{Frischlackiert-Challenge} Märchenhaft

#nailart
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert

Es geht endlich los! Die Frischlackiert-Challenge startet heute mit dem Thema MÄRCHENHAFT. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, meine Designs etwas vorzupinseln, damit es nicht so stressig wird, aber das hat mal wieder nicht geklappt. Also habe ich dieses Design erst gestern auf die Nägel gepinselt. Könnt ihr schon erraten, um welches Märchen es sich bei mir handelt?!
 
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
 

Inspired by…

 

(Bild @kaddiiskatie)
 
Spätestens jetzt wisst ihr, dass es sich hier um Dornröschen handeln soll. Dieses Bild fand ich im Netz auf einem Reiseblog – das Foto zeigt ein Schaufenster von Harrods aus dem Jahr 2013. Designer haben Kleider passend zu Disney-Prinzessinnen kreiert. Dieses Bild hat mich irgendwie angesprochen und so wollte ich mich ein wenig daran anlehnen.
 
 

So habe ich das Design gemacht

 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Verwendet habe ich ziemlich viele Dinge… Ich liste mal auf:
 
Edding – Greedy Grey*
Edding – Wild Watermelon*
Orly – Prisma Gloss Silver
Clean Edge Liquid Latex
Durchsichtiger Stamper
Moyou – Liquid Gold
Jolifin – night black
Glisten & Glow HK Girl Topcoat
 
ÜberChic Fairytale 01 Plate
Überchic 4-01 Plate
MoYou Gothic Collection 07
Makeup-Schwamm
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Begonnen habe ich mit zwei Schichten Edding Greedy Grey, der auf dem Bild leider etwas zu kühl rüber kommt. Ich habe ihne gewählt, damit ein kleiner Vintage-Touch mit rein kommt. Dornröschen schläft ja sehr sehr lange, also konnte alles ruhig etwas “verstaubter” daher kommen.
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Für das mädchenhafte im Design habe ich den rötlichen Korallton von Edding Wild Watermelon als Gradient mit Greedy Grey aufgetupft. Dabei ist mir erst später eingefallen, dass ja nächste Woche Gradient als Thema dran ist… Aber na ja. Von Gradients kann man ja schließlich nie genug kriegen, oder?! Jetzt schon mal als Tipp für nächste Woche: Liquid Latex oder ähnlichen Schutz nicht vergessen 😉
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Dann habe ich etwas Glitzer hinzugefügt. Den Topper von Orly mit dem Namen Prisma Gloss Silver habe ich letztes Wochenende auf der BeautyForum Messe Leipzig für zwei Euro ergattern können. Was für ein toller Topper!
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Jetzt habe ich mit dem goldenen MoYou Stamping-Lack den Untergrund gestempelt. Das Gold soll für die blonden Haare stehen. Ihr seht hier eine Uhr (da ja Zeit bei diesem Märchen eine entscheidende Rolle spielt), eine Rosenhecke mit Dornen und eine einzelne Rose. Mir war klar, dass man die Motive später nicht mehr so gut sehen wird, aber es trägt doch zum Gesamtbild bei, wenn das auch dazu passt.
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Zum Schluss kamen dann noch die schwarzen Motive oben drüber. Leider erkennt man das Märchenschloss auf dem Zeigefinger nicht so gut. Ansonsten habe ich wieder die Rosenhecke mit Dornen als Motiv verwendet sowie die einzelne Rose. Auf die Uhr kam der Spruch “Once upon a time”. Nach dem CleanUp und einer Schicht Topcoat sah das Ganze dann so aus:
 
 

Und das Ergebnis!

 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Mir gefällt das Deisgn richtig gut, auch wenn es doch etwas vollgestopft ist. Aber beim ersten Thema der Challenge wollte ich mal einen raus hauen 😉 Das Design erinnert mich ein wenig an mein VINTAGE Nailart aus der Challenge im Mai 2015, da habe ich sehr ähnliche Farben und auch das Uhren-Motiv verwendet. Aber dieses hier ist doch noch etwas mädchenhafter.
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Ich habe bewusst darauf verzichtet, die Prinzessin mit abzubilden – denn sie schläft bei mir ja noch 😉 Außerdem wollte ich es dann nicht zuuuu kitschig machen.
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Ich finde ja, dass die beiden Farben sehr schön miteinander harmonieren. Der Wild Watermelon deckt auch ganz wunderbar beim Gradient, ich habe jeweils nur zwei Schichten aufgetupft. Der Greedy Grey ist jetzt nicht so deckend, daher hatte ich ihn als Base lackiert, damit diese Farbe schon vorhanden war. Außerdem musste ich da nicht so stark in die Nagelhaut tupfen.
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
In der Nahaufnahme sieht man auch den Holo-Topper super schön. Finde es auch gut, dass er eher unten ist und sich nicht noch über das Stamping legt. So ist das schön dezent aber doch glitzrig.
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challange - märchen - fairytale nailart tutorial - by frischlackiert
 
Und, was sagt ihr zum Design? Hättet ihr Dornröschen überhaupt erkannt?! Mein Freund fand es alles etwas wirr, weil so viele Motive auf einmal auf den Nägeln sind. Mal sehen, ob ich mich da beim nächsten Design mehr zurückhalten kann 😉
 
Frischlackiert-Challenge Mai 2017 - nailartchallenge
 
Und nächsten Montag ist das Thema GRADIENT an der Reihe. Vielleicht mache ich mal was Abstraktes, das werde ich aber sicher auch erst nächstes Wochenende pinseln. Bis dahin werden noch ein paar Ideen gesammelt.
 
Auf Insta könnt ihr eure Beiträge unter dem Hashtag #frischlackiertchallenge posten. Verlinkt mich auch gern im Text, damit ich eure Bilder auch sehe. Ich hoffe ja, dass mir keines durchrutscht, ab und an ist das ja mal so bei den Hashtags… Im Laufe der Woche zeige ich dann auf meinem Insta-Profil @frischlackiert meine persönlichen Favoriten.
 
Und unten könnt ihr euer Design (egal ob Blog oder Insta-Bild) eintragen. Ich freue mich schon sehr auf eure Designs!
 
 

Eure märchenhaften Designs:

 
[inlinkz_linkup id=712612 mode=1]  
 
 
 
(* pr-sample / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Event} Meine Erlebnisse beim BeautyForum Leipzig 2017
Nächster Beitrag
{Verlosung} 5 x 1 Nailartmatte zu gewinnen!

Weitere Beiräge anschauen

25 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Zumindest was das eine Stamping angeht, habe wir uns für das selbe Motiv entschieden! DIe Stampingplatte von Überchic eignet sich aber auch einfach perfekt für das Thema! 🙂
    Auch wenn auf deinen Nägeln viel los ist, gefällt mir das Design! 🙂 Ich hätte vielleicht auf die goldenen Stampings verzichtet, ich neige aber eh dazu sehr vorsichtig zu sein und eher etwas weniger auf die Nägel zu packen 😀
    Liebe Grüße, Julia

    Antworten
    • frischlackiert
      1. Mai 2017 13:10

      Ja, die Platte ist toll. Auch wenn das Märcheschloss davon nicht so gut zu erkennen ist … Irgendwie war ich so im Stamping-Wahn, dass es doch so voll geworden ist. Wollte die Uhr und den Spruch unbedingt zusammen auf einem Nagel haben. Das nächste Mal halte ich mich ein wenig zurück 😉 Danke für deinen tollen Beitrag zur Challenge! <3

  • Mir gefallen die verschiedenen Farben sehr gut, insgesamt wirkt es für mich doch sehr harmonisch! Ich habe auch sofort Dornröschen getippt, weil ich die Dornen gesehen habe 🙂 Dieses Mal muss ich wohl auf die Challenge verzichten, da ich einfach nicht genügend Zeit habe und dazu kommt noch, dass meine Nägel im Moment super kurz sind 🙁 Bin aber schon ganz gespannt auf die vielen tollen Designs!

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    Antworten
    • frischlackiert
      1. Mai 2017 13:25

      Vielen vielen Dank <3 Ich hatte schon die Brfürchtung, dass es etwas too much ist 😉 Schade, dass du dieses Mal nicht dabei bist, aber das nächste Mal dann doch hoffentlich wieder 🙂

  • Frischlackiert-Challenge // Märchenhafte Nägel | Lina-Lackiert
    1. Mai 2017 20:25

    […] solltet euch unbedingt mal in der Gallerie auf Frischlackiert umsehen, es ist wirklich Wahnsinn, was die Mädels da immer so alles zaubern. Ich werd jetzt auch […]

    Antworten
  • Jaja, die UberChic-Platte habe ich auch benutzt *lach* aber ich bin ja schon etwas neidisch, dass du das “Once upon a time” auf den Ringfinger bekommen hast – bei mir ist wohl der Nagel zu schmal 😀
    Ich hab dein Dornröschen gleich erkannt, die Rosen auf dem Mittelfinger waren zu verräterisch 😉
    Liebe Grüße,
    Steffy

    Antworten
    • frischlackiert
      2. Mai 2017 17:01

      Mein O ist auch nur halb drauf 😉 Ich finde die Motive der UberChic Platten auch ein wenig zu groß… Trotzdem eine sehr schöne Plate. Sehr cool, gleich erkennt – so soll das sein 😉

  • Wow Steffi! Ich finde das Design passt aber total zu dir, so dieses völlig aufgehen in einem Thema finde ich toll! Ich sehe dich und dein Halloween Haus noch förmlich vor mir 🙂
    Ich finde dein Design wirklich cool! Ich habe mich für etwas eher abstrakteres entschieden, auch gegen eine richtige Zeichnung der “Person”. Auf Instagram sind ja schon so viele tolle Designs zu sehen – Wahnsinn!
    Das finde ich immer so toll an deiner Challenge, man sieht so viele tolle Designs und unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten.
    Ich freue mich schon auf die nächsten Themen ♥

    Antworten
    • frischlackiert
      2. Mai 2017 17:04

      Hihi, da hast du mich jetzt aber erwischt… Ich bin tatsächlich so ein “ganz oder gar nicht” Typ, daher wollte ich auch beim ersten Design alles geben 😉 Deine Interpretation gefällt mir auch sehr gut, es muss ja nicht immer kompliziert sein. Und das Schöne ist, dass man sich bei den Themen generell sehr viel Freiraum nehmen kann. Freu mich auch schon auf die nächsten Challenge-Tage :-*

  • Wenn ich jetzt mit “märchenhaft” kommentiere, wird es kitschig, oder? Die Nägel sind dir einfach perfekt gelungen! <3

    LG Lotte

    Antworten
  • Ich glaube den Greedy Gray brauche ich auch. Alleine weil das Gradient mit Wild Watermelon so schön aussieht ♥ Und der Orly passt grandios dazu, alleine für dieses Design hat sich der Kauf gelohnt! 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      3. Mai 2017 12:50

      Vielen Dank, liebste Samy! Ja, der Orly ist klasse, ich werde ihn nun also doch behalten (alles meins *g*)… Der WM ließ sich total klasse als Gradient verarbeiten, da er so gut deckt. Hast du gut gekauft 🙂

  • Wow, richtig klasse *_*

    Antworten
  • Das ist richtig toll geworden. Und natürlich erkennen wir das, wir sind doch Profis. 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      8. Mai 2017 7:56

      Na, das dachte ich mir doch 😉 Danke, liebste Laura <3

  • Ann-Kathrin
    4. Mai 2017 10:20

    Huhu,
    mir gefällt das Design wirklich sehr gut, auch wenn auf den Nägeln viel los ist. Die Farben passen gut zusammen und Glitzer geht ja sowieso immer! (Und vor allem bei Märchen)
    Ich hätte zum aktuellen Filmthema jedoch eher auf “Die Schöne und das Biest” getippt, da die Rose/Rosen und die Uhr auch dazu passen würden und das goldene Stamping das Kleid von Belle darstellen könnte oder den Reichtum des Biests. Kann man ja auch sehen wie man möchte 🙂

    Eine Frage habe ich allerdings noch. Du hast ja auch einen durchsichtigen Stamper. Ich habe den von Moyou aber komme damit irgendwie nicht zurecht. Egal wie sehr ich mich beeile, er nimmt den Lack nie richtig auf und das Motiv ist immer ungefüllt. Ich weiß leider nicht so richtig was ich falsch mache, denn bei den anderen Stampern funktioniert es auch immer. Hast du einen Tipp?

    Liebe Grüße
    Ann-Kathrin

    Antworten
    • Huch. Das ist aber komisch. Ich komme mit meinem Moyou ganz hervorragend zurecht. Schau doch mal hier bei Marzipany . Sie hatte vor kurzem ein ähnliches Problem. Vielleicht findest du dort eine Lösung, schlimmer kann es ja eh nicht mehr werden. 😉

    • Ann-Kathrin
      5. Mai 2017 10:12

      Oh vielen Dank! Das werde ich mal ausprobieren. Ich hatte mich so auf den Stamper gefreut und war dann doch etwas enttäuscht weil er nicht wirklich funktionierte. Und du hast auf jeden Fall Recht, denn so bringt er mir nichts. Und um ihn in der Ecke liegen zu lassen war er dann ehrlich gesagt auch zu teuer. Ich kann ja mal berichten, ob es geklappt hat.

    • frischlackiert
      8. Mai 2017 7:59

      Hm, jetzt wo du es sagst, passt es wirklich auch zu Die Schöne und das Biest… 🙂 Zum Thema Stamper hatte dir ja Laura schon geantwortet, ich wüsste da leider auch keinen Rat. Bis jetzt funktionieren meine Stamper alle. Leider habe ich mir bei meinem durchsichtigen Stamper die Rückseite versaut, da Nagellackentferner dran gekommen ist. Jetzt kann ich nicht mehr durch gucken. Also immer schön weg stellen vom Entferner, da auch das durchsichtige Plastik milchig wird…

    • Ann-Kathrin
      8. Mai 2017 10:36

      Ich hab es jetzt mal mit Alkohol aus der Apotheke probiert und jetzt liegt er zum Trocknen. Muss es dann heute Abend mal ausprobieren. Zum Glück kann man bei dem die Rückseite abnehmen zum Stampen, da brauch ich nicht so viel Angst vor milchigem Plastik haben. 🙂 Danke für eure Tipps.

  • Ein Wort: MEGA! Ich bin absolut verschossen in Dein Design, liebe Steffi ♥♥♥

    Antworten
  • Gradient nagellack design | Nagellack Idee
    2. August 2018 15:07

    […] hinauf dem Sendung und ich war unterdies irgendetwas in dieser Bredouille, da ich ja schon beim letzten Design der Challenge ein klassisches Gradient getupft […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü