auch wenn ichs mal vermute, aber sicher sein kann man nur, wenn sie das auch so transparent machen – und da ist zBCosnova einfach mit der Nase ganz weit vorne. Und günstiger.

    Antworten
    • frischlackiert
      18. September 2018 15:02

      Stimmt, Cosnova ist da gut dabei, das finde ich auch sehr toll. Ob die Glossworks tierversuchsfrei sind, das weiß ich gar nicht so genau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü