{Blue Friday} Picture Polish blue dog

#nagellack
picture polish blue dog

Und wieder kann ich einen Picture Polish für “Wir lackieren” von Lotte und Tine abhaken: blue dog hat es endlich auf die Nägel geschafft! Und Blau heißt für mich, dass er auch beim “Blue Friday” nicht fehlen darf. Der Lack hat aber am Ende leider mehr Blau im Namen als auf den Nägeln… Na, immerhin ist er ein BISSCHEN Blau. Ganz klein wenig. Kelly von Vampire Varnish hat die Farbe entworfen.

 
 
picture polish blue dog
 
 

Picture Polish – blue dog

 
picture polish blue dog
 
Hier ein Blick auf die Flasche. Man sieht die graublaue Base und gaaaanz viele Flakies in allen möglichen Farben. Lila und Blau haben allerdings hier die Vorherrschaft. Ab und zu sieht man in der Flasche aber auch noch Silber, Gold und Pink.
 
picture polish blue dog
 
picture polish blue dog
 
picture polish blue dog
 
Auf den Nägen sieht er jedoch sehr anders aus. Ich war zugegebenermaßen enttäuscht. Ich habe vorher wieder gut geschüttelt, um die Flakies nach oben zu holen, aber irgendwie sieht man sie auf den Nägeln kaum. Und das ist sooooo schade!
 
picture polish blue dog
 
Trotzdem gefällt mir der Grundfarbton sehr gut. Außerdem ließ sich der Lack mal wieder 1A lackieren. Zwei Schichten plus Topcoat sind es dann geworden. Hier habe ich den Essie Gel Setter verwendet, der dann leider am nächsten Tag (ich hatte abends lackiert) ordentlich Shrinkage verursacht hat… Und das, obwohl ich sehr sorgsam mit dem Überlack gewesen bin, dass er auch ja überall hin kommt. Zum Glück habe ich die Bilder direkt nach dem Lackieren gemacht, da ist dieses Phänomen noch nicht eingetreten.
 
picture polish blue dog
 
Mit diesem Makro wollte ich mal sehen, ob sich die Flakies beim Lackieren aufgelöst haben oder ob sie tatsächlich da sind. Und siehe an – da sind sie! Die Leuchtkraft, die sie in der Flasche haben, erreichen sie dennoch nicht.
 
picture polish blue dog
 
picture polish blue dog
 
picture polish blue dog
 
Ich empfinde blue dog als kleine Mogelpackung, da er mehr verspricht, als er am Ende halten kann. Allerdings muss ich auch sagen, dass die Farbe an sich schon sehr sehr toll ist. Hach, ich bin hin und her gerissen… Was meint ihr?
 
Habt ihr schon in die Freitags-Galerie von Hungrynails geschaut? Na dann aber fix!
 
 
Ich hoffe, ihr habt heute einen schönen freien Tag! Ich fahre heute zu meiner Familie in die Heimat und freue mich schon riesig, denn ich darf meine frisch geschlüpfte Nichte zum ersten Mal treffen! Ich hoffe, sie mag die Tante Steffi (bei Kindern rede ich irgendwie immer in der dritten Person… Geht euch das auch so?!) Den ersten Nagellack bekommt sie dann aber erst später von mir 😀
 
 
 
 

Vorheriger Beitrag
Twin-Nails mit Lilalack – Gradient Rosen mit p2 (Tutorial)
Nächster Beitrag
Picture Polish (a)live

Weitere Beiräge anschauen

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Aaaalso, wenn ich die Versprechungen die der Lack so im Fläschchen hat mal ausblende…dann schaut er auf den Nägeln einfach toll aus! 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      25. März 2016 22:31

      Da hast du völlig recht! Eigentlich sieht er nämlich ganz schick auf den Nägeln aus, aber wenn man die Flasche vorher gesehen hat, dann hat man einfach andere Erwartungen an die ganze Sache…

  • Ein wirklich schöner Lack. Wenn man die Flasche nicht sehen würde, fänd man den Lack traumhaft schön. Allerdings erwartet man mehr, wenn man den Lack in der Flasche sieht, das stimmt leider 🙁 Dennoch gefällt er mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei Deiner Familie und vor allem mit Deiner Nichte :-*

    Antworten
    • frischlackiert
      25. März 2016 22:33

      So sehe ich das auch. Wenn ich die Flasche vorher nicht gesehen hätte, dann würde mir der Lack auch besser gefallen. Aber auch die Swatches, die so im Netz kursieren, zeigen den Lack auch viel glitzriger… Man kann noch etwas aus ihm heraus kitzeln, wenn man ihn einmal zart mit NLE abwischt. Dann holt man den Glitzer noch ein wenig raus. Aber so bin ich doch etwas enttäuscht. Hm.

  • Den Lack kannte ich noch gar nicht, sieht toll aus. 🙂
    Ich hoffe, das erste Treffen mit deiner kleinen Nichte war zauberhaft. 🙂

    Antworten
    • frischlackiert
      4. April 2016 13:17

      Ja, es war wirlich toll mit der Kleinen. Diese kleinen Mäuse sind doch immer wieder faszinierend, wie soll nur ein großer Mensch daraus werden?! Auf jeden Fall war sie purer Zucker 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü