{Frischlackiert-Challenge} Kariert

#nailart
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert

Mein Beitrag zur heutigen Frischlackiert-Challenge würde ich zwar nicht unbedingt als Nailfail bezeichnen, aber ganz zufrieden bin ich diesmal nicht. Das Thema KARIERT steht heute auf dem Plan und ich hatte mir das ganz fantastisch ausgemalt. Ich hatte mir eine Idee und meine Materialien zurecht gelegt und losgepinselt. Leider bin ich mit dem Ergebnis diesmal nicht so zufrieden. Deshalb freue ich mich heute besonders auf EURE Designs zum Thema.
 
 

 
 

So ist das Design entstanden

 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Hier erst mal meine Materialien:
 
Catrice – 05 It´s all about that Red*
Catrice – 25 The Sandy Shop*
Clean Edge (Liquid Latex)
Durchsichtiger Stamper (frisch unten abgeschnitten)
Jolifin Stamping Lack in Schwarz und Weiß
NoName Stamping Lack* aus dem Bornprettystore in Nude
Harunouta Stamping Plates* 09 und 10 (auch BPS, aber irgendwie scheint es die nicht mehr zu geben…)
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Zuerst lackierte ich meine Basis. Der rote Catrice It´s All Albout That Red ist fantastisch! Er deckt in einer Schicht und trocknet richtig richtig schnell.
 
Der helle The Sandy Shop hat mich hingegen einige Nerven gekostet. Er deckt erst in der dritten Schicht und will auch nicht so gut trocknen. Leider habe ich den Ringfinger ganze drei Mal lackieren müssen, da durch das langsame Trocknen immer wieder eine größere Macke rein gekommen ist. Also musste alles wieder runter und von vorn lackiert werden. So dauerte allein die Basislackierung (also eigentlich nur der Ringfinger) über eine Stunde und meine Nerven lagen da schon blank. Ich war mal wieder kurz vor knapp mit dem Design und wollte auch nicht den ganzen Tag damit verbringen…
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Als dann endlich alles soweit trocken war, habe ich meine erste Schicht gestempelt. Auf den roten Nägeln landete der BPS Stamping Lack (der deckt übrigens sooo gut und stinkt auch nicht!) und auf den hellen Nägeln stempelte ich mit dem roten Catrice. Leider ist der wiederum eher pink geworden. Und irgendwie wollte ich auch, dass sich die hellen Nägel später von den dunkleren abheben. So richtig scheint das ja nicht zu klappen, da sie sich doch sehr ähnlich sehen. Auch mit dem Stamping-Ergebnis bin ich nicht so zufrieden. Die großen Flächen sehen erstaunlicherweise ganz gut aus, aber die Linien wurden nicht perfekt übertragen.
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Als Nächstes habe ich mit Schwarz ein anderes Karo-Muster drüber gestempelt. Dank durchsichtigem Stamper wurde das auch halbwegs gerade. Mein Freund hat den Stamper übrigens unten abgesägt, sodass ich nun wieder problemlos hindurch sehen kann. Ich hatte den Stamper nämlich versehentlich unten mit Aceton in Berührung gebracht und er wurde von unten blind. So geht´s aber wieder. Nun muss ich ihn eben irgendwie luftdicht verpacken, da er sonst austrocknen könnte.
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
 

Das karierte Endergebnis

 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Da die hellen Nägel, also Ringfinger und Daumen, sich nicht so von den anderen abheben, habe ich dort noch mal mit Weiß ein drittes Muster aufgestempelt, damit der Gesamt-Look dieser Nägel noch etwas heller wird. Dadurch verschwindet leider das Rot .. äh… Pink etwas, aber das macht eigentlich nix.
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Nach dem CleanUp kam dann wieder mein geliebter HK Girl Topcoat zum Einsatz. In letzter Zeit neigt er doch auch immer mal wieder zum Verschmieren von Stampings, weiß auch nicht wieso… Auch hier hat er etwas geschmiert, dank des wilden Musters sieht man das aber nur beim genauen Hinsehen.
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Insgesamt finde ich das Ergebnis etwas zu gewollt. Auf den Nägeln ist sehr viel los. Vielleicht wäre es besser gewesen, nur einen oder zwei Nägel mit Karos zu versehen. Und da es dann auch mehrere Stamping-Schichten sind, wirkt das Ganze ziemlich unruhig.
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Auch das Stamping ansich hätte akkurater sein können. Na ja. Kann ja auch nicht immer alles glatt laufen, oder?!
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Frischlackiert-Challenge – Kariert – squared nailart - rot schwarz - by frischlackiert
 
Das sind also nun meine karierten Nägel! Was meint ihr dazu? Seht ihr das Design auch so kritisch wie ich? Was hättet ihr anders gemacht?
 
Frischlackiert-Challenge Mai 2017 - nailartchallenge
 
Nächste Woche möchte ich von euch ein Glitter-Placement sehen! Dazu könnt ihr einen ganzen Nagel voll glitzern oder auch nur einzelne Akzente setzen. Den Glitter könnt ihr euch auch aus einem Topper fischen, falls ihr keine einzelnen Glitter-Teilchen habt. Ich werde sicher ein paar meiner Glitter-Einkäufe aus Leipzig verwenden.
 
Unten findet ihr wie immer die Galerie, in die ihr euch eintragen könnt (auch mit eurem Insta-Bild!). Auf Instagram könnt ihr den Hashtag #frischlackiertchallenge verwenden und mich im Beitrag markieren, damit ich euer Bild auf jeden Fall sehe. Mitte der Woche gibt es dann auf meinem Profil @frischlackiert meine persönlichen Favoriten von euch zu sehen.
 
 

Eure karierten Designs:

 
[inlinkz_linkup id=715607 mode=1]  
 
 
(* pr-sample / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
{Auslosung} Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen von edding L.A.Q.U.E.
Nächster Beitrag
Breathable Nailpolish – Nailberry L´Oxygéné mit Sauerstofftechnologie

Weitere Beiräge anschauen

11 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Es scheint fast so als würde die Nailartgöttin kariert wirklich nicht mögen. Deine Odyssee klingt ja genauso schlimm wie bei mir. Nichtsdestotrotz finde ich das Ergebnis sehr schön, aber vielleicht hast du Recht – ein bisschen viel? Ich glaube das Weiß auf den hellen Nägel ist too much. Ich mag es trotzdem. Preiset die Nailartgöttin.

    Antworten
    • frischlackiert
      15. Mai 2017 10:42

      Kann ja nicht IMMER perfekt laufen, oder?! Bei mir war es ja erst der eine Nagel, der gebockt hat, aber ich wollte einfach nicht aufgeben. Da war ich dann doch zu stur 😉 So im nachhinein hätte ich mich wirklich auf zwei Nägel beschränken sollen. Na ja. Zu späääät 😉

  • Frei nach dem Motto: was man hat, das hat man und mehr ist mehr. 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      15. Mai 2017 10:46

      Mehr ist immer mehr. Ganz klar. Gilt vor allem bei Glitzer. Der dann nächste Woche wieder dran ist *juhu* …

  • An sich gefällt mir dein Design sehr gut. Ich finde auch nicht, dass sich der Daumen und Ringfinger hätten abheben müssen. Mir ist das Weiß auf ihnen etwas zu viel. Aber die anderen finde ich perfekt

    Liebe Grüße Anika

    Antworten
    • frischlackiert
      16. Mai 2017 15:47

      Ja, irgendwie habe ich bei diesem Design zu viel gewollt 😉 Danke dir!

  • Ich finde das Design sehr gelungen, aber ich kann nachvollziehen was Du meinst. Man malt sich selbst immer ein Design aus und wenn es dann hinterher nicht so wird, wie gedacht, ist das immer blöd. Allerdings beruhigt es mich auch zu lesen, dass auch bei Dir mal was nicht so klappt, wie gedacht 😉
    Ich habe es leider bisher nicht geschafft bei der Challenge mitzumachen, was ich wirklich richtig schade finde. Aber im Moment ist dank baldigem Umzug immer was los und ich habe mir fest vorgenommen, mich wegen des Blogs nicht noch zusätzlich stressen zu lassen. Leider bleibt hierbei auch Deine Challenge auf der Strecken 🙁 Obwohl die ja eigentlich immer das Highlight des Jahres ist 🙁

    Antworten
    • frischlackiert
      21. Mai 2017 15:50

      Bei mir geht so einiges schief, das kannst du mir glauben 😉 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… Du, mach dir keinen Stress wegen der Challenge, ist doch alles freiwillig und soll doch auch Spaß machen. Dann bist du halt im Oktober dabei 😉

  • Ich bin da ganz bei Dir, auch wenn mir die Idee echt super gut gefällt – und der Ringfinger hat ziemlich viel von dem berühmten Burberry-Muster, oder? 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      21. Mai 2017 15:51

      Hm, da ich nicht so im Bilde bin, was was Burberry Muster angeht (ist das dieser komische Schal?!), war das dann wohl Zufall 😉

  • […] dritte Runde der aktuellen Frischlackiert-Challenge der lieben Steffi zeigen. Diesmal war das Thema ‚Kariert‘, was ich in Form eines Reverse Stampings umgesetzt habe, auch wenn ich ganze 2 Tage zu spät dran […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Annika Buntlackiert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü