frischlackiert nailchallenge: romantik

#nailart

juhu! heute beginnt endlich meine nailchallenge für den monat oktober! ich bin schon ziemlich aufgeregt deswegen und freue mich wahnsinnig, dass sooo viele bei instagram dabei sind. ihr könnt natürlich auch eure posts zum thema unterhalb meines beitrages verlinken. das heutige thema lautet: ROMANTIK.
 
es gibt ja nun mehrere arten, wie man romantik verstehen kann. es gibt die dunkle und dramatische romantik, die kitschige voll-rosa-romantik und die mädchenhaft zurückhaltende romantik. und ganz viele abstufungen dazwischen. ich habe mich für ein helles und mädchenhaftes design entschieden, das mich sehr an die erste große liebe auf dem pausenhof erinnert. und an sehnsüchtiges schmachten, wann der angebetete endlich mal zu einem rüber schaut 😉

 
 
_MG_6068
 
 
für das design habe ich den hellgrauen lack “grey beats” aus der venyl LE von maybelline ausgewählt. bisher hatte ich den lack noch nicht lackiert aber durchweg postitives von anderen gehört. daher war ich besonders gespannt, ob er meine sehr hohen erwartungen erfüllen konnte. und, was soll ich sagen: JA!
 
der auftrag bei diesem lack ist wirklich besonders. die kosistenz ist so cremig und fein, er ist quasi einfach auf meinen nagel “geflutscht”. dabei stelle ich mich bei hellen farben immer ein wenig an, da ich mindestens drei schichten und gefühlte 10 stunden trocknungszeit einplanen muss. hier nicht: der grey beats deckt problemlos mit ein bis zwei schichten und ist hammermäßig schnell trocken. außerdem war ich noch nie so schnell mit dem clean up fertig. falls ihr ihn also noch irgendwo entdecken solltet: schnappt ihn euch!
 
 
_MG_5782
 
_MG_5779
 
 
die water decals habe ich aus dem bornprettystore. sie sind wirklich riesig und auch für sehr lange nägel geeignet. ich habe beim aufbringen nicht dran gedacht, dass mein nagel für dieses motiv zu kurz sein könnte. ich habe die vorgestanzte rundung des decals verwendet und es nicht noch mal zugeschnitten. hätte ich mal machen sollen, denn so habe ich die blumen nur halb drauf 🙁 zu spät – das nächste mal suche ich mir die stelle für meinen nagel gezielter aus und schneide das decal zu. ist ja auch kein problem, nur ärgerlich, wenn man es erst hinterher merkt…
 
insgesamt waren die decals sehr unkompliziert. einen unterlack habe ich nicht verwendet – sie kamen direkt auf den naggischen nagel. die kleinen fältchen, die sich beim auflegen gebildet hatten, konnte ich mit einem trocknen tuch einfach herausdrücken. es ist alles glatt und gleichmäßig geworden. auch hier: klare kaufempfehlung!
 
übrigens: die decals lassen sich probemlos wieder ablackieren, sie lösen sich im kontakt mit nagellackentferner einfach auf und verhalten sich wie normaler nagellack.
 
 
_MG_5775
 
 
die herz-nieten sind auch aus dem bornprettystore. in der box befinden sich auch goldene herzen, aber mir haben die silbernen zum design besser gefallen. für den kleinen finger empfinde ich sie jedoch einen ticken zu groß, da sie hier etwas abstehen. da muss man dann mit zwei schichten topcoat etwas ausgleichen.
 
 
_MG_6055
 
 
zum schluss kamen dann noch mit essie “blanc” ein paar pünktchen mit hilfe des dotting-tools auf den mittelfinger. dann noch eine schicht topcoat und der mädchenhaft-romantische look ist fertig 🙂
 
 
_MG_6067
 
_MG_6057
 
_MG_6060
 
_MG_6070
 
_MG_6061
 
 
ist das mädchenhafte eher so euer ding? oder doch lieber dunkel und rockig? bin gespannt auf eure meinungen dazu und natürlich auch auf eure designs!
 
 
nailchallenge_oktober
 
 
am 5. oktober ist dann das thema RETRO an der reihe. viele von euch haben mir schon gesagt, dass sie dieses thema mit am schwierigsten finden. ein kleiner tipp: lasst euch einfach mal von der google bildersuche inspirieren – es gibt so viele tolle muster und farben, die man alle wunderbar verwenden kann. ich weiß aber selber auch noch nicht, was ich pinseln werde. lasst euch also überraschen 🙂
 
alle instagram-beiträge könnt ihr per hashtag #frischlackiertchallenge anschauen.
 
 

meine favoriten auf instagram

 
 
IMG_20141003_111227
 
oben links: nailcyclopedia
oben rechts: happymami2009
unten links: xx_paia_xx
unten rechts: lovely_polished
 
 

und jetzt her mit euren designs!

 
[inlinkz_linkup id=452214 mode=1]  
 
 
 

Vorheriger Beitrag
nailart-wheel: monday blues
Nächster Beitrag
frischlackiert nailchallenge: retro

Weitere Beiräge anschauen

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Dein Design ist toll geworden!! Wunderschön! *-* Dezent und die Decals und die Studs und einfach nur wow! 😀
    LG Sophia

    Antworten
    • frischlackiert
      13. Dezember 2014 15:02

      danke, du liebe 🙂 die decals sind toll, das finde ich auch. nur die platzierung muss ich noch mal ändern, da die blume nicht ganz drauf ist … schön, dass du dich ins linkup eingetragen hast!

  • Das sieht richtig hübsch aus.
    Die Challenge finde ich übrigens richtig klasse, freue mich, dass Du sie machst 🙂
    Liebe Grüße
    Heike

    Antworten
    • frischlackiert
      13. Dezember 2014 15:02

      dankeschön <3 schön, dass ihr alle so ein spaß damit habt – ziel schon erfüllt 😉 liebste grüße!

  • Nailcyclopedia
    13. Dezember 2014 14:51

    Der Lack und die süßen Pünktchen passen wirklich perfekt zu den Decals- sieht richtig schön aus!
    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      13. Dezember 2014 15:03

      ja, finde ich auch 🙂 der grey beats wird wohl mein neuer liebling werden – habe ja noch ein paar decals hier rumliegen *hihi*

  • anothergirlsbeautycase
    13. Dezember 2014 15:00

    Wow, das ist wunder-wunderschön geworden! So richtig zart und … naja… romantisch eben!
    Liebe Grüße <3

    Antworten
    • frischlackiert
      13. Dezember 2014 15:03

      danke dir, süße! es haben sich die meisten für ein eher mädchenhafes design entschieden. alles prinzessinnen hier 😉

  • frautaubenblau
    13. Dezember 2014 15:00

    Hach, ich bin so wahnsinnig verliebt in dieses Design! Da bereue ich es wirklich sehr, die Vinyls unbeachtet im Regal stehen lassen habe! An Niedlichkeit ist das Design jedenfalls nicht zu übertreffen und ja, ich finde es darf auch mal richtig schön mädchenhaft sein (wobei ich Rosa, Pink und Lila nicht so gerne hab). 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Nailcyclopedia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü