FNUG Acid Lime – eine limettengrüne Ausnahmefarbe

#nagellack
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert

Und schon wieder Grün! Was ist denn nur los … Die liebe Charlotte von FNUG hat mich vor ganz schöne Aufgaben gestellt mit den Farben, die sie für mich ausgesucht hat. Diese Herausforderung nehme ich aber gerne an, sonst wird es ja auch langweilig auf den Nägeln. Diesmal ist es ein leuchtendes Limettengrün, das auf die Nägel durfte. FNUG Acid Lime*. Der Name ist Programm. Leuchtend, auffällig, sommerlich. Dazu habe ich wieder gestempelt und drüber geglitzert.
 
Und mit diesem Lack mache ich auch seit langem mal wieder bei “Lacke in Farbe und bunt” von Lenas Sofa mit. Denn heute ist Hellgrün angesagt und das passt ja hier ganz wunderbar.
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
 

FNUG Acid Lime*

 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
Hier ist also das gute Stück. In seiner ganzen Limettenpracht. Ich bin ehtlich gesagt etwas zwiegespalten, was die Farbe angeht. Irgendwie gefällt sie mir, aber es stört mich auch etwas. Was genau, kann ich gar nicht sagen. Vielleicht, weil sie etwas zu hell für meinen Hautton ist? Auf jeden Fall etwas für Mutige.
 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
Acid Lime ließ sich auch gut lackieren, er deckt in zwei Schichten perfekt. Die Konsistenz ist sehr gut, weder zu flüssig noch zu dicklich. Ich kam mit dem Lackieren sehr gut zurecht. Auch hier ist Vorsicht beim Lackieren geboten, denn die Glitzerteilchen haften wie beim blauen Bruder Euforistica ziemlich stark an der Haut und lassen sich nur durch ein langwieriges Cleanup wieder entfernt werden.
 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
Hier habe ich übrigens eine Schicht Topcoat drüber gepinselt. Ich habe mich erst danach entschieden, noch etwas zu stempeln, sonst hätte ich den vermutlich auch einfach weg gelassen. War eine sehr spontane Aktion 😉
 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
Was ich an dem Lack mag: Dieses metallische Glitzer-Finish. Das sieht so schön gleichmäßig aus. Keine Streifen zu sehen. Gefällt mir richtig gut.
 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
Übrigens gibt es diesen Lack auch bei Jasmin von Lack vom Land zu sehen, sowie noch andere FNUG Schätzchen. Klickt doch mal vorbei!
 
FNUG Acid Lime – green nailpolish – swatch by frischlackiert
 
 

Mein Feder-Stamping in Grün

 
FNUG Nailpolish – green – by frischlackiert
 
Für mein Nailart habe ich mir dann noch den grünen Hipsters* geschnappt und den glitzer-Topper Showstopper*. Mit dem Hipsters habe gestempelt, was ausgesprochen gut funktioniert hat.
 
ÜberChic Fabulous Feathers Stamping Plate
 
Dazu habe ich meine ÜberChic Stamping Plate Fabulous Feathers verwendet, die schon ganz lange bei mir rum liegt und noch nie benutzt wurde. Sehr schade eigentlich, da die Motive wirklich schön sind. Generell habe ich mir mal für dieses Jahr vorgenommen, alle meine Plates, die noch mit blauer Folie versehen sind (also völlig unbenutzt), zum Einsatz zu bringen. Da habe ich noch viel vor, denn es sind mindestens noch zehn Stück, die auf mich warten.
 
Unten seht ihr das Stamping solo. Der Hipsters deckt wirklich gut. Die Farben beißen sich leider etwas, aber das habe ich erst nach dem Stampen so richtig bemerkt. Na ja. Zu spät.
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
 

Und jetzt noch mal Glitzer

 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
Zum Abschluss habe ich noch eine Schicht des Showstoppers aufgepinselt. Was mich überrascht hat: Er hat das Stamping wirklich NICHT verschmiert. Alles ist an seinem Platz geblieben. Dafür gibt es ein dickes Lob!
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
zum Schluss habe ich alles noch einmal mit dem HK Girl Topcoat überlackiert. Und fertig war das wirre Federn-Stamping-Nailart, das man dank der Farbkombi überhaupt nicht erkennen kann 😉
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
FNUG Acid Lime – ÜberChic Fabulous Feathers Stamping – by frischlackiert
 
Was sagt ihr zu der Kombi? Zu gewagt? Ich bin mir da auch nicht so sicher… Würdet ihr Acid Lime tragen?
 
Wer Hellgrün mag, der sollte jetzt auch unbedingt bei Lena vorbei schauen, dort gibt es eine tolle Galerie mit vielen hellgrünen Lacken!
 
 
 
(* pr-sample / Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
FNUG Euforistica & FNUG Showstopper
Nächster Beitrag
Sticker Gigant Frühlingskollektion – Goldgranit

Weitere Beiräge anschauen

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich muss sagen, mit dem Stamping gefällt er mir dann doch deutlich besser. Es ist irgendwie tragbarer. Das Finish ist aber echt toll.

    Antworten
    • frischlackiert
      4. April 2017 11:51

      Ja, es ist etwas besser mit dem Stamping 😉 Obwohl es Grün auf Grün ist. Ts, Verrückt.

  • Wie auch beim hellgrünen Lack davor: nö, einfach nicht meine Farbe. Also nicht meine Farbe im Sinne von: passt nicht zu meinem Hautton, meinem Style und irgendwie nicht zu meiner Persönlichkeit.
    Das Mutigste was ich in meiner Nagellacksammlung habe ist ein neonblauer Lack. 😀

    Aber ich finds schön, so mit dem Stamping und dem Glitzer, das hat was von dem Dry Marble Art. 🙂
    Und ist auch insgesamt tragbarer 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      4. April 2017 11:52

      Neon Blau ist wirklich mutig! Und ja, so ein Grün ist nicht jedermanns Sache… Finde auch, dass das Stamping noch mal was her macht. Liebste Grüße <3

  • Wow, die Farbe ist ja echt…mutig 😛 Gefällt mir überhaupt nicht. Aber dein Design dazu ist schick!

    Antworten
  • Das sieht super klasse aus! Ich würde den Lack allerdings solo nicht tragen, aber so in Kombination mit Stamping und Topcoat schon. Ich bin von den FNUG Lacken auch sehr begeistert, super pflegeleicht.

    Und ich finde es bei PR-Samples eigentlich auch gar nicht schlecht, wenn man mal Farben bekommt, die man sonst nicht gekauft hätte, dann erweitert man seinen Horizont und probiert mal was neues.

    Ich finde Dir steht das Design super gut!

    Antworten
    • frischlackiert
      4. April 2017 11:53

      Da hast du recht – mal was Neues ausprobieren ist immer gut. Auch wenn ich kein absoluter Grün-Fan geworden bin, ist mir die Farbe doch ein wenig näher gerückt… Danke dir, liebe Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü