{Frischlackiert-Challenge} Die neuen Themen sind daaaaa!

#nailart
Frischlackiert-Challenge Mai und Juni 2018 – die Themen der Nailartchallenge – by frischlackiert

Endlich ist es soweit: Die Frischlackiert-Challenge geht in die achte Runde! Und diesmal mit einer kleinen Besonderheit. Diese Challenge wird eine komplette Gast-Challenge werden. Jeder Beitrag zu den Themen hier auf dem Blog wird ein Gastbeitrag sein. Darauf freue ich mich besonders, denn ganz viele tolle Mädels werden ihre Nailarts hier zeigen. Vielleicht mache ich auch bei dem ein oder anderen Thema mit, aber das lasse ich mal auf mich zu kommen. Die Idee kam mir, als ich feststellte, dass ich ausgerechnet im Mai dieses Jahr kaum Zeit haben werde. Zumindest nicht für die Nägel. Und nun habe ich viele liebe Helfer, die die Challenge dieses Mal noch bunter machen. Schon mal gaaaaanz lieben Dank an euch, Mädels!
 
Ansonsten bleibt alles wie gehabt. Der Challenge-Tag ist wieder der Montag, insgesamt gibt es neun Themen. In diesem Beitrag könnt ihr nun genau nachlesen, was ich mir unter den Themen so vorstelle.
 
 
Frischlackiert-Challenge Mai und Juni 2018 – die Themen der Nailartchallenge – by frischlackiert
 
Wer noch mal nachlesen möchte, was eine Challenge ist und wie man mitmachen kann, der sollte sich diese Seite noch mal genauer anschauen. Da habe ich alles genau erklärt. Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr die wie immer gerne in den Kommentaren stellen.
 
 

Und nun die Themen für euch!

 

 
+++ ACHTUNG: Diesmal startet die Challenge bereits am 30. April! +++
 
 

30.04. – FISHTAIL

 
Das Fishtail-Muster wird klassischerweise mit Striping-Tape gepinselt. HIER und HIER gibt es tolle Inspirationen dazu. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man das Muster auch frei Hand hinbekommt, aber da braucht man schon eine ruhige Hand 😉 Fishtail Designs kann man auch sicher auch toll mit Flakies oder mit duochromen Lacken kombinieren, aber auch mit Cremelacken – tobt euch gerne aus!
 
 

07.05. – CUT OUT

 
Jetzt wird es naggisch. Neeeein, nicht so, wie ihr wieder denkt. Bei dieser Nailart-Technik werden Teile des Nagels ausgespart, sodass der Naturnagel zu sehen ist. Aber eben nur an bestimmten Stellen. Wie das genau aussieht und was man damit alles machen kann, könnt ihr euch HIER und HIER anschauen.
 
 

14.05. – HALF MOON

 
Der “Halbmond” befindet sich am Nagelbett und beschreibt den Teil des Nagels, der hell und eben wie ein Halbmond geformt ist. Bei diesem Nailart steht dieser Bereich des Nagels im Vordergrund und soll durch ein Design betont werden. Das geht mit farbigem Absetzen oder durch Punkte – oder oder oder. Diese Technik kann auch zum Beispiel Stamping umgesetzt werden, in dem man den Halbmond-Breich ausspart. HIER und HIER finden sich sehr schöne Beispiele dafür.
 
 

21.05. – PARADIES & KARIBIK

 
Weiter geht es mit paradiesischen Nägeln. Dabei können alle Motive, die ihr irgendwie mit der Karibik oder eurem persönlichen Paradies verbindet, auf die Nägel. Die Auswahl reicht von Palmen zu Sonnenuntergängen, Meer, Blüten oder was auch immer ihr euch unter “Paradies” vorstellt. Damit bringen wir den Sommer auf unsere Nägel! Ich habe euch mal HIER und HIER Beispiele dafür ausgesucht.
 
 

28.05. – GLÄNZEND & MATT

 
Die Kombination aus glänzend und matt sieht immer toll aus, finde ich. Ob getrennt – ein Nagel glänzend und ein Nagel matt – oder alles zusammen auf einem Nagel. Hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen. Wer keinen matten Topcoat hat, kann auch einen matten Farblack benutzen, der an einigen Stellen mit Topcoat glänzend gemacht wird. Tolle Beispiele findet ihr zum Beispiel HIER und HIER.
 
 

04.06. – SKITTLE HOCH DREI

 
Hier haben wir ein Nailart, was eventuell etwas erklärungsbedürftig ist – deshalb erkläre ich es jetzt mal 😉 Skittle Nails in seiner Ur-Form bedeutet, dass jeder Nagel eine andere Grundfarbe hat. Dazu kann man dann zusätzlich auf jeden Nagel ein anderes Design pinseln (die Technik spielt dabei keine Rolle), oder nur auf zwei oder drei Nägel ein Design und die anderen bleiben einfarbig. Das heißt, am Ende habt ihr auf jedem Nagel etwas anderes – was im Idealfall aber trotzdem zusammenpassen sollte. Und was ist das mit dem “hoch drei”? Das bedeutet, dass ihr mindestens DREI Farben dabei verwenden sollt. Dabei müsst ihr nicht in den Regenbogen-Farbtopf greifen, die Farben können auch sehr gern aus einer gemeinsamen Farbfamilie stammen. Am Ende sollte es eben harmomisch aussehen. Wunderschöne Beispiele könnt ihr euch HIER und HIER anschauen.
 
 

11.06. – GEOMETRIE

 
Bei diesem Nailart möchte ich gerne geometrische Formen aller Art sehen. Dreiecke, Quadrate, Kreise, Streifen, … was auch immer. Ob gestempelt, gemalt oder abgeklebt, hier könnt ihr euch mit der Technik voll austoben. Auch bei diesem Thema habe ich mal nach Beispielen geschaut, die ihr HIER und HIER findet.
 
 

18.06. – MATT METALLIC

 
Und noch ein Thema mit mattem Nagellack haben wir in der Challenge! Hier geht es darum, metallisches Finish mit matt zu kombinieren. Wie viele eurer Nägel das abbekommen, ist euch überlassen. Das kann ein Akzentnagel sein, ein Teil des Nagels oder alle Nägel. Hauptsache, irgendwo ist ein matter Metallic-Look zu sehen. Darauf bin ich ja schon besonders gespannt. Beispiele für so einen matten Metallic-Look findet ihr HIER und HIER.
 
 

25.06. – EDELSTEINE

 
Der krönende Abschluss ist das Thema “Edelsteine”. Damit meine ich NICHT Strass auf den Nägeln, sondern eine Optik, die den Nagel so aussehen lassen, als wäre er aus einem edlen Stein. Wie bei meinem Rosenquarz-Design. Oder ihr platziert auf dem Nagel ein Motiv, das aussieht wie ein Edelstein. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Schaut euch mal die Beispiele HIER und HIER an, dann wisst ihr, was ich meine.
 
 

 
 
Frischlackiert-Challenge Mai und Juni 2018 – die Themen der Nailartchallenge – by frischlackiert
 
Das waren also die Themen für euch! Ich hoffe, es ist etwas dabei, das euch vielleicht inspiriert, mitzumachen. Jeder Themenbeitrag wird diesmal von einem Gastblogger gepinselt. Wer das sein wird, wird noch nicht verraten, lasst euch einfach überraschen 😉 Ich hoffe, euch gefällt die Idee genauso wie mir!
 
Die Beiträge zur Challenge gehen wie immer am jeweiligen Challenge-Tag um 10 Uhr online. Unten in den Beiträgen gibt es dann wieder die Galerie, in die ihr eure Insta-Bilder oder Blogposts verlinken könnt.
 
Hach, ich freu mich schon sooooo!
 
 

Und? Was meint ihr dazu? Seid ihr dabei?

 
 
 
 

Vorheriger Beitrag
Ein Traum aus 1001 Nacht – essie desert mirage Kollektion
Nächster Beitrag
{Sticker Gigant} Frisches Mint, stylisches Marmor und geometrische Formen – das ist Minzmarmor

Weitere Beiräge anschauen

22 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Sabrina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü