ANNY #snapstory – für Häschtägg-Lovers

#nailart
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert

ANNY hat seit Ende November klammheimlich eine super hübsche Kollektion in den Läden, von der ich euch heute berichten möchte. Sie heißt #MATTECHAT und beinhaltet insgesamt fünf Farben. Alle haben einen Hashtag im Namen und auch noch eine zweite Gemeinsamkeit: Sie sind alle matt. Ich bekam den schwarzen #snapstory* von ANNY zugeschickt und zeige euch heute den Lack solo und mit einem fäncy Häschtägg-Nailart. Das musste einfach sein, denn wo passt es besser als bei dieser Kollektion?!
 
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
 

ANNY #snapstory* aus der
#mattechat Kollektion

 
ANNY #mattechat Kollektion
 
Die Farben der #mattechat Kollektion gefallen mir ausnahmslos alle, vor allem der mintfarbene #followme hat es mir angetan. Vielleicht darf er beim nächsten Douglas-Besuch noch einziehen.
 
Ganz ehrlich: Als ich den schwarzen Lack auspackte, dachte ich “Ausgerechnet der Schwarze… Wenn ich Schwarz in matt möchte, dann lackiere ich einfach Schwarz und dann einen matten Topcoat”. Ich wurde allerdings beim Lackieren eines Besseren belehrt. Denn matt ist nicht gleich matt.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
Zuerst einmal – der Lack hat einen megamäßig guten Auftrag. So manch anderer matte Lack trocknet schon beim Lackieren auf den Nägeln ein und produziert Streifen, Schlieren und Wellen. Dabei flucht man gelegentlich und versucht am Ende alles mit einem matten Topcoat zu retten. Mir geht´s zumindest oft so. Hier ist das NICHT der Fall, denn der Lack lässt sich sehr geschmeidig auftragen. Ich habe zwei Schichten lackiert.
 

 
Die trocknungszeit war super, wie es sich für einen matten Lack gehört. Das Finish ist total super, es ist nicht so gummi-artik, wie es manch anderer matte Lack hat, es ist wirklich sehr gleichmäßig und vor allem edel.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
Auf Topcoat habe ich hier selbstverständlich verzichtet. Zur Haltbarkeit kann ich euch leider keine Auskunft geben, da ich ihn nur einen Tag getragen habe.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
Ich bin absolut hin und weg von diesem schicken Lack, denn mit einem “normalen” schwarzen Lack plus Matt-Topcoat würde das Finish definitiv anders aussehen. Und wer ihn doch glänzend mag, der findet bei der Kollektion auch den Gel-Like Topcoat #GELISTA. Damit bekommt ihr ihn auf jeden Fall zum Strahlen.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
 

Mein Häschtägg-Nailart

 

 
Auf diesen Lack musste dann auch noch ein Nailart. Ich habe mich an meine Dream Girl 12 Stamping Plate von Liris Beautywelt erinnert, denn dort sind einige süße Motive inkl. Hashtag zu finden.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
Gestempelt habe ich mit dem weißen Jolifin Stamping Lack und meinem durchsichtigen Stempel von NurBesten. Die Motive habe ich Stück für Stück aufgebracht und die Zwischenräume dann mit kleinen Pünktchen gefüllt.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
Zum Schluss kamen auf die beiden bestempelten Nägel noch der matte Topcoat* von ANNY. Von dem bin ich allerdings nicht so überzeugt, obwohl er das Stamping wirklich kaum verschmiert hat. Allerdings wurde der Lack auf dem Mittelfingernagel einfach nicht matt! Er blieb glänzend, auch nach 15 Minuten Trocknen nicht. Da musste ich leider mit meinem matten Maybelline ColorShow Topcoat noch mal drüber. Sehr ärgerlich. Besonders komisch finde ich, dass es auf dem Ringfingernagel hingegen gut geklappt hat.
 
Der matte ANNY Topcoat trocknet leider sehr langsam – in Zukunft werde ich wohl eher zum matten Topcoat von Sticker Gigant greifen. Nur habe ich ihn noch nicht über Stampings getestet, das mache ich aber irgendwann mal und werde natürlich hier davon berichten.
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
ANNY #snapstory aus der #mattechat Kollektion – Hashtag Nailart – swatch by frischlackiert
 
Ich finde es sehr stylish – die matte Schwarz-Weiß-Optik erinnert mich an eine Schultafel irgendwie 😉 Zum Glück sind diese Zeiten ja bei mir vorbei, also erfreue ich mich an der Tafel-Optik auf den Nägeln.
 
Wie gefällt euch die Kollektion? Matte Nägel: Yay oder Ney?!
 
 
 
 
(*pr-sample/Gratisprodukt)
 
 

Vorheriger Beitrag
Stickergigant Winterkollektion 2016: Rosalinchen
Nächster Beitrag
Sticker Gigant Winterfräulein

Weitere Beiräge anschauen

21 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Wow die Kollektion ist ja mal super toll! Ich steh jetzt eigentlich auch nicht so auf Schwarz, aber dieses matte Schätzchen macht mich ja direkt an 😀 Und der Follow me gefällt mir auch sehr gut, da muss ich wohl mal zum Douglas gehen 🙂
    Und dein Design ist mal wieder sehr schön geworden :* LG Marina

    Antworten
    • frischlackiert
      15. Dezember 2016 14:41

      Ich werd mir die Kollektion auf jeden Fall auch noch mal live anschauen. Sind sicher einige tolle dabei. Freut mich, dass dir mein Häschtägg gefällt 😉

  • Matte Nägel? Absolutes YAY!

    Der Snapstory sieht toll aus – und recht hast du, viele Lacke mit mattem Topcoat sehen einfach nicht richtig matt aus. Und überhaupt brauchen Matttopcoats oft sehr lange zum Trocknen – warum gibt es sowas nicht als Quick Dry? 🙁

    Antworten
    • frischlackiert
      15. Dezember 2016 14:40

      Ja, so ist es leider wirklich. Ich habe jetzt vor kurzem den matten TC von Sticker Gigant ausprobiert, der trocknet westenlich schneller als alle anderen, die ich vorhr hatte. Schau mal in den Beitrag mit den Rosalinchen, da hab ich den benutzt. Werde in Zukunft nur noch den verwenden… Liebste Grüße!

  • Sieht echt mega cool aus mit dem matten Schwarz und dem weißen Stamping! 🙂
    Ich habe den matten TC von Anny auch, schon seit Jahren. Früher fand ich ihn mal gut, aber mittlerweile macht er nur noch Schlieren und halb-matte Nägel. Ich glaube, ich sollte den mal entsorgen. 😀

    Antworten
    • frischlackiert
      18. Dezember 2016 8:50

      Bin auch nicht so überzeugt von ihm. Sehr schade eigentlich. Freut mich total, dass dir das Design gefällt :-* Liebste Grüße!

  • Der sieht wirklich richtig edel aus!!

    Antworten
  • Der Lack ist zwar nichts besonderes, aber trotzdem schick 🙂
    Und das Nail Art finde ich grandios, wirklich super stimmig!

    Antworten
  • Das finde ich richtig klasse 🙂 Ich steh ja auf matte Lacke – das ist also eine Kollektion für mich, obwohl die Farben ja eher Standard sind… Sehr süßes Design!

    LG Lotte

    Antworten
    • frischlackiert
      18. Dezember 2016 8:52

      Hab ich ja beim Schwarz auch gedacht – eher eine Standard-Farbe… Aber das Finish fand ich schon sehr besonders, denn meist werden die matten Lacke ja oft so Gelee-artig, was mir persönlich nicht so gut gefällt. Aber der hier ist schick 🙂

  • Matte Nägel finde ich toll, kommt natürlich auf die Farben drauf an… Vor allem bei einigen schimmernden Lacken wirken die Nägel mattiert eleganter. Der grüne Lack ist wirklich sehr schön und die anderen Farben auch. Schwarz in matt finde ich allerdings nicht so spannend, obwohl du ein hübsches Design gezaubert hast 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    Antworten
    • frischlackiert
      18. Dezember 2016 8:53

      Danke dir, liebe Katahrina! Der grüne reizt mich ja schon irgendwie 😉

  • Das schwarz hat aber ein wirklich besonders schönes matt. Der mintfarbene ist aber auch wirklich schön.

    Antworten
    • frischlackiert
      18. Dezember 2016 8:54

      Das finde ich auch! Ich fand ihn auch sehr angenehm auf den Nägeln. Manchmal fühlt sich das ja auch komisch an, so mit mattem Finish. Aber hier mag ich das.

  • Das Finish ist wirklich besonders schön – fast wie eine Schiefertafel! Und das Stamping passt perfekt dazu!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten
    • frischlackiert
      1. Januar 2017 22:50

      Ja, an eine Tafel habe ich auch gedacht! Finde das auch sehr schick. Freut mich, dass es dir auch so gut gefällt!

  • Selten, dass mich ein matter ylack so überzeugt! Wie Du schon schreibst, ist es häufig so, dass man entweder beim Lackieren die Krise bekommt oder das Finish plocking oder scheckig wird. Auch wenn ich mir wohl auch nicht den schwarzen Lack kaufen würde… aber die anderen sehen wirklich interessant aus. Ich kannte die LE bis gerade noch nicht, hoffe es gibt sie noch, wenn ich morgen bei Douglas bin ❤️

    Antworten
    • frischlackiert
      1. Januar 2017 22:52

      Das geht mir ganz genauso! Meistens gibt es Streifen oder er trocknet zu schnell. Bei dem hier bin ich selbst ganz begeistert. Ich werd mir die Lacke der LE auch noch mal anschauen 😉

  • Ich bin begeistert! Wahrscheinlich deshalb, weil ich diesen matten, schwarzen Lack so hübsch finde … aber auch die Muster sind toll. Besonders die matten Lacke mag ich auch im Nagelstudio, wenn man sich Gelnägel machen lässt. Diese Idee mit den Hashtags etc. werde ich auf jeden Fall beim nächsten Nagelstudio Besuch vorschlagen. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.


Dein Blog rund um Nagellack & Nailart

Ich zeige dir hier die neuesten Nagellacke und Nailart-Trends auf meinen Nägeln. Dazu gibt es Tutorials zu Nailarts und meine persönlichen Tipps & Tricks. Hier findest du deine Inspiration für schöne Nägel. Schaue gerne auch mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei!

Neueste Beiträge
Wer ist frischlackiert?

Willkommen in meiner Nagellack-Welt! Schön, dass du da bist. Ich bin Steffi und blogge hier seit 2013. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau gerne mal hier vorbei:

Kategorien

All time favorites
Partner
{Werbung}
Menü