Ein Lack im Kornfeld – die neue Kollektion von Herzlack

#nagellack, #review

{WERBUNG*} Mich erreichte vor ein paar Tagen ein tolles Paket von Herzlack! Darin erwartete mich die aktuelle Sommerkollektion* “Ein Lack im Kornfeld”, bestehend aus vier sommerlichen Farben. Da ich die Lacke* auf Instagram schon angeschmachtet hatte, mussten sie SOFORT auf die Nägel! Und heute zeige ich euch alle vier Lacke als Swatch – und ganz unten im Beitrag gibt es auch noch ein kleines Nailart dazu zu sehen.

Herzlack – Kornblume*

In diese Farbe hatte ich mich direkt verliebt. Sie durfte auch tatsächlich als erstes auf die Nägel. Ein strahlendes Blau, das leicht in die Violett-Richtung geht und dezenten hellblauen Schimmer und dunkelblaue Partikel enthält. Der Effekt ist schön zart – aber dennoch gut sichtbar. Diese Balance gefällt mir sehr.

 

 

Ihr seht hier drei dünn aufgetragene Schichten. Der Lack deckt sehr gut und lässt sich dank rundem Pinsel sehr gut auftragen. Auch bei der Trocknungszeit habe ich nichts zu meckern. Dieses Blau ist einfach toll.

 

Herzlack – Weizenfeld*

Diesen Lack durfte ich ja bereits aus dem Adventskalender 2020 auspacken – jetzt gibt es ihn in der aktuellen Kollektion. Weizenfeld ist ein gelblicher Nude-Ton mit Goldschimmer. Ich wage mal zu behaupten, dass diese Farbe nicht jedem Hautton steht – bei mir finde ich es eher grenzwertig. Aber am Ende ist das alles wie immer Geschmackssache. Schön finde ich, dass der Goldschimmer auf den Nägeln auch hier wieder sehr dezent aber dennoch wahrnehmbar ist.

 

 

Lackiert habe ich drei dünne Schichten. Trotzdem scheint noch ganz leicht das Nagelweiß durch. Bei dieser Farbe stört mich das aber nicht so. Er ist sehr gut als Basis für Nailart geeignet, das zeige ich euch dann noch mal weiter unten 🙂

 

Herzlack – Klatschmohn*

Ein strahlendes Rot passt doch in jede Sommerkollektion, oder? Dieser Rotton ist ganz besonders, denn er geht ganz leicht ins Orange – eben die typische Klatschmohn-Farbe. Im Lack befinden sich kleine silberne und rosane Schimmerpartikel. Ich dachte erst nicht, dass mir der Farbton so gut gefallen würde, da ich eher eine Vorliebe für kühlere Farben habe – auch bei Rot bevorzuge ich eine Tendenz in beerige – aber dieser Lack war einfach umwerfend auf meinen Nägeln.

 

 

Klatschmohn lackierte sich wie Butter. Ganz weich und cremig. Und das, obwohl er eigentlich eine jelly Base hat – das heißt, die Basis des Farbtons ist transparent und nicht Weiß. Nach drei dünnen Schichten fand ich das Ergebnis perfekt. Der Schimmer lässt ihn richtig strahlen.

 

Herzlack – Sommerdistel*

Das ist ja meine absolue Traumfarbe. Bei Mint werde ich einfach schwach. Dieses Mint ist tendenziell mehr Grün als Blau – und ich liebe es. Der silberne Schimmer verleiht ihm die nötige Frische.

 

 

Sommerdistel ist ein Creme-Lack mit einer weißen Basis, daher deckt er in zwei Schichten ganz wunderbar. Von der Konsistenz her fand ich ihn etwas dicklicher als die anderen Lacke, aber trotzdem ließ er sich mit dem runden Pinsel sehr gut auftragen.

Übrigens bin ich extra in unseren (leicht verwilderten) Garten getigert, um dort evtl. eine Distel fürs Foto zu ergattern. Leider hatten sich da aber schon Blattläuse breit gemacht – also habe ich einfach das Unkraut daneben mitgenommen als Foto-Accessoire. Sieht doch trotzdem ganz süß aus, oder? Und es stachelte nicht 😉

 

Mein Nailart mit Weizenfeld*, Kornblume* und Sommerdistel*

Zum Abschluss zeige ich euch noch schnell mein Stamper-Marble-Design dass ich mit drei der vier Farben gepinselt habe. Weizenfeld war die Basis auf meinen Nägeln. Dann tropfte ich alle drei Farben nebeneinander auf meine Nailart-Matte und matschte meinen Stamper hinein. Die Lack-Kleckse ließ ich auf der Matte trocknen und zog die Stücke mit einer Pinzette ab. Diese konnte ich dann auf meine Nägel platzieren – und fertig ist das Kornfeld-Nailart!

 

 

Ich finde, die Farben harmonieren ganz toll zusammen. Das Rot habe ich weggelassen, da es im Marble doch sehr dominant herausgekommen wäre – und ich hatte einfach Lust auf etwas Dezentes. Aber auch zu dritt können sich die Farben sehen lassen. Oder?!

 

Mein Fazit zur Kollektion

Ich bin begeistert! Die Farben gefallen mir alle sehr gut – nur bei Weizenfeld bin ich farblich noch nicht ganz überzeugt. Insgesamt finde ich die Farben aber sehr stimmig. Die Namen der Lacke und der Kollektion sind auch mal wieder super kreativ – und die Bilder und Videos auf Insta (schaut mal bei Herzlack vorbei, dort gibt es auch ganz tolle Swatch-Videos) von Franzi-Fri sind mal wieder der Oberknaller.

Die Lacke gibt es übrigens online im Herzlack-Onlineshop – ein Lack kostet etwa 12 Euro. Das klingt erst mal teuer – aber ich weiß einfach, dass bei Herzlack die Qualität stimmt. Die Lacke sind vegan und tierversuchsfrei, 15-free und werden alle in Deutschland in liebevoller Handarbeit hergestellt. Es ist eben kein Konzern sondern eine kleine Indie-Marke – und das macht es zusätzlich noch sympathisch. Finde ich zumindest.

Was sagt ihr zur Kollektion? Habt ihr einen Favoriten?

 


(*WERBUNG – kostenlose Produktzusendung / Gratisprodukte)

 

Vorheriger Beitrag
{Frischlackiert-Challenge} Clouds
Nächster Beitrag
Die neue Mindset Kollektion von kinetics

Weitere Beiräge anschauen

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü