Frischlackiertchallenge: SWEETS

#nailart

Schon wieder Sonntag – die Woche verging mal wieder im Flug… Heute ist also wieder Challenge-Tag! Das vorletzte Thema meiner Challenge lautet SWEETS. Süßigkeiten begleiten uns seit Kindertagen und ich persönlich bin ein absoluter Schoko-Junkie. Ich versuche mich oft beim Naschen zurück zu halten, aber manchmal geht es einfach nicht anders ^^ Habe auch schon die ersten Schoko-Lebkuchen verputzt… Daher wollte ich zum heutigen Thema unbedingt ein Schoko-Design pinseln. Und das, obwohl ich die Farbe Braun auf den Nägeln jetzt nicht so toll finde, muss es bei diesem Nailart einfach sein! Raus aus der Komfortzone und so ^^

 
 
IMG_9588_insta
 
 

Meine Grundlackierung

 
IMG_9565
 
Verwendet habe ich folgende Lacke:
 
P2 Volume Gloss – Cream Maker
Trend it up – 120
Astor Quick & Shine – In a Mountain Chalet
 
IMG_9612
 
P2 Cream Maker ist ein sehr schöner, ganz heller Nude Lack. Er lässt sich sehr gut auftragen, leider deckt er erst nach drei Schichten. Die Trocknungszeit fand ich bei diesem Lack ganz OK.
 
IMG_9614
 
Der Trend it Up Nummer 120 ist ein cremiges Mittelbraun. Eigentlich so gar nicht meine Farbe… Habe ihn sogar extra für dieses Nailart gekauft 😉 Er lässt sich super auftragen und trocknet auch recht fix.
 
IMG_9616
 
Der Astor In a Mountain Chalet ist ein kühles Dunkelbraun, dass leicht in die Violett-Richtung geht. In der Flasche sieht er wesentlich heller aus, als auf dem Nagel. Aber ich muss sagen, dass mir diese Farbe richtig gut gefällt – obwohl es BRAUN ist 😉
 
IMG_9520
 
Auf dem Zeigefinger und kleinen Finger habe ich den Trend it up 120 lackiert. Auf die anderen beiden kam der p2 Cream Maker.
 
IMG_9535
 

 
IMG_9524
 
IMG_9528
 
 

Mein Schoko-Design

 
IMG_9588
 
Ganz ehrlich: So richtig gefällt mir mein Design heute nicht. Daher habe ich auch nicht so viele Bilder gemacht wie sonst. Gestern habe ich den ganzen Tag Hausputz erledigt und hatte daher kaum Zeit, mein Design für heute zu pinseln. Denn eigentlich sollten auch noch die Karos der typischen Schoko-Tafel mit drauf. Aber das habe ich zeitlich einfach nicht mehr geschafft. Also ist dieses Design für mich irgendwie nur halb fertig geworden. Ich hoffe, euch gefällt´s trotzdem 😀
 
IMG_9576
 
Nachdem ich die Grundlacke lackiert hatte, habe ich mit einem kleinen Nailartpinsel die dunkle “Schokolade” mit dem Astor Lack aufgemalt. Auf die “Spitzen” der runtergelaufenen Schoki kam noch ein keiner Punkt mit einem Dottie, damit diese typische Tropfenform entsteht. Ganz einfach und schlicht. Danach kam noch Topcoat drüber und schon war es fertig.
 
IMG_9579
 
Leider sind die runterlaufenden Tropfen nicht so schön akkurat geworden, da hätte ich lieber Nailvenyls dafür nehmen sollen – hatte ich aber nicht da. Hm. Aber für Freihand doch irgendwie nicht schlecht. Von Weitem sieht´s ganz gut aus 😉
 
IMG_9599
 
frischlackiertchallenge nailchallenge oktober 2015
 
Hm, jetzt habe ich Lust auf ein gutes Stück Schokolade 😉 Seid ihr auch Naschkatzen? Was mögt ihr am liebsten?!
 
Unten findet ihr wie immer die Galerie für eure Süßigkeiten – und auf Insta wie immer mit #frischlackiertchallenge markieren!
 
Und am Donnerstag ist dann schon das letzte Thema der Challenge an der Reihe: Es wird SPOOKY! Ich habe noch keine Ahnung, was ich pinseln werde, ich mache mir nachher mal Gedanken. Habe doch noch so tolle Stamping-Schabonen, mal sehen, was da so geht 😉 Habt einen tollen Sonntag, ihr Süßen!
 
 

Eure SWEETS-Designs gibt´s hier:

 
[inlinkz_linkup id=575735 mode=1]  
 
 
 

Vorheriger Beitrag
Frischlackiertchallenge: DISTRESSED
Nächster Beitrag
Frischlackiertchallenge: SPOOKY

Weitere Beiräge anschauen

16 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Absolut klasse! Ich kann zwar verstehen, dass Du nicht so richtig zufrieden bist, weil für Dich einfach noch was fehlt, aber von außen betrachtet, sieht das Design absolut super aus. Und ich finde es auch so viel besser, als mit Nailvinyls, denn gerade weil es nicht so akkurat ist, sieht es echter aus. Und jetzt hab ich Lust auf Schokolade 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      25. Oktober 2015 17:27

      Glaub mir, beim Pinseln hatte ich auch echt Bock auf was Süßes 😉 Freut mich, dass es dir gefällt!

  • Sehr sehr lecker! 😀 Jetzt hab ich glatt Hunger…puh, Lieblingssüßigkeit ist schwer, ich mag so viel! 😀 Tatsächlich aber keine pure Schokolade, wenn nur in Riegelform, momentan am Liebsten die Peanut Butter Cups von Reese’s, Kinder Schokobons und der absolute Hammer – weißes Twixx *.*

    Antworten
    • frischlackiert
      25. Oktober 2015 17:28

      Da gibt es ja immer die Schoko-Fraktion und die Gummibärchen-Fraktion – du bist also Schoki 😉 Weißes Twixx habe ich nch gar nicht probiert. Klingt lecker!

  • Wow, Dein Schokolook ist so authentisch geworden – wahnsinn 🙂

    Antworten
  • Also mir gefällt Dein ‘halbfertiges’ Design total gut – das passt alles perfekt zusammen und sieht so harmonisch aus! Liebe Grüße

    Antworten
  • mhhh jetzt will ich ein Stück Schoki 😀
    Ich finds aber auch ohne die typischen Rippen sehr gelungen 😉 Ich glaub ich mag am liebsten Schokolade – ganz egal was. Nur Schoki muss dabei sein 😀
    Liebe Grüße!

    Antworten
    • frischlackiert
      25. Oktober 2015 17:30

      Da sind wir uns in Sachen Süßigkeiten schon mal einig 😉 Bei mir muss auch immer und immer Schoki dabei sein. Ohne geht gar nicht … Ich liebe diese Schokoküchlein, die innen noch flüssig sind und man nach dem Essen das Gefühl hat, dass der ganze Mund mit Schoki zugeklebt ist… Absolut geil 😀

  • Mir gefällt es super! Sieht ein bisschen wie Kuvertüre aus. Die Schokotafelquadrate fehlen mir überhaupt nicht. Die Brauntöne sehen wirklich schokoladig und sehr sehr lecker aus 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      25. Oktober 2015 17:32

      Ja, wie ein Kuchen, der frisch mit Schoki überzogen wird… Hat ewig gedauert, bis ich die richtigen Brauntöne gefunden hatte. In der Drogerie waren das die einzigen, die irgendwie gepasst haben. Freut mich, dass es dir gefällt!

  • Mmh, zum Glück habe ich genug Schokolade hier ^^ weißes Twix finde ich auch gut und weißes Lion 😉 Cream Maker ist aber auch so ein toller Lack, bei mir durfte er auch schon zwei mal auf die Nägel.

    Antworten
    • frischlackiert
      1. November 2015 15:46

      Mit dem Cream Maker habe ich etwas gekämpft, aber vielleicht darf er ja noch mal solo ran – irgendwann mal 😉

  • Oooh wow, das sieht richtig lecker aus! Für mich als absoluten Schokojunkie auch genau das richtige. Ich finde, das ist dir unheimlich gut gelungen! Na toll, jetzt muss ich direkt an den Süßigkeitenschrank 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      1. November 2015 15:47

      Jeah, noch ein Schokojunkie 😀 Ich habe jetzt von Halloween leider noch so viel Schoki übrig, da muss ich mich wohl oder übel opfern, um das alles aufzufuttern 😉

Schreibe einen Kommentar zu Bonny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü