Für euch getestet: Juliana Nails Nagellack

#nagellack, #review
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert

{WERBUNG*} Vor meinem Urlaub erreichte mich ein tolles Päckchen einer Marke, die ich bis dahin noch nicht kannte und ich war sofort neugierig! Die Rede ist von Juliana Nails. Eine Marke aus Österreich, die es schon seit 2003 gibt. Sie bieten im Online-Shop Gel- und Acryl-Produkte, Nailart-Zubehör, Pflegeprodukte und natürlich auch Nagellack an. Im Päckchen waren drei Lacke enthalten, die ich für euch unter die Lupe genommen habe.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
 

Juliana Nails – NP 529*

 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Wir ihr an der Überschrift seht, haben die Lacke leider keine Namen sondern nur Nummern. Das soll sich aber bald ändern, wie ich von Juliana Nails gehört habe. Der erste Lack, den ich euch nun zeigen möchte, trägt die Nummer 259. Die Farbe würde ich als erwachsenes Pink beschreiben. Nicht so knallig, etwas gedeckt. Die Konsistenz ist bei diesem Lack sehr cremig, aber nicht zu dickflüssig. Mit dem gerade geschnittenen Pinsel kam ich ganz gut zurecht und der Auftrag war bei diesem Lack sehr gut.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Lackiert habe ich zwei Schichten ohne Topcoat, denn ich wollte mal sehen, ob die Lacke auch glänzen können. Und ja: Sie können.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Diese Farbe gehört für mich zu den Klassikern in meinem Lack-Regal, früher habe ich mir fast ausschließlich solche Farben gekauft. Ich traute mich da noch nicht so an andere Farben ran. Und da kamen eben nur diese beerigen Töne auf die Nägel.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Die Trocknungszeit fand ich bei diesem Lack OK, die erste Schicht war sehr schnell trocken, die zweite dauerte dann leider etwas. Aber insgesamt fand ich das noch im Rahmen.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
 

Juliana Nails – NP 526*

 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Die zweite Farbe im Bunde heißt 526 und ist ein sehr dunkles Bordeaux, das auf den Nägeln schon fast Braun aussieht.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Dieser Lack ist leider recht jelly, das heißt, er hat eine transparente Base und deckt daher nicht ganz so optimal. Hier habe ich erst nach drei Schichten ein gleichmäßiges Farbergebnis erzielt. Vorher war alles recht fleckig, die erste Schicht sah sogar sehr hellrot aus. Bei dieser Art von Lacken hat man es öfter, dass sie am Rand so “ausbluten”. Man erwischt bei den zweiten und dritten Schichten nicht immer alles bis zum Rand und dort sieht der Lack dann eben heller aus. Auch nach dem Cleanup hatte ich noch immer das Gefühl, dass die Ränder etwas heller sind als die Farbe auf der Nagelfläche. Mich persönlich stört das etwas, aber ich bin da aber auch immer sehr perfektionistisch unterwegs… Einem “normalen” Menschen würde das jetzt sicher nicht auffallen 😉
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Hier war dann mit den drei Schichten auch die Trocknungszeit entsprechend lang. Hier musste ich mit einem schnelltrocknenden Überlack nachhelfen, dass der Lack überhaupt irgendwie trocken wurde. Sehr schade.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Die Farbe mag ich ganz gern, die Handhabung und der fleckige Auftrag stören mich dann aber doch sehr.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
 

Juliana Nails – NP 223*

 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Der Klassiker unter den Nagellackfarben – und eigentlich DIE erste Nafellackfarbe überhaupt. Rot! Mit der Farbe 223 zeige ich euch also hier den dritten Lack. Hier auch eher ein jelly Lack, der aber doch erstaunlich gut deckt. Nach zwei Schichten war das Ergebnis perfekt. Gut, ich habe jetzt auch kurze Nägel, bei längeren Nägeln weiß ich nicht, ob man da das Nagelweiß noch durchsehen könnte. Bei mir hat man es jedenfalls nicht gesehen.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Der Auftrag war hier super, da bin ich voll zufrieden. Und getrocknet ist er auch recht fix – der schnellste der drei Lacke.
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
 

Mein Fazit

 
Juliana Nails Nagellack – Test, Review & Swatches – by frischlackiert
 
Insgesamt bin ich doch ganz zufrieden mit den Lacken, außer mit dem dunkelroten. Der hat mich ganz schön geärgert beim Lackieren. Die anderen beiden waren hingegen super. Ein Lack kostet im Online Shop von Juliana Nails übrigens rund 4 Euro für 12ml, was ich noch okay für einen Lack finde. Nur die Optik ist nicht so ganz meins. Die Fläschchen sind zwar schön handlich, könnten aber vom Design her noch etwas ausgearbeitet werden. Ich finde die eckigen Flaschen mit Aufdruck optisch etwas lieblos irgendwie. Oder was meint ihr? Bin ich da zu streng?!
 

Was sagt ihr zu den Lacken? Kanntet ihr die Marke schon?

 
 
 
(* Werbung durch kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
NYX Navy Stars – Dunkelblauer Schimmer in glänzend & matt
Nächster Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Smoke Nails

Weitere Beiräge anschauen

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich bin ja Österreicherin, wusste aber nicht, dass es eine österreichische Marke ist. 😀
    Ich finde, im Gegensatz zu anderen Fläschchen, es einmal sehr angenehm, wenn das Design sehr einfach ist. Minimalismus rockt – oder so 😉
    Den Preis find ich vollkommen okay, was mich im kleinen Shop in meinem Städtchen stört, ist, dass sie zwar Moyou Stamping Plates haben, aber irgendwie nie den Stamper dazu, sondern nur den von Konad.
    Und es wirkt immer so, als wäre das Angebot für richtige Beautysalons, da fühle ich mich immer etwas fehl am Platz.
    Die Farbenvielfalt – und auch dein Trio- find ich allerdings immer wunderschön und bin begeistert, dass sie so ziemlich jede Farbe in so ziemlich jeder Art haben (mit Schimmer, matt, usw)

    Antworten
    • frischlackiert
      28. September 2017 17:35

      Auf der Webseite steht das zumindest, dass sie aus Österreich stammen 😉 Siehste mal, so unterschiedlich sind da die Geschmäcker in Sachen Design. Den Preis finde ich auch okay, das ist für mich gutes Mittelfeld. In einem Laden war ich noch nie, daher weiß ich gar nicht, was sie dort noch so anbieten. Ursprünglich kommt das Sortiment auch aus dem Salon-Bereich, wenn ich das richtig verstanden habe… Das heißt ja nicht, dass wir “Normalos” das nicht auch verwenden können 😉

  • Also Rot als DIE erste Nagellackfarbe überhaupt zu deklarieren! Pfff….ich weiß ja nicht XD
    Ich muss sagen, dass mir nur der erste wirklich gut gefällt. Aber deine Fotos sind natürlich wie immer der Knaller.

    Antworten
    • frischlackiert
      28. September 2017 17:36

      Na Logo! Das kommt doch vom roten Autolack. Hab ich mal irgendwo gelesen *KugscheißerModusOff* … Ich danke dir, der erste gefällt mir auch am besten!

  • Der erste ist wirklich wunderschön. Auch das jelly Dunkelrot gefällt mir, aber leider scheint es ja Schwierigkeiten beim Auftrag gemacht zu haben …

    Ich finde das Flaschendesign eigentlich sehr schön. Irgendwie elegant 🙂

    *Quengelton an* Wann kommt was zu Fotografieeee? 😀 *Quengelton off*
    Möchte ja nicht zu aufdringlich sein … aber ich bin drauf und dran, vom Handy auf die Kamera umzusteigen und brauche Tipps zu Aufbau und Beleuchtung etc. etc. etc und deine Fotos sind soo genial 😉 <3

    Antworten
    • frischlackiert
      2. Oktober 2017 12:44

      Der erste gefällt mir auch am besten 🙂 Kleine Quengel-Maus, ich habe deine Idee aufgenommen und überlege mir was :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü